Die Salzkammergut-Glöcklerhochburg sagt Läufe ab

Hits: 1556
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 24.11.2020 09:16 Uhr

EBENSEE. Im kommenden Jahr wird es in der Glöcklerhochburg Ebensee keinen Lauf geben. 

Leicht hat sich der Ebenseer Kulturreferent Martin Derfler die Entscheidung nicht gemacht, aber jetzt ist es fix: „Sowohl die Eröffnungsfeier der Krippenausstellung Mitte Dezember im Museum, als auch der offizielle Glöckerlauf am 5. Jänner werden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.“ Es wird also kein Zusammentreffen der Glöcklerpassen im Ortszentrum geben. 

Nach zahlreichen Gesprächen mit den Verantwortlichen ist für den Ebenseer Vizebürgermeister klar, dass der Glöcklerlauf „in der Form wie wir ihn kennen, mit Tausenden von Zuschauern, so nicht stattfinden kann und wird.“ 

Dass der Glöcklerlauf in der Vergangenheit je abgesagt wurde, davon ist Historiker Franz Gillesberger nichts bekannt - für die Ebenseer also eine schmerzhafte Premiere. Der Museumsleiter ist aber positiv eingestellt, dass die Sonderkrippenausstellung im Museum und die Ebenseer Kripperlroas zu den Privathäusern vom 25. Dezember bis 2. Februar 2021 unter Einhaltung der vorgegebenen Schutzmaßnahmen durchgeführt werden können.

Kulturreferent Martin Derfler hofft, dass sich die Corona-Situation bald entspannt und das gewohnte kulturelle Leben in Ebensee möglichst schnell wieder normalisieren kann. „Wir stehen quasi in den Startlöchern und könnten bei einer eventuellen Lockerung auch kurzfristig reagieren.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Niederlage für Basket Swans in St. Pölten

GMUNDEN. Nach einem spielfreien Wochenende ging es für die Basket Swans Gmunden vergangenes Wochenende gegen den SKN St. Pölten Basketball. 

Starke Landwirtschaft in Wolfgangseegemeinde

ST. WOLFGANG. Die Marktgemeinde St. Wolfgang ist stolz auf die Leistungen der Landwirtschaft.

Hatschek: Gemeinden reichen Feststellungsklage ein

PINSDORF. Die Gemeinden Gmunden, Altmünster, Ohlsdorf und Pinsdorf brachten beim Bezirksgericht eine Feststellungsklage gegen die Zementwerk Hatschek GmbH ein.

Fahrzeug rutschte in Graben

BAD ISCHL. Wie so oft mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Ischl wieder einmal das Fahrzeug eines Ausflüglers aus einem Graben retten. 

Drei Fahrzeuge bei Unfall in Lauffen verwickelt

BAD ISCHL. Gleich drei Fahrzeuge wurden am Vormittag in einen Verkehrsunfall auf der B145 in Lauffen verwickelt. Zwei Personen wurden dabei verletzt und ins Klinikum Bad Ischl gebracht. ...

Technisches Gebrechen: Schaden in sechsstelliger Höhe bei Brand an Maschine

GMUNDEN. Zu einem Brand an einer computergesteuerten Maschine kam es am Samstag in einem Firmengebäude in Gmunden. Durch den ausgelösten Brandalarm konnte Schlimmeres verhindert werden, dennoch ...

UPDATE: ABGESAGT: Kostenloser Corona-Test wieder ab 22. Jänner in den Gemeinden

BEZIRK GMUNDEN. Im Zuge der gestrigen Verlängerung des Lockdowns wurden die angekündigten Massentests leider abgesagt (zum Tips-Bericht). Das permanente Testangebot (Testmöglichkeit in Vöcklabruck) ...

Anton Raidel, Gmundens Schätze und „Unser liebstes Tier“

GMUNDEN. Trotz derzeit geschlossener Ausstellungen locken die Gmundner Galerien und Museen mit Angeboten – allerdings nur im Internet.