Neuer Konzerttermin für Manuel Randi in Gmunden

Hits: 462
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 06.06.2021 07:13 Uhr

GMUNDEN. Nach Corona-bedingter mehrmaliger Verschiebung steht nun der neue Termin für das Konzert von Manuel Randi fest: Der bekannte Gitarrist, Mitglied des „Herbert Pixner Projekts“, ist am Donnerstag, 15. Juli, im Toscana Congress zu hören. Als Dankeschön für die Geduld der Fans kommt die erweiterte Besetzung im Trio. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Manuel Randi ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des „Herbert Pixner Projekt“, mit dem er ganzjährig auf Tournee ist. Besonders in Deutschland, Österreich, Italien und in der Schweiz feiert diese Formation große Erfolge mit einer fast endlosen Reihe ausverkaufter Konzerte. Das neue Programm beinhaltet viele neue eigene Kompositionen, die verschiedensten Musikrichtungen wie Flamenco, italienische Folklore, Bossa Nova und afrikanische Einflüsse zu einem originellen und ganz eigenen Musik-Cocktail verschmelzen lassen. Kompositionen für Solo-Gitarre, sowohl Gitarre mit Kontrabass, die neben Flamenco und Stücken mit brasilianischem Einfluss noch eine größere Bandbreite erklingen lassen.

Nach Gmunden kommt er mit Marco Stagni (Bass) und Mario Punzi (Schlagzeug).

Termin: Donnerstag, 15. Juli 2021, 20 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) im Toscana Congress.

Kommentar verfassen



Abgerutschter LKW musste mit zwei Seilwinden geborgen werden

BAD GOISERN. Zwei Seilwinden musste die FF Bad Goisern bei einer LKW-Bergung am Dienstag, 7. Dezember, einsetzen.

Stimmungsvolle Weihnachtsdekoration

LAAKIRCHEN. Beeindruckende Werke regionaler Krippenbauer und Leihgaben des Krippenvereins Inneres Salzkammergut sind derzeit im „Fellnerhaus“ und der ehemaligen Reisewelt im Laakirchner Ortszentrum ...

„Winterroas“ in Bad Ischl: trotz Lockdown Chance auf tolle Gewinne

BAD ISCHL. Einkaufen mit gutem Gewissen und dabei mit ein bisschen Glück auch etwas gewinnen: Die Bad Ischler Originale haben sich für die heurige „Winterroas“ in der Kaiserstadt etwas besonders ...

Christbaumverkäufer der Feuerwache starteten erfolgreich in die Saison und bieten auch Lieferservice an

BAD ISCHL. Einen guten Verkaufsstart verzeichnen die Christbaumverkäufer der Hauptfeuerwache, die auch telefonisch Bestellungen entgegen nehmen.

Mit Heroes gegen Gewalt an Frauen

EBENSEE. Im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen lud das Frauenforum Salzkammergut am vergangenen Dienstag zu einer Online-Informationsveranstaltung mit Akzente Salzburg über das Gewaltpräventionsprojekt ...

Landesrat Kaineder: Arbeitsgespräch mit Gmundens neuer Vizebürgermeisterin Uli Feichtinger

GMUNDEN. Erst wenige Wochen ist die neu konstituierte Gmundner Stadtregierung im Amt, schon besucht der oberösterreichische Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder die für die Klimaschutzagenden ...

Stadtgemeinde Bad Ischl ist Schuldenkaiser im Bezirk

BAD ISCHL. Mit über 56 Millionen Euro an Schulden und einer Pro-Kopf-Verschuldung von über 4.000 Euro ist Bad Ischl trauriger Spitzenreiter im Bezirk Gmunden.

Aktuelle Situation an den Schulen fordert Eltern, Lehrer und Schüler

BEZIRK GMUNDEN. Im aktuellen vierten Lockdown sind die Schulen geöffnet. Laut Bildungsdirektion sind derzeit rund 60 bis 70 Prozent der Schüler in den Klassen – mit großen Unterschieden zwischen den ...