Christian Ludwig Attersee-Ausstellung

Hits: 58
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 29.05.2022 06:57 Uhr

GMUNDEN. Noch bis Samstag, 21. Mai bis Samstag, 25. Juni 2022 widmet die Galerie 422 Margund Lössl dem arrivierten Künstler Christian Ludwig Attersee eine umfassende Werkschau. Unter dem Titel Junger Mond. Bildpoesie 2020 – 2022 werden speziell für die Galerie 422 neu entstandene intensive Farbwelten gezeigt.

Christian Ludwig Attersee (*1940) gehört zu den international bekanntesten österreichischen Künstlern und wird u.a. zu den Mitbegründern der „Neuen Österreichischen Malerei“ gezählt. Unbestritten gilt er seit fast sechzig Jahren als einer der ganz großen Bilderzähler der heimischen Kunstszene.

Die von 2020 bis 2022 entstandenen Werke bewegen sich in seiner etablierten Themenwelt und erzählen von der Tier- und Pflanzenwelt, der Liebe zum Wasser – insbesondere der zum Attersee – und lukullischen Genüssen. Dabei sind Schönheit und Natur essenzielle Bestandteile seines Oeuvres. Er verarbeitet poetische Gedanken, spielt in seiner Malerei kurzweilig mit Ironie und Wortwitz. Im Sinne eines holistischen Ansatzes lässt der Künstler Grenzen in seinen Arbeiten verschwimmen – alles fließt ineinander, wächst auseinander heraus, mäandert und speist sich aus dem jeweils anderen. Er lädt zu ästhetischem Genuss und zur Freude ein.

Im gegenwärtigen Kunstdiskurs vertritt er einen klaren Standpunkt – dass Kunst einfach schön sein kann und darf. In diesem Sinne lädt die Galerie 422 zu einer Personale voll sinnlicher Erlebnisse und ästhetischer Highlights.

Kommentar verfassen



Alm-Musi-Roas begeisterte mit musikalischen und kulinarischen Schmankerln

GOSAU. Musik lag in der Luft bei der diesjährigen Alm-Musi-Roas, die nach Corona-Pause erstmals seit 2019 wieder auf der Zwieselalm in Gosau über die Bühne ging.

Schüler der HLA für Mode besuchten Anne-Frank Ausstellung

EBENSEE. Die Schüler der II., III. und IV. Jahrgänge der HLA für Mode besuchten kürzlich im Rahmen des Unterrichts „Geschichte und politische Bildung“ die Anne-Frank- Ausstellung ...

Welterbefest zum Schulschluss

BAD GOISERN. In der vorletzten Schulwoche wurde im Festsaal der UNESCO Welterbe Mittelschule der Schulabschluss gefeiert. 

Ausstellung „Boden für alle“ gastiert in Ebensee

EBENSEE. Im Gemeindeamt gastiert im Rahmen der Agenda 21 Ebensee derzeit eine spannende und inhaltlich hochwertige Ausstellung des Architekturzentrum Wien zum sehr aktuellen Thema „Bodennutzung, Flächenverbrauch ...

Bewegendes Volksschulprojekt in Gosau

GOSAU. 53 Kinder der Volksschule Gosau ließen beim Tanzen ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf. Auch in den Ferien gibt es einen Tanzworkshop.

Sommerferien: Spaß und Abenteuer beim Ferienhit

BAD ISCHL. Über die Sommerferien gibt es für Kinder wieder die Möglichkeit am vielfältigen Programm des Ischler Ferienhits teilzunehmen. 

Wuppermann feiert 150-jähriges Jubiläum

ALTMÜNSTER/LEVERKUSEN. Die Wuppermann-Gruppe feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Alles begann am 30.06.1872 in Düsseldorf. Dort gründete Heinrich Theodor Wuppermann mit einem einzelnen ...

Bikemesse und „Die Niachtn“ live in Bad Goisern

BAD GOISERN. Die Salzkammergut Trophy ist als härtester Bikemarathon Europas bekannt. Doch auch alle Partytiger kommen am Trophy-Wochenende auf ihre Rechnung.