Tunnel-Rutsche am Grünberg eröffnet

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 13.04.2019 17:35 Uhr

GMUNDEN. Am Salzkammergut Baumwipfelpfad wurde nun die langersehnte Rutsche fertiggestellt und bereits eröffnet. 

Rechtzeitig zum Start in die Osterferien wurde nun im Baumwipfelpfad am Gmundner Grünberg die langersehnte  Rutsche vom 39 Meter hohen Aussichtsturm eröffnet.

Die Rutsche ist gesamt 55 Meter lang und wird vom Start bis zum Ziel durchgehend beaufsichtigt. Mit einer Rutschmatte können Kinder ab 6 Jahren und natürlich auch Erwachsene nun den rasanten Weg vom Aussichtsturm  nehmen. Die Edelstahl-Tunnelrutsche, die nach den modernsten sicherheitstechnischen Richtlinien gebaut wurde, ist ein Erlebnis für die ganze Familie. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Top-Position als Spezialistenverband durch neue Partner weiter gestärkt

OHLSDORF/WIEN. Bei einer Pressekonferenz im Wiener Hotel Sofitel konnte Sport 2000 auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Für heuer steht ein Rekord-Ergebnis im Raum.

Tunnelsanierung: Gemeinde fand rasche Lösung gegen Verkehrs-Chaos

HALLSTATT. Aufgrund der Tunnelsanierung kam es in Hallstatt bisher fast täglich zu einem Verkehrschaos.

Verletzter Wanderer vom Traunstein gerettet

GMUNDEN/LINZ-LAND. Beim Abstieg vom Traunstein über den Hernler-Steig stürzte ein 71-jähriger Wanderer aus dem Bezirk Linz-Land am gestrigen 14. Oktober 15 Meter ab. Der Mann, ...

Rollstuhl-Tennis-Asse ermitteln Team-Staatsmeister

BAD ISCHL. Am vergangenen Wochenende wurden auf der Anlage des TC Bad Ischl in Kaltenbach die Tennis-Team-Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis ausgetragen. 

Basketball: Sieg für die Schwäne

GMUNDEN. Die Swans kamen am vergangenen Wochenende mit einem Sieg im Gepäck aus St. Pölten zurück. 

Unfallvermeidung: Sicherheitstag für Mitarbeiter

EBENSEE. In einem praxisnahen Workshop setzten sich die Mitarbeiter der Saline Ebensee kürzlich mit dem Thema Arbeitssicherheit auseinander.

Fünf Millionen Euro für Bannwald und Sicherheitsnetze an der B145

TRAUNKIRCHEN. Am Fuße des Sonnsteins sowie der Geißwand ist es in der Vergangenheit immer wieder zu Steinschlagereignissen gekommen – zuletzt erst im Februar. Nun wurde im Landtag eine ...

Hohe Pro-Kopf-Wertschöpfung

BEZIRK GMUNDEN. Auf die Leistungen der Arbeitnehmer des Bezirks wies AK-Präsident Johann Kalliauer bei einer Pressekonferenz im Landhotel Grünberg hin.