Frauen- und Geburtshilfeabteilung im Klinikum Bad Ischl wieder offen

Hits: 130
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 30.03.2020 15:30 Uhr

BAD ISCHL. Die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl ist wieder im Vollbetrieb. 

Nach der vorübergehenden Schließung im Zuge der Corona-Krise kann nun wieder das gewohnte diagnostische und therapeutische Spektrum der Gynäkologie und der Geburtshilfe angeboten werden, alle Betten können wieder belegt werden. Den jungen Müttern steht das Kreißzimmer für Geburten und die angeschlossene Wochenbettstation ohne Einschränkung zur Verfügung. Das Salzkammergut Klinikum verweist in diesem Zusammenhang auf das immer noch bestehende absolute Besuchsverbot. Nur Väter, die frei von Anzeichen einer Infektion sind, dürfen bei der Geburt ihres Kindes als Begleitperson anwesend sein, danach gilt auch für sie das Besuchsverbot.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ischler Tennis-Asse beenden Meisterschaftssaion

BAD ISCHL. Mit dem vergangenen Samstag ist der offizielle Teil der heurigen Tennis-Mannschaftsmeisterschaften für die allgemeinen und Senioren-Teams der SPG Bad Ischl zu Ende gegangen.

Wie der Regional-Fußball wieder durchstarten will

VORCHDORF/BEZIRK GMUNDEN. Die Nervosität ist groß: Am 15. August geht in der Bezirksliga Süd das erste Meisterschaftsspiel der Saison über die Bühne. Damit Corona den Hobbykickern ...

Motorradfahrer fuhr Freund von hinten auf: Beide schwer verletzt

BAD GOISERN. Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Motorradfahrern kam es am Sonntagvormittag auf der B145 Salzkammergutstraße in Bad Goisern. 

Salzkammergut Festwochen-Finale mit Mozart und Beethoven

GMUNDEN. Mit musikalischen Leckerbissen rund um zwei große Komponisten gehen die Salzkammergut Festwochen Gmunden zu Ende: Zu hören sind das Bruckner Orchester und die Musik-Komödianten ...

Kinderlieder-Star Mai Cocopelli brachte Energie auf Rathausplatz

GMUNDEN. Dieses Wochenende gab es in Gmunden die ersten Musik-Open-Airs in Österreich im neu erlaubten Corona-Modus. Heute legt Pop-Star Nena noch eines obendrauf. 

Motorradfahrer bei Überholmanöver schwer verletzt

ALTMÜNSTER. Bei einem Überholvorgang auf der B145 in Altmünster wurde am Samstagabend ein 60-jähriger Motorradlenker von einem abbiegenden PKW erfasst.

Junge Generation Salzkammergut fordert günstiges Sommerticket

GMUNDEN. Vertreter der Jungen Generation Salzkammergut demonstrierten auf dem Bahnhofsgelände mit einer Ticket-Sammelaktion für günstigere Sommer-Tickets für die Jugend.

Faustball: Papergirls wollen ins Corona-Finale

LAAKIRCHEN. Am kommenden Wochenende startet die lang ersehnte Bundesligameisterschaft, allerdings aufgrund der Saisonkürze mit einer abgespeckten Version in Einzelspielen. Nach vier Spielen wollen ...