Leckerli-Verkauf brachte 500 Euro für das Tierheim Altmünster

Hits: 162
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 25.01.2022 06:38 Uhr

GMUNDEN. Mit einer kreativen Idee und viel Einsatz erwirtschafteten vier Schülerinnen des BG/BRG Gmunden knapp 500 Euro für das Tierheim Altmünster.

Unter den Namen „Arche Noah“ stellten Eva Maria Ahammer, Helena Pumberger, Lena Lausegger und Mira Ribeiro ihr Projekt. Im Rahmen des Unterrichtsfaches Kommunikation und Präsentation (kurz: KuP) backten sie Leckerlis für Tiere und Menschen.

„Grundsätzlich wollten wir das Tierheim Altmünster unterstützen, in dem wir Käfige putzen und Leckerlis am Adventsmarkt verkaufen hätten können“, erklären die engagierten Jugendlichen ihren ursprünglichen Plan. Aufgrund der Corona-Einschränkungen war dies nicht möglich - und so trat Plan B in Kraft: Die Mädchen verkauften die selbstgemachten Leckerlis innerhalb der Schule und spendeten den Reinerlös, insgesamt knapp 500 Euro, an das Tierheim Altmünster.

Kommentar verfassen



Christian Ludwig Attersee-Ausstellung

GMUNDEN. Noch bis Samstag, 21. Mai bis Samstag, 25. Juni 2022 widmet die Galerie 422 Margund Lössl dem arrivierten Künstler Christian Ludwig Attersee eine umfassende Werkschau. Unter dem Titel Junger ...

1. Bad Ischler Enten Grand Prix

BAD ISCHL. Bis zu 2.000 Enten werden für eine Benefizveranstaltung des Lions Clubs auf der Ischl um die Wette schwimmen. 

Die ersten Sieger bei der Traunsee Woche stehen fest

GMUNDEN. Bei der 18. Traunsee Woche fielen die ersten Entscheidungen. In der Express-Klasse lieferten sich gleich drei Boote vom Segelclub Traunkirchen ein Duell um den Gesamtsieg, den sich schließlich ...

Selfies aus Laakirchen gesucht

LAAKIRCHEN. Am 8./9. Juni erscheint in der Tips-Ausgabe Gmunden eine Ortsreportage über Laakirchen – mit historischen Orts-Aufnahmen und einem Porträt eines Orts-Originals. Auch Laakirchner Tips-Leser ...

Auf Thomas Bernhards Spuren

GMUNDEN. Der Vöcklabrucker Künstler Peter G. Lacher (verstorben 2021) hat sich im Rahmen der Sommerakademie Salzburg 1995 als Abschlussarbeit ein besonderes Thema ausgesucht. Auslöser war das Lesen ...

Vorentscheidung Gmundner Molkerei: Kooperation mit Jäger soll vertieft werden

GMUNDEN. Nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen in den vergangenen Wochen und dem Abwiegen aller Vor- und Nachteile haben der Vorstand und der Aufsichtsrat der Gmundner Molkerei eGen (mbH) in ihrer ...

Spannender Austausch bei Besuch der Grünen Gemeindegruppe Bad Goisern

BAD GOISERN. Bei einem Besuch in Bad Goisern am Hallstättersee nutzte der grüne Landessprecher Stefan Kaineder die Gelegenheit, um die Grüne Gemeindegruppe für einen Austausch ...

Informationsabend über die Osteuropamission

BAD GOISERN. Die Osteuropamission (OEM) leistet Hilfe, die bei den Bedürftigsten ankommt. Und das schon seit vielen Jahren auch in Österreich. Bei einem Vortrag am Mittwoch, 8. Juni, kann man sich über ...