Tage der Artenvielfalt am Mühlbergerhof in Grein

Hits: 778
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 19.05.2019 10:39 Uhr

GREIN. Der Naturschutzbund lädt gemeinsam mit dem Biologiezentrum des OÖ. Landesmuseums am 31. Mai und 1. Juni zu den „Tagen der Artenvielfalt“ rund um den Mühlbergerhof in Grein ein.

Zum Hof gehören rund 20 Hektar, bestehend aus einem bunten Mosaik an orchideenreichen Magerwiesen, von Schottischen Hochlandrindern extensiv beweideten Weideflächen, einer Streuobstwiese mit alten Obstsorten und Laubwald. Dank der naturnahen Bewirtschaftung und der Strukturvielfalt finden viele Tier- und Pflanzenarten einen geeigneten Lebensraum. Diese außergewöhnlich hohe Artenvielfalt wird an den „Tagen der Artenvielfalt“ von Wissenschaftlern verschiedener Fachbereiche der Biologie erhoben.

Tierwelt entdecken

Im Rahmen von Exkursionen besteht die Möglichkeit, die Experten zu begleiten und ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu blicken und Fragen zu stellen. Am 31. Mai findet ab 20 Uhr ein Abend zum Thema „Nachtfalter und Fledermäuse“ statt. Am darauffolgenden Tag findet um 8 Uhr eine vogelkundliche Wanderung, um 10 Uhr ein botanischer Spaziergang und um 14 Uhr eine insektenkundliche Exkursion rund um den Mühlbergerhof statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tödlicher Verkehrsunfall in Naarn - PKW-Lenker prallte gegen Baum

NAARN. Am 28. Februar abends prallte ein 20-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Perg auf der Oberwagramer Gemeindestraße mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum; der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. ...

Schauspielerin begibt sich am Frauentag in Perg auf die Spuren von Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner

PERG. Die Frauenberatung Perg lädt ein, am Sonntag, 8.März von 10 – 13 Uhr im Cafe Stöger in Perg Ausschnitte aus der Lebensgeschichte der Bertha von Suttner als Theaterstück ...

Schlüsselübergabe in der Raiffeisenbank St. Georgen

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Einen Wechsel in der Chefetage gibt es in der Raiffeisenbank St. Georgen an der Gusen. Harald Höflinger übernimmt die Agenden von Rudolf Schöfl.

Acht Orte, die man besucht haben sollte

BEZIRK PERG. Auf seiner Entdeckungsreise durch die facettenreichen Regionen Oberösterreichs besuchte der Kulturgenuss-Wanderer Josef Leitner kuriose Plätze und besondere Ausflugsziele – ...

Materialkontrolle Stocksport

Am 23.02.2020 fand in der Stocksporthalle Schwertberg eine Materialkontrolle statt. 

„Arbeitsplätze im Bezirk Perg schaffen und sichern hat oberste Priorität“: LAbg. Anton Froschauer begrüßt Investitionen

BEZIRK PERG. 247 Millionen Euro werden 2020 in Arbeit und Qualifizierung investiert – bis 2030 fließt eine Milliarde in den Standort. Wichtige Impulse werden auch für den Bezirk Perg ...

SchonSoNetten laden zum Konzert

PABNEUKIRCHEN. Auf ein ganz besonderes Konzert mit den SchonSoNetten dürfen sich Musikliebhaber freuen.

Frontalzusammenstoß forderte Verletzte

ST. GEORGEN AM WALDE. Zu einem Frontalzusammenstoß kam es gestern Nachmittag, am 27. Februar.