Mann transportiert Hunde auf offener Ladefläche: „Brauchen viel Frischluft“

Hits: 584
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.08.2019 15:00 Uhr

GRIESKIRCHEN. Ein Mann aus Grieskirchner ließ seine beiden Hunde während der Fahrt auf der Autobahn auf der offenen Ladefläche eines Autos stehen. 

Eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion Wels  bemerkte am 12. Juli um 10.15 Uhr auf der A8 in Richtung Suben auf Höhe der Ortschaft Linet, dass auf der offenen Ladefläche eines vorbeifahrenden Pick up zwei Hunde standen. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass ein Hund mit einem Expander vom Halsband zu dem Gitter und der andere mit einem Seil vom Hals direkt zum Gitter angebunden waren. Der uneinsichtige 39-jährige Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen gab an, dass es sich bei seinen Hunden um „Arbeitstiere“ handle und diese sehr viel Frischluft bräuchten. Es würde keine Gefahr des Herunterfallens bestehen, da die Hunde dies gewöhnt wären. Auf die Gefahr einer Notbremsung oder eines abrupten Lenkmanövers angesprochen meinte der Mann, dass dies nicht eintreten würde. Er wird wegen mangelnder Ladungssicherung und nach dem Tierschutzgesetz angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weihnachtskonzert im Landschloss Parz

GRIESKIRCHEN. Auch heuer möchte das BORG Grieskirchen im Landschloss Parz bei ihrem Weihnachtskonzert mit musikalischen Darbietungen auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Perchtenlauf, Nikolo und Co im Winterdorf Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Am Samstag (7.12.) wird es im Bad Schallerbacher Winterdorf „schaurig schön“. Nach den Kutschenfahrten für Kinder um 14 Uhr schaut der Nikolaus am Rathausplatz vorbei und ...

Weihnachtszauber in St. Pius

STEEGEN. Wenn der Duft von Tannenzweigen, Punsch und Keksen den Caritas-Standort St. Pius in Steegen erfüllt, steht der traditionelle Weihnachtsmarkt bevor.

Stacheln und Gutes tun

GRIESKIRCHEN. Es gehört zur beliebten Tradition am 1. Dezember: das Bierstacheln, organisiert von den Grieskirchner Bierschwestern.

Heinz Oberndorfer: Erste Bilanz und Zukunftswünsche als Bürgermeister

MEGGENHOFEN. Seit 24. Jänner ist Heinz Oberndorfer nun schon Bürgermeister. Zeit genug, um erstmals Bilanz zu ziehen und einen Ausblick auf die Zukunft zu geben. Tips traf den Ortschef, Lehrer ...

Krippen und biblische Erzählfiguren

GEBOLTSKIRCHEN. Die Krippenfreunde Hausruck Geboltskirchen präsentieren ihre, in den heurigen Kursen gebauten Krippen und laden zur Ausstellung vom Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Dezember ins Pfarrheim ...

„Nussknacker und Mäusekönig“ - ein Konzert für die ganze Familie

PEUERBACH. Liebevoll erzählt, gespielt und getanzt wird E.T.A. Hoffmanns Geschichte „Nussknacker und Mäusekönig“ in der Neuerzählung von Ilse Bintig im Melodium Peuerbach. Ein Konzert ...

Bakery Band spielt im Mülikoasahof Haag

HAAG. Unter dem Motto „es darf getanzt werden“ bringt die Pramer „Bakery Band“ am Samstag, 7. Dezember den Mülikoasahof in der Turnergasse des Künstlerehepaars, Martina und Thomas Waldenberger, ...