Kinder tauchen in die Welt der Technik ein

Hits: 287
Belinda Eigner Belinda Eigner, Tips Redaktion, 19.09.2019 10:30 Uhr

GRIESKIRCHEN. Die KET- „Kinder erleben Technik“-Aktionstage begrüßen Kindergartenkinder und Schüler der ersten und zweiten Klasse Volksschule noch bis Mittwoch, 25. September, in der Kinderwerkstatt und im Otelo Grieskirchen. Am Samstag, 21. September, kann die ganze Familie in die Welt der Technik eintauchen.

Im Rahmen des Projekts „KET - Kinder erleben Technik“ veranstaltet das Land Oberösterreich gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich, der WKO Bezirksstelle Grieskirchen, der Stadt Grieskirchen und der OTELO eGen, die KET- „Kinder erleben Technik“ Aktionstage in der Kinderwerkstatt und im Otelo Grieskirchen. In diesem Zeitraum werden laufend Kindergartengruppen und Schulklassen die Forschungstage besuchen.

Ein Nachmittag für die ganze Familie

Ein Erlebnistag für die ganze Familie findet am Samstag, 21. September, von 8.30 bis 17 Uhr in der Kinderwerkstatt und im Otelo am Stadtplatz in Grieskirchen statt. Gemeinsam kann die Familie an diesem Tag in die Welt der Technik eintauchen.

Vielfältiges Angebot für Kinder

Das Projekt „Kinder erleben Technik“ (KET) bietet dem natürlichen Interesse von jungen Kindern an Technik ein vielfältiges Angebot und inspiriert mit verschiedenen Experimentierstationen, die zum konkreten Tun einladen. Es können unter anderem Knetmassen mit einem 3D Drucker gedruckt und Strom mit Muskelkraft erzeugt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Grieskirchen be(k)lebt: In der Stadt sollen leere Geschäfte bald Geschichte sein

GRIESKIRCHEN. Verschwunden sind sie, die kahlen Schaufenster und leeren Geschäftsflächen in der Grieskirchner Innenstadt – zumindest fürs Auge.

Ölspur führte zu Zeitungskassendieben

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei einer Verkehrskontrolle konnte die Polizei einen 19-jährigen Grieskirchner ausfindig machen, der zusammen mit zwei 17-Jährigen und einem 22-Jährigen seit März ...

Wenn plötzlich fünf Igelkinder vor der Haustüre stehen

MICHAELNBACH. Es ist oft nur pures Glück einen Igel zu entdecken. Von Natur aus scheu und nachtaktiv, bekommt man die kleinen, stacheligen Tierchen nur selten zu Gesicht. Umso erstaunlicher ist, dass ...

Vier Zeilen, drei Brüder, 250 Seiten: Wolfgang Großrucks legendäre Sager als Buch

GRIESKIRCHEN. Legendär sind sie: die gereimten Vierzeiler von Grieskirchens Bürgermeister a. D. und ehemaligen Nationalratsabgeordneten Wolfgang Großruck, mit denen er seine Politik-Kollegen ...

FSJ: „Wenn du studiert hast, nimmst du mich in Therapie, oder?“

GASPOLTSHOFEN/ ALTENHOF. Sarah Saiz und Bernhard Neumüller absolvieren beide ein freiwilliges soziales Jahr bei Assista Altenhof. Die beiden sammeln erste Erfahrungen für ein anschließendes ...

Klima-Demonstranten wieder auf der Straße

GRIESKIRCHEN. Die Corona-Krise hatte viele Themen des Alltags in den Schatten gestellt. So auch den Klimaschutz. Um zu verhindern, dass die Krise zum Anlass genommen wird um das Klima hinten an zu stellen, ...

Waldhochseilpark in Haag wieder geöffnet

HAAG. Der Waldhochseilpark goruck hat seit 29. Mai wieder geöffnet. Aufgrund der aktuell geltenden Sicherheitsvorkehrungen müssen sich Besucher derzeit noch voranmelden, um den Parkour besuchen ...

Schattenspender für den Badesee in Leithen

GEBOLTSKIRCHEN/ WEIBERN. Der Saisonstart für den Badesee Leithen ist nahe. Um für die Gäste gerüstet zu sein, pflanzten Wasserverbands-Obmann Walter Marböck und Obmann-Stellvertreter ...