„Goldenes Regal“ für Genussland Marketing-Geschäftsführer Josef Lehner

Hits: 90
Karin Seyringer Online Redaktion, 03.12.2021 14:36 Uhr

LINZ/TOLLET. Josef Lehner, Geschäftsführer des Genussland Marketings OÖ wurde vom Fachmagazin für Handel und Industrie „Regal“ mit dem „Goldenen Regal“ ausgezeichnet. Agrar-Landesrätin Michael Langer-Weninger gratuliert.

„Ein Marketing-Experte mit Regionalitätsbewusstsein und Marktgespür – das ist Josef Lehner. Als Geschäftsführer des Genussland Marketings OÖ fungiert er seit mehr als einem Jahrzehnt als Schnittstelle zwischen Handel und Produzenten. Die florierenden Geschäftsbeziehungen zwischen diesen Geschäftspartnern fußen auf seinem unermüdlichen Einsatz im Namen der heimischen Landwirtschaft und der Regionalität“, streut Langer-Weninger Rosen.

Lehner ist seit 13 Jahren beim Genussland Oberösterreich, „dass die qualitativ hochwertigen Produkte unserer bäuerlichen Genusshandwerker und Verarbeitungsbetriebe nicht nur örtlich begrenzt, in Hofläden oder auf Wochenmärkten erhältlich sind, sondern überregional in mehr als 525 Handelsbetrieben, ist zu einem großen Teil ihm zu verdanken“, so die Landesrätin.

Die Begründung von „Regal“ für die Auszeichnung: „Josef Lehner ist ein Vorreiter und Vordenker der regionalen Idee, unter seiner Führung wurde das Genussland Oberösterreich zu einer der leistungsstärksten Regional-Plattformen des Landes. Lehner formte eine echte, regionale Sortiments-Alternative. Durch sein Team entstand eine zugkräftige oberösterreichische Palette handelsorientierter, innovativer Produzentinnen und Produzenten, die auch national und international Fuß fassen konnte.“

Kommentar verfassen



Danner-Zwillinge trainieren in Portugal

WEIBERN. Die Schwestern Agnes und Ida Danner befinden sich acht Tage lang zum Training in Portugal. Die beiden erfolgreichen Leichtathletinnen sind acht Tage lang in Albufeira zu Gast, um an ihren Leistungen ...

Insolvenzen steigen an

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. Fünf Unternehmen im Bezirk Eferding meldeten im Jahr 2021 Insolvenz an, im Vergleich zum Vorjahr stieg die absolute Zahl um zwei Fälle an.  

Stüngo im Spielraum

GASPOLTSHOFEN. Der aus Ebensee stammende Musiker Fritz Stingl veröffentlicht sein drittes Album „Eng sag I’s“. 

Gadermeier: „Man muss ein guter Zuhörer sein“

HOFKIRCHEN. Josef Gadermeier löste den längstdienendsten Bürgermeister des Bezirks, Alois Zauner, ab. Im Interview mit Tips verrät der 35-jährige Polizist, wo die Gemeinsamkeiten zwischen seinen beiden ...

Zwei Berufsfotografen aus dem Bezirk Grieskirchen ausgezeichnet

PRAM/ HOFKIRCHEN. Das Land Oberösterreich veranstaltete einen Fotowettbewerb, bei dem Berufsfotografen ihre Fotos zum Standort Oberösterreich einreichen konnten. Unter den Gewinnern sind Martin Seifried ...

Fußgängerin angefahren

TAUFKIRCHEN. Eine 23-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen war auf einem Güterweg von Reischau Richtung Holz unterwegs. In einer Linkskurve kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine 58-Jährige ...

Lauter Knall führte zu Autounfall

BEZIRK. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag, 12. Jänner, im Gemeindegebiet von Grieskirchen. Durch einen lauten Knall verriss ein Autofahrer sein Lenkrad und rammte einen Leitpflock der ...

Musikschullehrer wegen sexueller Belästigung rechtskräftig zu Haftstrafe verurteilt

NEUKIRCHEN. Da ein Lehrer der Musikschule Neukirchen am Walde eine Schülerin jahrelang sexuell belästigte, wurde er rechtskräftig vom Oberlandesgericht Linz zu vier Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt. ...