Spendenübergabe der racer4kids an „Tut Gut“ des LKH Zwettl

Hits: 176
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 14.01.2020 08:00 Uhr

HOHENEICH/ZWETTL. Mit vollem Einsatz sammelte das Team der „racer4kids - Rennfahrer unterwegs für den guten Zweck“ im abgelaufenen Jahr mit seinen Aktivitäten wieder Spendengeld für bedürftige Kinder. 

Nun konnte die stattliche Summe von 3.000 Euro an den ehrenamtlichen Verein „Tutgut - Förderverein für schwerkranke Kinder und deren Familien“ in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde des Landesklinikums Waldviertel Zwettl übergeben werden.

Der Verein racer4kids feiert dieses Jahr bereits sein zehnjähriges Jubiläum. „Ich bin sehr stolz, dass wir bereits seit zehn Jahren den Verein “Tut Gut„ mit unseren Aktivitäten unterstützen. In unserem diesjährigen Jubiläumsjahr wollen wir die Gesamtsumme von 50.000 Euro knacken und werden uns mit aller Kraft dafür einsetzen“, stellt Obmann Andreas Fichtenbauer in Aussicht.

Die „racer4kids – Rennfahrer unterwegs für den guten Zweck“ haben sich zum Ziel gesetzt, ihr Hobby, den Motorradrennsport, mit sozialem Engagement für bedürftige Kinder im Waldviertel zu verbinden. Neben der motorsportlichen Aktivitäten kennt man das engegierte Team rund um Andreas Fichtenbauer von der Organisation diverser Events und Veranstaltungen, um so jedes Jahr Spenden für „TutGut“ zu akquirieren.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„English only“ an der Neuen Mittelschule & Naturparkschule Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. „English only“, wie jedes Jahr fand auch heuer wieder an der NMS & Naturparkschule Heidenreichstein für die 3. und 4. Klassen die Sprachwoche English in Action ...

Draußen unterrichten in Niederösterreichs Naturparken

HEIDENREICHSTEIN/ST. PÖLTEN. In Niederösterreich haben sich 20 Schulen und zwei Kindergärten der Wissensvermittlung rund um die Natur verschrieben. Im Rahmen des jährlichen Vernetzungstreffens ...

Das Waldviertel jubelt erneut über ein Rekordjahr im Tourismus

BEZIRK GMÜND. Dem Claim der nördlichsten Region Österreichs, „Wo wir sind, ist oben“, sind auch 2019 wieder mehr Abenteurer und Ruhesuchende gefolgt. So kann das Waldviertel erneut mehr ...

Erfolgreiches Programm am Tag der Bäuerinnen

DOBERSBERG. Die Bäuerinnen im Gebiet Dobersberg feierten ihren Tag der Bäuerinnen im Gemeindesaal in Waldkirchen an der Thaya. Das Programm gestaltete sich sehr vielseitig und deckte vom Ernährungscoaching ...

Langfristiges Abnehmprogramm „Schlank mit der Österreichische Gesundheitskasse„

GMÜND. Wer überflüssige Kilos loswerden will, ist bei der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) richtig: das Abnehm-Programm „Schlank in Niederösterreich – mit der ...

Valentinsaktion in Schrems

SCHREMS. Auch in Schrems hielt der Valentinstag Einzug.

Lebensräume des Niederwilds respektieren

BEZIRK. Nach dem Warmwettereinbruch im Jänner und Februar haben die Feldhasen bereits Junghasen gesetzt. Daher appelliert der NÖ Jagdverband an alle Freizeitnutzer und Hundebesitzer, die ...

Tolle Leistungen bei den Niederösterreichischen Langlaufmeisterschaften

BEZIRK GMÜND. Bei der Langlauf Massenstart Landesmeisterschaft in freier Technik konnten Waldviertels Langläufer zahlreiche Podestplätze erringen.