Blackout - wenn das System versagt

Hits: 1272
Christina Mayer-Lamberg Christina Mayer-Lamberg, Tips Redaktion, 14.01.2020 10:12 Uhr

KEMATEN. Tagelang kein Strom, Licht und Heizung funktionieren nicht mehr, die Supermärkte bleiben geschlossen, die Wasserversorgung fällt aus, Kommunikationsmittel wie Telefon und Internet arbeiten nicht mehr und die öffentliche Ordnung ist nicht mehr sichergestellt.

Das Katastrophenszenario „Blackout“ scheint immer realistischer. Experten stellen sich laut Zivilschutzverband nicht die Frage, ob so ein Blackout auftritt, sondern wann. Was für den Fall der Fälle zu tun ist, darüber informiert der Oberösterreichische Zivilschutzverband bei einem Vortrag am Donnerstag, 23. Jänner, um 19 Uhr im Martinshof in Kematen an der Krems. Der Eintritt zur Kooperationsveranstaltung der Gemeinden Allhaming, Eggendorf und Kematen ist frei, weitere Informationen zum oberösterreichischen Zivilschutz gibt es unter www.zivilschutz-ooe.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Christbäume entsorgt

OFTERING. Seit mehr als 25 Jahren organisiert die ÖVP Oftering die Abholung von ausgedienten Christbäumen.

René Gartler ist Neuzugang beim FC Juniors

PASCHING. Der FC Juniors – am vergangenen Wochenende mit 2:0 siegreich gegen den USK Anif – präsentiert mit René Gartler einen weiteren Neuzugang.

Leonding bewirbt sich um Gymnasium

LEONDING. Das Bildungsangebot in Leonding ist von der Krabbelstube bis hin zur Polytechnischen Schule und zur HTL, die österreichweit einen sehr guten Ruf hat, hervorragend ausgebaut. Um das ...

Grüne fordern günstigere Öffi-Tickets für Leonding

LEONDING. Die Grünen Leonding kritisieren die hohen Kosten für das Linz-AG-Jahresticket für Leondinger. Sie fordern eine Anpassung an die Linzer Preise. 

Kematner Amtsleiterin holte dreimal Gold bei internationalem Skibewerb

KEMATEN. Einen großartigen Erfolg feierte Alexandra Zemsauer bei den World Masters Games Mitte Jänner am Patscherkofel. Die Kematnerin holte gleich dreimal Gold und zwar in den Disziplinen Riesentorlauf, ...

Vorbereitungen aufs Theaterspectacel Wilhering laufen

WILHERING. Nach dem Zuschauerrekord im ausverkauften Theatersommer – 5.540 Besucher ließen sich Felix Mitterers „In der Löwengrube“ nicht entgehen – starten bei Joachim ...

Mit Ludwig Seuss und seiner Band den Hauch Louisianas einsaugen

TRAUN. Mit mittlerweile 14 CDs im Gepäck, einer herausragenden Allstarbesetzung und zahlreichen Fernsehauftritten ist die Ludwig Seuss Band in den letzten Jahren zu einer der interessantesten ...

Hochwertiges Holzspielzeug gespendet

KEMATEN. Über neue Spielsachen durften sich die 48 Kinder des Familienbund-Kindergartens freuen.