Couragierte Unfallzeugen melden Fahrerflüchtigen

Hits: 108
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 03.06.2020 12:33 Uhr

KIRCHBERG-THENING. Nachdem ein LKW-Lenker einen jungen Mofa-Fahrer im Zuge eines versuchten Überholvorganges zu Sturz brachte - jedoch einfach weiterfuhr - merkten sich aufmerksame Zeugen des Vorfalls die Firmenaufschrift am Heck des Sattelauflegers und kontaktierten die Firma. 

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am Dienstag, 2. Juni, um 11.50 Uhr mit einem Mofa in Kirchberg-Thening auf der Paschinger Landesstraße L1227 Richtung Pasching. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 56-jähriger bulgarischer Kraftfahrer aus Linz mit einem Sattelkraftfahrzeug in die gleiche Richtung.

Kurz vor dem dortigen Lagerhaus begann der 56-Jährige den Mofalenker zu überholen. Weil ihm auf der Gegenfahrbahn ein anderes Fahrzeug entgegenkam, musste der Bulgare wieder auf seinen Fahrstreifen wechseln und das Überholmanöver jäh beenden. Darum wurde der 16-Jährige, welcher noch auf Höhe des Sattelauflegers fuhr, von der Fahrbahn abgedrängt, geriet ins Schleudern kam zu Sturz.

Der 56-Jährige, welcher später angab nichts von einem Sturz des Mopedlenkers mitbekommen zu haben, fuhr weiter, ohne an der Unfallstelle anzuhalten.Der Bursch wurde leicht verletzt und nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz (ÖRK) in das UKH Linz eingeliefert, wo er ambulant behandelt wurde.Das Moped war nicht mehr fahrtüchtig.

Aufgrund des geistesgegenwärtigen Handelns von nachfolgenden Zeugen, welche sich die Firmenaufschrift am Heck des Sattelauflegers merkten und diese Firma das Unfallfahrzeuges telefonisch kontaktierten, konnte der Kraftfahrer vom Firmeninhaber zur Unfallstelle zurückbeordert werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bauernbund-Neuwahl in Pasching

PASCHING. Im Frühjahr hielt der Bauernbund, wie alle vier Jahre, seine Wahl ab. Diesmal allerdings nicht wie gewohnt im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die aufgrund der Coronabestimmungen ausfallen ...

Konzertreihe in Traun: Quarant-End Sessions

TRAUN. Mit vier Open-Air Konzerten von oberösterreichischen Künstlern blüht das kulturelle Leben in Traun wieder auf. Die Veranstaltungen finden an den Samstagen im Juli vor der Spinnerei ...

Grünflächen-Widmung in Isidor 

LEONDING. Nach einer coronabedingten Pause setzt sich die überparteiliche Bürgerinitiative weiter für den Grünzug in Isidor ein.

Baubeginn für neuen Kindergarten in St. Martin: Fertigstellung bis 2021

TRAUN. Für den neu geplanten Kindergarten im Trauner Stadtteil St. Martin erfolgte nun der Spatenstich. Das Projekt soll im Februar 2021 fertiggestellt werden.

Genüsse aus der ganzen Welt beim European Street Food Festival

ANSFELDEN/WELS. Besondere Köstlichkeiten aus aller Welt, in ausgezeichneter Qualität, die auch noch frisch vor Ort zubereitet werden – das European Street Food Festival macht das möglich. ...

Eine Führung für die ganze Familie im Stiftsmuseum Wilhering erleben

WILHERING. Ein Besuch im Museum mit der ganzen Familie: Das ist das Motto für einen Sonntagnachmittag im Stift Wilhering, den sich Interessierte nicht entgehen lassen sollten.

LeonArt Kunstfestival

LEONDING. Beim Open-Air Kunstfestival LeonArt in Leonding können Besucher noch bis zum 11. Juli junge Kunst unter freiem Himmel genießen.

Joggerin kollidierte mit Motorradlenker

TRAUN. Am Mittwoch, 8. Juli, kam es kurz vor 20 Uhr am Abend zu einem Unfall, bei dem eine Läuferin verletzt wurde.