„40 Jahre unterwegs“ – das neue Bild und FilmAbenteuer von Helmut Pichler

Hits: 98
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 19.10.2021 18:57 Uhr

SCHLIERBACH/WINDISCHGARSTEN/SPITAL AM PYHRN. Das Spannendste aus 40 Jahren Reisetätigkeit in über 160 Ländern, Begegnungen mit besonderen und außergewöhnlichen Menschen und deren Lebensgewohnheiten, gefährliche und lebensbedrohliche Situationen, aber auch stimmungsvolle Landschafts- und seltene Tieraufnahmen präsentiert der Gosauer Helmut Pichler in seinem Vortrag „40 Jahre unterwegs – zwischen Nordpol und Antarktis“.

Reisen, in der Form wie Helmut Pichler es betreibt, bedeutet hohes Risiko. Mehrere Male hing sein Leben am berühmten seidenen Faden. In Kamtschatka stürzte ein Hubschrauber, mit dem er mitfliegen wollte, ab. In Kenia saß er drei Tage unschuldig im Gefängnis. Im Iran wurde er als Spion verdächtigt und landete ebenfalls hinter Gittern. Enorm gefährlich war auch seine Reise durch Afghanistan, von der er verbotene Bilder mit den Taliban mitbrachte. Diese erhielten nach den 9/11-Terroranschlägen eine ganz besondere Bedeutung.

Der neueste Abenteuerbericht von Helmut Pichler, begleitet von beeindruckenden Fotos und Filmszenen, ist an drei Terminen zu hören: Am Mittwoch, 27.Oktober um 19.30 Uhr im Mehrzwecksaal der Landwirtschaftsschule Schlierbach; am Donnerstag, 28. Oktober um 19.30 Uhr im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten und am Freitag, 29. Oktober um 19.30 Uhr im Pfarrsaal in Spital am Pyhrn. Der Eintritt kostet für Erwachsene 17 Euro, für Kinder 6 Euro und für Schüler 4,50 Euro. Bei den Vorträgen gilt die 3G-Regel.

Tips verlost je Veranstaltung 1x2 Freikarten. Mehr dazu auf https://www.tips.at/gewinnspiele

Kommentar verfassen



Herbstübung der Wartberger Feuerwehren

WARTBERG AN DER KREMS. „Brand landwirtschaftliches Objekt“ lautete die Übungsalarmierung zur diesjährigen Herbstübung der drei Wartberger Feuerwehren.

LAbg. Michael Gruber ist neuer 1. Vizepräsident des oö Zivilschutzverbandes

PETTENBACH. Am 24. November fand der 33. Delegiertentag des oberösterreichischen Zivilschutzverbandes online statt. Im Zuge dessen wurde LAbg. Michael Gruber (FPÖ) aus Pettenbach als neuer 1. Vizepräsident ...

Siege und Niederlagen für Faustball Bundesliga Teams aus Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Zum Auftakt der 1. Faustball Bundesliga konnte der Turn- und Sportverein (TuS) Raiffeisen Kremsmünster, obwohl Außenseiter, nur teilweise an die gezeigten Trainingsleistungen anknüpfen.  ...

Leitungswechsel in der öffentlichen Bibliothek Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. Barbara Wimmer und Eva Heimböck legten die Leitung der Bibliothek Wartberg zurück.

Musikalischer Adventkalender des Gymnasiums Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Alle Jahre wieder erklingen im Advent weihnachtliche Töne aus dem Gymnasium Kirchdorf. Es ist Tradition, dass sich an jedem Tag im Dezember ein musikalisches Türchen öffnet und ...

Vier Punkte zum Bundesliga-Auftakt für Nußbachs Faustballerinnen

NUSSBACH/KREMSMÜNSTER. In der ersten Runde der Faustball Hallenbundesliga wurde es für die Nußbacherinnen in der ersten Partie des Tages gegen den FSC Wels knapp. Im Entscheidungssatz entschieden die ...

Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf (Stand: 29. November)

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Saisonstart für den Winterdienst der Straßenmeisterei

BEZIRK KIRCHDORF. Besonders in den höheren Lagen war der Winterdienst in den vergangenen Wochen bereits im Einsatz. Mit zunehmend sinkenden Temperaturen dehnen sich die Einsatzgebiete aber auch auf den ...