Familienprogramm im Schrift- und Heimatmuseum Bartlhaus und in der Lindermayrschmiede

Hits: 48
Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 04.07.2022 15:17 Uhr

PETTENBACH/SPITAL AM PYHRN. Zu einem Wochenende voller Entdeckungen in Oberösterreichs Museen laden das Familienreferat des Landes und der Verbund OÖ Museen beim „Ferienspaß im Museum“ ein: Vom 15. bis 17. Juli können schlaue Köpfe bei Rätsel-Rallyes ihr Wissen unter Beweis stellen oder sich bei Spezialführungen auf eine Zeitreise in die Vergangenheit begeben. 

Das Sprichwort „Lügen wie gedruckt“ stammt aus der Zeit, in der der Buchdruck erfunden wurde. Was könnte es bedeuten? Warum ist es entstanden? In der Druckwerkstatt im Bartlhaus in Pettenbach können verschiedene Druckerpressen bestaunt werden und man erfährt, wie das Sprichwort entstanden ist. In der Ausstellung „Gemeinsamkeiten - Wie wollen zusammen leben“ zeigt das Museum Bartlhaus Drucke und Kunstwerke, die mit der Hand geschrieben sind.

An diesem Nachmittag können Kinder selber ein kleines Buch herstellen, es bedrucken oder mit der Hand etwas hineinschreiben. Termin: Freitag, 15. Juli, 14-17 Uhr; Adresse: Museumstraße 16, 4643 Pettenbach

„Erlebnis Schmiede Handwerk“ in der Lindermayrschmiede

Bei einer Schmiedevorführung können Familien in der Lindermayrschmiede dieses traditionelle Handwerk erleben und auch selbst das Schmieden eines Nagels ausprobieren. Beim Ausstellungsrundgang und einer Filmvorführung erfahren die Besucherinnen und Besucher zudem viel Wissenswertes über das alte Schmiedehandwerk.

Termin: Samstag, 16. Juli, 9-12 Uhr; Adresse: Weinmeisterstraße 6, 4582 Spital am Pyhrn

Besondere Ermäßigungen für Familien

Für Inhaber der OÖ Familienkarte gibt es beim Museumswochenende ein besonderes „Zuckerl“: Mit der OÖ Familienkarte ist in den teilnehmenden Museen der Eintritt für Kinder frei und für erwachsene Begleitpersonen ermäßigt.

Tipps für die Planung

Nicht alle Angebote finden das ganze Wochenende statt: Interessenten werden gebeten, sich auf der Website www.ooemuseen.at über Programmdetails zu informieren. Für manche Angebote ist eine Anmeldung erforderlich.

Kommentar verfassen



Herren-Tennismannschaft steigt auf

KREMSMÜNSTER. Nach dem letztjährigen Abstieg aus der Bezirksklasse wurde dieses Jahr der Aufstieg der Herren 1 des Turn- und Sportvereins (TuS) Tennis Kremsmünster geschafft.

Taekwondo: Kathrin Jirka holt sich Bronze

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei den diesjährigen europäischen Universitätsmeisterschaften in Lodz (Polen) holte sich Kathrin Jirka vom Verein Taekwondo Kirchdorf in der Klasse Damen-73kg die Bronzemedaille. ...

Kremsmünsterer sind klimaschonend am Fahrrad unterwegs

KREMSMÜNSTER. Die Mitarbeiter der Marktgemeinde Kremsmünster sind klimabewusst und nachhaltig unterwegs. Und dabei ist es bunt gemischt, ob ein Fahrrad oder E-Bike zum Einsatz kommen. Viele Kremsmünsterer ...

Tödlicher Arbeitsunfall

RIED IM TRAUNKREIS/BEZIRK GMUNDEN. In Ried im Traunkreis endete ein Arbeitsunfall für einen 72-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf mit tödlichen Verletzungen.

Jahrhunderthochwasser: Als die Krems zur Katastrophe wurde
 VIDEO

Jahrhunderthochwasser: Als die Krems zur Katastrophe wurde

KREMSMÜNSTER/WARTBERG AN DER KREMS/NUSSBACH. Genau vor 20 Jahren trat die Krems durch länger anhaltenden Starkregen über die Ufer und riss alles Umliegende erbarmungslos mit sich. Das Jahrhunderthochwasser ...

Junge Ziege mit Beckenbruch aus Fluss gerettet

STEINBACH AM ZIEHBERG/KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Eine junge Ziege stürzte in die Steyrling in der Gemeinde Klaus an der Pyhrnbahn. Das hilflose Tier wurde von aufmerksamen Passanten entdeckt, die umgehend ...

Ortszentren attraktivieren

BEZIRK KIRCHDORF. Die Wirtschaftskammer (WKO) Kirchdorf will das Thema der „attraktiven Ortszentren“ wieder stärker fokussieren.

Tobias Sturm wechselt in die Ried-Akademie

MICHELDORF IN OÖ. Mit Torhüter Tobias Sturm wechselt nach Jonas Gielesberger abermals ein Grün-Weißer in die Ried-Akademie.