„Mit Krücken, Charme und Gummistiefel“: Tierheimleiterin veröffentlicht ihr viertes Buch

Hits: 68
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 19.11.2021 07:31 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Doris Hofner-Foltin, Leiterin des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg, fasste die vielen Anekdoten und Geschichten aus dem Tierheim in ihrem neuen Buch „Mit Krücken, Charme und Gummistiefel“ zusammen.

Im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg ist immer etwas los und es gibt viel zu berichten. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin nutzte einen Krankenhausaufenthalt dazu, die vielen kuriosen Begebenheiten schriftlich festzuhalten. „Mit Krücken, Charme und Gummistiefel“ enthält humorvolle, berührende Anekdoten vom Leben mit den Tieren, unglaubliche Geschichten und wunderschöne Fotos. Im bereits vierten Werk von Doris Hofner-Foltin kommen auch Stammgäste zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen und Begegnungen im etwas anderen Tierheim.

Das Ehepaar Doris Hofner-Foltin und Harald Hofner kümmert sich seit 28 Jahren ehrenamtlich um Tiere in Not. Das Tierparadies ist ein Zufluchtsort für verstoßene, misshandelte, alte und kranke Tiere. Sie verbringen ihren Lebensabend unter medizinischer Betreuung auf dem Hof und werden auf ihrem letzten Weg begleitet. Außerdem ist es eine Auffang- und Pflegestation für Wildtiere. Die Tierrettung des Tierparadies Schabenreith ist ebenfalls ehrenamtlich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für verletzte und vernachlässigte Tiere im Einsatz.

Das 262 Seiten umfassende Werk derzeit zum halben Preis von 10,50 Euro im Onlineshop des Tierparadies Schabenreith oder auf Bestellung per Email an office@tierparadies.at erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher kommt direkt und zur Gänze den knapp 500 Tieren im Tierparadies zugute.

Kommentar verfassen



Zimmereitechniker: Lehrberuf mit Zukunft

KREMSMÜNSTER. Die Zimmerei Baumstoff setzt nicht nur bei ihren Produkten, sondern vor allem bei der Lehrlingsausbildung auf Qualität und Nachhaltigkeit.

Adventkalender im Schloss Neupernstein

KIRCHDORF AN DER KREMS. Auch heuer gibt es, trotz Lockdown, wieder den traditionellen Adventkalender der Landesmusikschule (LMS) Kirchdorf.

Vorstand des Eltern-Kind-Zentrums „Brummkreisel“ wiedergewählt

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei der Generalversammlung des Eltern-Kind-Zentrums „Brummkreisel“ in Kirchdorf wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt.

Herbstübung der Wartberger Feuerwehren

WARTBERG AN DER KREMS. „Brand landwirtschaftliches Objekt“ lautete die Übungsalarmierung zur diesjährigen Herbstübung der drei Wartberger Feuerwehren.

LAbg. Michael Gruber ist neuer 1. Vizepräsident des oö Zivilschutzverbandes

PETTENBACH. Am 24. November fand der 33. Delegiertentag des oberösterreichischen Zivilschutzverbandes online statt. Im Zuge dessen wurde LAbg. Michael Gruber (FPÖ) aus Pettenbach als neuer 1. Vizepräsident ...

Siege und Niederlagen für Faustball Bundesliga Teams aus Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Zum Auftakt der 1. Faustball Bundesliga konnte der Turn- und Sportverein (TuS) Raiffeisen Kremsmünster, obwohl Außenseiter, nur teilweise an die gezeigten Trainingsleistungen anknüpfen.  ...

Leitungswechsel in der öffentlichen Bibliothek Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. Barbara Wimmer und Eva Heimböck legten die Leitung der Bibliothek Wartberg zurück.

Musikalischer Adventkalender des Gymnasiums Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Alle Jahre wieder erklingen im Advent weihnachtliche Töne aus dem Gymnasium Kirchdorf. Es ist Tradition, dass sich an jedem Tag im Dezember ein musikalisches Türchen öffnet und ...