ABBA-Mania in Windischgarsten

Hits: 135
Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 17.08.2022 13:01 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Im Kulturhaus Windischgarsten fand ein Konzert mit Kultcharakter statt. Die ABBA Chiquita Revival Band nahm die begeisterten Zuhörer mit auf eine Zeitreise in die goldenen 70er-Jahre.

Das ABBA-Erlebnis begann bereits am Nachmittag mit dem Film „Mamma Mia“, eine Adaption des weltweit erfolgreichen Musicals. Mit Plateau-Schuhen und schrillen Kostümen ging die musikalische Reise dann pünktlich um 20 Uhr los. Die Band überzeugte mit ihrer authentischen Performance und brachte eine Euphorie in den Saal, die sich auf alle Generationen übertragen hat.

Emotionales Konzerterlebnis

„Heute war ich auf meinem allerersten Konzert und es war so schön“, sagte ein enthusiastisches Mädchen nach dem Konzert. Es war ein wahrhaftiges Konzerterlebnis mit tanzen, klatschen und freudigem Mitsingen. Nach zwei tollen Stunden markierte das obligatorische „Thank you for the music“ den Schlusspunkt des Konzerts, das dem einen oder der anderen heimlich eine Träne ins Auge gedrückt hat. Organisiert und durchgeführt wurde das Konzert vom neu formierten Kulturforum Windischgarsten, das sich auf die Fahne geschrieben hat, in Zukunft weitere Highlights in die Region zu holen.

Kommentar verfassen



Konzert des Bezirksjugendorchesters Kirchdorf

MICHELDORF IN OÖ. Unter dem Motto „Come 'n Chill“ lädt das Bezirksjugendorchester (BJO) Kirchdorf zu einem spannenden, abwechslungsreichen Konzert in den Freizeitpark Micheldorf ein.

Digitale Lösung für den Obst- und Gemüsebau: AgroChron feiert Jubiläum mit Branchentreff

KREMSMÜNSTER/ANSFELDEN. Das Kremsmünsterer Unternehmen AgroChron, das seit zehn Jahren mit seiner Software CIBUS.farm eine digitale Lösung zur Vereinfachung von Bürokratie und Schreibtischarbeit speziell ...

Schlierbacher Wirtschaft im Hoizwerk

SCHLIERBACH. Die Gruppe #wirtschaft Schlierbach 2030 vernetzt die lokalen Unternehmen, um so viele Kooperationen als möglich auf der Gemeindeebene zu schaffen. Etwa 30 Unternehmer folgten der Einladung ...

Zum Start des Rotkreuz-Marktes Pyhrn/Priel spendet die Goldhauben-, Hut- und Kopftuchgruppe Hinterstoder Warengutscheine im Wert von 1.000 Euro

HINTERSTODER/WINDISCHGARSTEN. Melitta Straßer, Christine Kniewasser und Klaudia Schoißwohl, Obfrauen der Goldhauben-, Hut- und Kopftuchgruppe Hinterstoder, überreichten dem Team des Rotkreuz-Markt Pyhrn/Priel ...

Burg Altpernstein ist Landessieger bei „9 Plätze – 9 Schätze“

MICHELDORF IN OÖ. Die Burg Altpernstein in Micheldorf geht für Oberösterreich ins Rennen um den schönsten Platz in Österreich. In der ORF-Show „9 Plätze – 9 Schätze“ wird am Nationalfeiertag ...

Voting-Gewinner: Schönstes Eigenheim in Grünburg

GRÜNBURG. Die Gewinner vom Tips-Voting zum schönsten Eigenheim stehen fest: Jenny Ollinger und Manuel Möslinger aus Leonstein, Gemeinde Grüburg, konnten mit ihrem Haus überzeugen und das Preisgeld ...

Kreuzungen entlang der Almtalbahn sollen bis 2024 sicherer werden

ALMTAL. Immer wieder passieren schwere Unfälle – speziell bei technisch ungesicherten Bahnübergängen – entlang der Almtalbahn. Bis 2024 überprüft die Behörde alle Eisenbahnkreuzungen und ordnet, ...

Friedenskreuz erhielt neue Beleuchtung

PETTENBACH. Im Oktober 1967 wurde das 20 Meter hohe, beleuchtete Metallkreuz auf Initiative des Kameradschaftsbundes am Oberkaibling in Pettenbach errichtet. Die Gründungsväter Bürgermeister Johann ...