Yogaübung: „Krieger I“ vermittelt Stabilität und dehnt den Hüftbeuger

Hits: 363
Die Yogaposition "Krieger I" stärkt die Bein- und Rückenmuskulatur. (Foto: Buddhi Yoga)
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 01.04.2020 10:12 Uhr

KIRCHDORF. In Krisenzeiten, wie sie derzeit herrschen, ist Ruhe zu bewahren so wichtig wie auch schwierig. Andrea und Christian Leopolder vom Yogastudio „Buddhi Yoga“ in Kirchdorf haben sich deshalb eine Übung überlegt, welche Körper und Geist wieder erden und uns Kraft geben soll.

Das Kirchdorfer Yogastudio „Buddhi Yoga“ von Andrea und Christian Leopolder ist aufgrund der derzeitigen Situation zwar geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Yogapraxis zu vernachlässigen. Ganz im Gegenteil: da Yoga vor allem auch auf dem Zusammenspiel von Körper und Geist beruht, ist es ein wirksames Mittel, um uns gleichzeitig zu stärken und zu beruhigen. Die nachfolgende Yogaposition „Krieger I“ ist das beste Beispiel dieser Theorie: sie stärkt die Bein- und Rückenmuskulatur, dehnt den Hüftbeuger und vermittelt Stabilität. „Der “Krieger I„ ist eine sehr gute Gegenposition zu langem Sitzen. Die Beine werden gestärkt und der Gleichgewichtssinn trainiert“, so Christian Leopolder.

Anleitung zum „Krieger I“

„Stelle dich aufrecht hin. Steige mit dem rechten Fuß etwa einen Meter nach hinten, drehe den Fuß leicht nach außen. Dein Oberkörper und die Hüfte sind weiterhin nach vorne gerichtet. Beuge das linke Knie bis es über dem Knöchel ist, atme ein und strecke die Hände nach oben. Bleibe ein paar Atemzüge in der Position und komm anschließend in die Ausgangsstellung. Wiederhole die Übung auf der anderen Seite.“

Buddhi Yoga

Andrea und Christian Leopolder

www.buddhiyoga.at 

Ein Blick auf die Homepage lohnt sich allemal, da dort alle Informationen zu ihrem Kursprogramm und interessante Blogeinträge zu finden sind.

Dierzerstrasse 2 / Tür 9

4560 Kirchdorf an der Krems

Kommentar verfassen



„Mit dem Jäger in den Wald“

STEINBACH AN DER STEYR. Unter dem Motto „Mit dem Jäger in den Wald“ brachte die Steinbacher Jägerschaft im Rahmen des Kinder-Ferienprogrammes Steyrtal rund 40 Kindern das Waidwerk näher.

Landwirtschaftsschule Schlierbach: 94 neue Facharbeiter ausgebildet

SCHLIERBACH. Die Landwirtschaftsschule (LFS) Schlierbach blickt auf ein erfolgreiches Schuljahr 2020/21 zurück. Es konnten insgesamt 94 Facharbeiterbriefe überreicht werden.

Mitarbeiter der Firma Holzbau Aigner auf Gipfel-Expedition

MOLLN/SCHLADMING. Eine besondere Belohnung gab es für die Lehrlinge der Firma Holzbau Aigner in Molln: Jene, die die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden hatten, durften mit ihren Ausbildnern, ...

Neue Bewerbe bei der Pyhrn Priel Trail Trophy garantieren absoluten Laufspaß

SPITAL AM PYHRN. Vom 27. bis 29. August treffen sich die Trail-Läufer zum bereits achten Mal bei der Pyhrn Priel Trail Trophy in Spital am Pyhrn, um gemeinsam den Süden der Region zu durchlaufen. Neu ...

Hartbergerland-Rallye: Co-Pilot Sigi Schwarz aus Klaus an der Pyhrnbahn mit dabei

KLAUS AN DER PYHRNBAHN/STEIERMARK. Bei der am kommenden Wochenende stattfindenden Hartbergerland-Rallye in der Steiermark nehmen auch Kris Rosenberger und Sigi Schwarz aus Klaus an der Pyhrnbahn teil. ...

Raimund Baumschlager in Vorbereitung auf die Hartbergland Rallye

ROSENAU AM HENGSTPASS/STEIERMARK. Nach dem dritten Platz bei der Rallye Weiz, dem ersten Antreten des vollelektrischen Konzeptfahrzeuges Skoda Kreisel RE-X1, fährt der Rosenauer Rallyefahrer Raimund Baumschlager ...

Sie sind die Augen und Ohren des Nationalparks

REGION KALKALPEN. Sie vermitteln gekonnt ihr Wissen, helfen Bergsteigern den richtigen Weg zu finden und kennen das Gebiet so gut wie kaum ein anderer: die Ranger des Nationalparks Kalkalpen.

Neuer Landesobmann der Union höherer Schüler kommt aus Pettenbach

PETTENBACH. Kürzlich versammelten sich am 43. Landestag der Union höherer Schüler (UHS) sowohl die alte als auch die angehende Landesleitung der UHS, um dort den neuen Landesvorstand rund um den Landesobmann ...