Leonie Kronberger holte Bronze bei Crosslauf Landesmeisterschaft

Hits: 83
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 08.03.2021 12:09 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Leichtathletik Club Attnang Vöcklabruck (LCAV) organisierte die Landesmeisterschaft im Crosslauf, an der auch Athleten der Laufgemeinschaft Kirchdorf teilnahmen.

Alex Weiß lief die neun Runden, laut Ausschreibung 8250 Meter (laut GPS 7600 Meter), in 29:21 Minuten und erreichte damit den 21. Platz. „Die Strecke war sehr kräfteraubend, ein Waldboden mit Wurzeln, eine nasse Wiese, ein Schotterweg. Ich lief einfach so im oberen Pulsbereich. Ich bin derzeit nicht in Form, freue mich aber am Start mit meinen Kumpels stehen zu können“, erzählt Weiß.

Joy Fischer holte sechsten Platz

Joy Fischer startete in der WU14. Eine Runde galt es hier zu laufen. Joy lief unter den Top drei Mädels in den Wald hinein, dort stolperte sie leider über eine Wurzel und fiel so auf den sechsten Rang zurück, welchen sie bis ins Ziel nicht mehr abgab. Ihre Zeit betrug 5:26 Minuten für 1450 Meter.

Bronze für Leonie Kronberger

In der WU16 musste Leonie „Kroni“ Kronberger bereits zwei Runden (2450 Meter) laufen. Favoritin war neben ihr auch Flora Heiml (LAC Steyr). Vom Start weg setze sich eine Vierergruppe mit Flora, Bettina Ecker (Zehnkampfunion), Carla Pilic (Union Ebensee) und Leonie Kronberger ab. Die Läuferin der Laufgemeinschaft Kirchdorf lief etwas hinterher und hatte keinen runden Schritt. Flora setzte sich zu Anfang der zweiten Runde ab. Es war bereits klar, dass sie das Rennen heimlaufen würde. Dahinter wurde es spannend. Flora lief auf die Zielgerade ein (etwa 300 Meter lang) mit Abstand folgten Bettina und Clara, weitere vier Sekunden später erst Leonie. „Ich feuerte sie nochmal an, dachte aber nicht mehr an Edelmetall“, erzählt Trainer Alex Weiß. Doch Leonie gab sich nicht geschlagen, sie sprintete und überholte knapp vorm Zielstrich noch Clara. 0,7 Sekunden Vorsprung reichten Leonie Kronberger für Bronze. Der Rest des Feldes kam eine Minute später ins Ziel. Die Staatsmeisterschaften im Crosslauf wurden in den November verschoben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖVP bereitet die Sandkisten im Bezirk Kirchdorf auf die Spielplatzsaison vor

BEZIRK KIRCHDORF. Angesichts der kommenden warmen Frühjahrsmonate startet die OÖVP im Bezirk gemeinsam mit dem ÖAAB wieder eine großflächige Sandkistenaktion in den Gemeinden.

Sandkisten in Wartberg gefüllt

WARTBERG AN DER KREMS. Bürgermeister Franz Karlhuber war gemeinsam mit ÖVP-Mitgliedern aus Wartberg im Rahmen der diesjährigen „Sandkistenaktion der ÖVP“ im Gemeindegebiet unterwegs, um Kinder ...

Erlebnisbad, Wasserspielplatz, Hofläden: Regionalforum Steyr-Kirchdorf hat bis 2030 einiges vor

BEZIRK KIRCHDORF/REGION STEYR. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Regionalforum Steyr-Kirchdorf wurde auf bereits Erreichtes sowie zukünftige Projekte geblickt. Unter anderem sind ...

Neue Öffnungszeiten in den Covid-19-Teststationen in Kremsmünster und Micheldorf

KREMSMÜNSTER/MICHELDORF IN OÖ. Ab Montag, 19. April, ist die Covid-19-Teststation in Kremsmünster auch donnerstags geöffnet. Der Standort in Micheldorf wird ab Samstag, 17. April, von der Firma WEMS ...

„Am Stammtisch wird Tacheles gesprochen!“

BEZIRK KIRCHDORF. Landtagsabgeordneter und FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber fordert geeignete Konzepte, um die Gastronomie im Bezirk Kirchdorf wieder zu beleben.

Blitzlichter aus der digi-TNMS-Musikmittelschule Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Selbst der Schichtbetrieb kann die Schüler der digi-TNMS-Musikmittelschule Kirchdorf nicht bremsen. So tanzen die Musikschüler immer wieder im Park oder trainieren im Freien, ...

ifw mould tec: Die Lehre ist der erste Schritt auf der Karriereleiter

MICHELDORF. In der Lehrwerkstätte der ifw mould tec GmbH werden permanent über 20 Lehrlinge – sowohl Jungs als auch Mädchen – zu Top-Facharbeitern ausgebildet.

Selfies aus Steinbach an der Steyr gesucht

STEINBACH AN DER STEYR. Am 28. April erscheint in der Tips-Ausgabe Kirchdorf eine Ortsreportage über Steinbach an der Steyr.