Turn- und Sportverein Raiffeisen Kremsmünster: Frauen ohne Satzverlust, Männer auf Abstiegsplatz

Hits: 51
Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 17.01.2022 16:10 Uhr

KREMSMÜNSTER. Der Turn- und Sportverein (TuS) Raiffeisen Kremsmünster holt in der Faustball Frauen Landesliga zwei klare Siege und kämpft in der Herren 1. Bundesliga weiterhin gegen den Abstieg.

Die Frauen des TuS Raiffeisen Kremsmünster freuen sich in der Frauen Landesliga über einen tollen Auftakt. Mit gleich zwei ganz klaren 3:0 Erfolgen gegen Nußbach2 und Arnreit2 führen die Kremstalerinnen die Tabelle an. Auf die Frage nach den Bundesliga-Aufstiegsambitionen des jungen Teams antwortet Coach Stefan Winterleitner ganz deutlich: „Unser Ziel war der Klassenerhalt und wird es vorerst auch bleiben. Nach der nächsten Runde sehen wir weiter.“

Leistungssteigerung trotz klarer Niederlage

Nur eine Begegnung konnte der TuS in der 1. Bundesliga bestreiten, nachdem Compact Freistadt wegen Coronafällen passen musste. Gegen Enns startete das Einser-Team der Grün-Weißen recht engagiert, konnte bei 10:8 auch gleich zwei Satzbälle herausspielen, mit 11:13 ging der Heat trotzdem verloren. Satz 2 war eine klare Angelegenheit für Enns, ehe der TuS im dritten Satz wieder zulegen konnte und diesen lange Zeit offenhielt. Schlussendlich doch eine klare 0:3 Niederlage, die den TuS immer mehr in Bedrängnis bringt.

Die Grün-Weißen liegen nun sechs Spiele vor Ende der Meisterschaft mit vier Punkten Rückstand auf einen Abstiegsplatz. „Wir fighten jedenfalls bis zum Schluss“, glaubt Laurenz Hübner, der mit Fingerbruch auch die nächsten Runden ausfallen wird, an seine Teamkollegen.

Kommentar verfassen



Mitarbeiter packen für eine saubere Umwelt an

MICHELDORF. Rund 600 Mitarbeiter der DONAU Versicherung engagierten sich bei einem gemeinsamen Aktionstag für die Umwelt. Im Rahmen des Corporate-Volunteering-Programms „Social Active Day“ ...

Nach dem Maiblasen laden Musiker zum Tag der Blasmusik

WARTBERG. Einen „Tag der Blasmusik“, veranstaltet vom Musikverein, gibt es am Sonntag, 10. Juli. Seit Jahren ist das ein Highlight im Veranstaltungskalender der Gemeinde.

Kremstaler Hofbäckerei bekommt Auszeichnung beim Brotwettbewerb

WARTBERG/KREMS. Ganz nach dem Motto „Echt. Ehrlich. Eigenhändig“ wurde die Kremstaler Hofbäckerei beim diesjährigen Brotwett-bewerb ausgezeichnet.

Landesmusikschule Grünburg: Direktor Peter Häusler genießt den Ruhestand

GRÜNBURG. Nach über 35 Jahren als Musikpädagoge und 29 Jahren als Direktor der Landesmusikschule Grünburg ging am 1. Mai 2022 Peter Häusler in den wohlverdienten Ruhestand.  ...

„Hergschaut“: Bezirksknittelturnier der Landjugend

GRÜNBURG. Am Sonntag, 15.05.2022 fand in Grünburg das Bezirksknittelturnier unter dem Motto „Hergschaut – Knittelturnier der Landjugend“ statt. Mit über 50 Moarschaften und ...

Volkshilfe bietet Haushaltshilfe im Bezirk Kirchdorf

KIRCHDORF. Für ältere oder kranke Menschen sind Putzen, Waschen und andere Arbeiten im Haushalt oft mit Anstrengung und Mühsal verbunden. Hier kann geholfen werden. Denn die fleißigen ...

Erlebnisbauernhof für Kinder: Natur und Tiere hautnah entdecken

RIED IM TRAUNKREIS. Hühner füttern, Schweine streicheln, Gemüse pflanzen - welches Kind träumt nicht davon, einmal am Bauernhof mitzuhelfen. Dieser Wunsch kann bei der Bauernhof-Kindergruppe ...

Digitalisierung in den Schulen: Die Kremsmünsterer Lehrer und Schüler sind zukunftsfit

KREMSMÜNSTER. Kremsmünster ist im kommunalen E-Government die Nummer 1 in Österreich. Seit 25 Jahren setzt das Team der Marktgemeinde rund um Amtsleiter Reinhard Haider ganz konsequent ...