OÖVP Ried im Traunkreis hat neuen Obmann

Hits: 43
Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 05.07.2022 10:03 Uhr

RIED IM TRAUNKREIS. Vizebürgermeister Markus Tempelmayr wurde einstimmig zum neuen Gemeindeparteiobmann der OÖVP in Ried im Traunkreis gewählt.

„Ich freue mich über das große Vertrauen und dass ich die Arbeit für meine Heimatgemeinde mit einem so starken Team angehen darf“, so Markus Tempelmayr. „Wir haben als ÖVP Ried und größte Gemeinderatsfraktion den Anspruch, auch weiterhin als treibende Kraft in unserem Ort aktiv zu sein. Wir wollen gerade bei den Themen Kinderbetreuung, Turnsaal und Volksschulssanierung federführend agieren. Auch die Bereiche Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind für uns von großer Bedeutung“, erklärt Tempelmayrs Stellvertreterin und Fraktionsobfrau Marlene Zehetner.

Glückwünsche von Bezirksparteiobmann Klubobmann Christian Dörfel

„Ob Politik geschätzt und respektiert wird, hat viel mit den Persönlichkeiten in der Politik zu tun. Ich bin stolz, dass mit Markus Tempelmayr ein engagierter, junger Mensch Führungsverantwortung übernimmt. Das ist ein großes Zeichen der Erneuerung. Gemeinsam mit seinem motivierten Team wird er sich auch weiterhin mit Tatkraft und Leidenschaft für eine gute Zukunft der Gemeinde einsetzen“, gratulierte auch Bezirksparteiobmann Klubobmann Christian Dörfel.

Langjährige und aktive Funktionäre geehrt

Am Gemeindeparteiparteitag wurden auch langjährige und sehr aktive Funktionäre für ihre Treue und ihren Einsatz in der ÖVP und Gemeinde ausgezeichnet. „Ich bedanke mich ganz herzlich bei Vizebürgermeister a.D. Leopold Leitenmair, Vizebürgermeister a.D. Fritz Steinmaurer, der ehemaligen Gemeindevorständin Irene Krumphuber und der ehemaligen Gemeinderätin Renate Steinmaurer für deren engagierte Arbeit und großartigen Einsatz und das gute Miteinander in unserem Team“, betonte Tempelmayr.

Veranstaltet wurde der Parteitag im Vorzeige-Familienbetrieb Elektro Kremsmair, für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Ried im Traunkreis.

Kommentar verfassen



Dämmerschoppen zum „Halbrunden“ des Freibades

STEINBACH AN DER STEYR. Seit mittlerweile 45 Jahren gibt es in Steinbach an der Steyr das Freibad am heutigen Standort. Zum halbrunden Geburtstag laden der Sportausschuss der Gemeinde und die Buffetbetreiber ...

Österreichs Skicrosser trainieren am Skiteppich in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Die bevorstehende Skicross-Saison hat für das rot-weiß-rote Team des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) offiziell begonnen. Einen Teil ihres intensiven Konditionstrainings absolvierten ...

Sisi-Kirtag in Steyrling

KLAUS AN DER PYHRNBAHN.Der traditionelle Sisi- Kirtag fand kürzlich in Steyrling statt. Dem Organisatorenteam um Vizebürgermeister Hari Fallend und Christian Kerbl, unterstützt von Sigi Schwarz und ...

Fußball: Micheldorfer punkten in St. Martin

MICHELDORF IN OÖ/ST. MARTIN. Gleich im ersten Meisterschaftsspiel der LT1 OÖ-Liga musste der SV Grün-Weiß Micheldorf zu einem schweren Auswärtsspiel in St. Martin im Mühlkreis antreten.

Wohnwagen im Tunnel umgestürzt

MICHELDORF IN OÖ. Die Feuerwehren Inzersdorf und Micheldorf wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A9 in den Tunnel Ottsdorf alarmiert.

Naturfreunde Mountain-Bike Triathlon

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Ob jung oder schon etwas älter, der Naturfreunde Mountain-Bike Triathlon hatte zahlreiche Starter, die sich bei anfänglichem trocknem Wetter bis zum Regen über die Strecke ins ...

„Olympia für Kids“ begeisterte junge Sportler in Molln

MOLLN. Drei Tage Sport, Spaß und tollen Einsatz gab es bei „Olympia für Kids“ in Molln. 

„Geselligkeit, Gemeinschaft, gutes Essen“ in Molln

MOLLN. Unter dem Motto „Geselligkeit, Gemeinschaft, gutes Essen“ veranstaltete der Verein „Fokus Mensch“ und der OÖ Zivil-Invalidenverband, Bezirksgruppe Kirchdorf, nach zweijähriger Pause wieder ...