Werner Baumüller lässt seine resolute Pfarrersköchin wieder ermitteln

Hits: 32
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 21.02.2020 12:36 Uhr

KOLLERSCHLAG/WEINVIERTEL. Im Weinviertel muss die von  Werner Baumüller geschaffene Pfarrersköchin Hemma wieder als Ermittlerin aktiv werden.

Wie schon in den ersten beiden Kriminalromanen des aus Kollerschlag stammenden Buchautors zeigt die resolute Schwester und Haushälterin des Dorfpfarrers, Hemma Thom, was für ein Veltliner Schädel sie ist. Denn als der Winzerssohn, der sich gerade als homosexuell geoutet hat, verschwindet, wittert sie ein schreckliches Verbrechen und kann sich nicht aus der Sache raushalten. Als der wohlhabende, aber knausrige Vater kein Lösegeld mehr zahlen will, muss sie sich auf ihren Instinkt, auf die Zuverlässigkeit vom Postenkommandant Hubert und auf den Beistand der Himmelmutter vertrauen kann.

Humor kommt nicht zu kurz

Zudem wirbelt die Damen-Fußballmannschaft, deren Präsidentin Hemma ist, den  Zusammenhalt in der kleinen Weinviertler Gemeinde durcheinander. Der aus Kollerschlag stammende Buchautor hat einen packenden und zugleich humorvollen Roman geschrieben. Werner Baumüller trat erstmals 2006 mit „Die Essigmutter“ als Romanautor an die Öffentlichkeit. Er hat außerdem 1985 mit seinen beiden Brüdern die Werkstatt Kollerschlag gegründet und zahlreiche Kunstwerke und Kunstprojekte für den öffentlichen Raum konzipiert und produziert.

„Veltliner Schädel“ von Werner Baumüller ist im Verlag federfrei erschienen und als Taschenbuch und e-book erhältlich. Kosten: 12,90 Euro, ISBN 978-3-99074-088-0

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Drei Altenheim-Mitarbeiter positiv auf Corona getestet

AIGEN-SCHLÄGL/BEZIRK ROHRBACH. Die aktuellen Zahlen des Landes OÖ zeigen derzeit 95 Corona-Erkrankte. Auch aus dem Altenheim Aigen-Schlägl wurden drei Mitarbeiter positiv getestet. ...

Rohrbacher Wochenmarkt ab Samstag wieder fast in gewohnter Form

Nachdem der Rohrbacher Wochenmarkt an zwei Samstagen nur im reduzierten Ausmaß stattgefunden hat, sollen am kommenden Samstag, 4. April, wieder alle Standlleute vertreten sein und Lebensmittel ...

„Bleiben Sie GES.UND-Hotline“ unterstützt Menschen in der Region

HASLACH. Für viele Menschen ist die Coronakrise eine noch nie erlebte Ausnahmesituation. Um schnell und unkompliziert professionelle Hilfe anzubieten, hat der Gesundheitsdienstleister ...

Dalton ermöglicht BBS-Schülern selbstständiges Lernen in der Corona-Krise

ROHRBACH-BERG. Mit Dalton steht den Schülern der Berufsbildenden Schülen Rohrbach ein pädagogisches Konzept zur Verfügung, mit dem sie in der Coronakrise den Schulstoff eigenverantwortlich ...

Corona-Sperre macht dem Tierpark Altenfelden schwer zu schaffen

ALTENFELDEN. Der Frühling im Tierpark Altenfelden, eigentlich eine der schönsten Zeiten für Besucher, muss ohne diese vorübergehen. Denn seit Mitte März hat der Park geschlossen ...

Yogieren im Online-Studio

ROHRBACH-BERG. Das neu eröffnete Yogastudio Yogamoments bietet online Live-Yogastunden an.

Haslacher AUA-Pilot holte tonnenweise Schutzausrüstung von China nach Österreich

HASLACH. Schon zum zweiten - und sicherlich nicht zum letzten - Mal war der Haslacher Austrian Airlines (AUA)-Pilot Daniel Winkler (35) Teil der sogenannten „Corona-Luftbrücke“. Erst am Montag ...

Drei Jahre, acht Themenbereiche und ein gutes Leben für alle

SARLEINSBACH. Seit April 2017 bemüht sich ein Kernteam von 17 engagierten Mitgliedern, die Ideologie und Vision eines guten Lebens für alle unter die Leute zu bringen und in die Realität ...