Ewald Sacher neuer Präsident der Volkshilfe Österreich

Ewald Sacher neuer Präsident der Volkshilfe Österreich

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 16.05.2019 15:54 Uhr

KREMS/WIEN. Der ehemalige Kremser SPÖ-Nationalrat Ewald Sacher ist neuer Präsident der Volkshilfe Österreich. Er wurde bei der Bundeskonferenz in der Wiener Urania in sein neues Amt gewählt.

Ewald Sacher dankte den Delegierten für seine Wahl und präsentierte seine Schwerpunkte: „Die Bundesgeschäftsstelle wird Drehscheibe und Servicestelle sein, ich werde als Präsident der Volkshilfe Österreich im persönlichen Kontakt mit den Landesvorsitzenden meine langjährige Erfahrung als Vorsitzender einer der größten Länderorganisation, der Volkshilfe NÖ, einbringen.“ Er wolle die sozial- und gesellschaftspolitischen Schwerpunkte der Volkshilfe Österreich mit großer Nachhaltigkeit vertreten und hinaus zu tragen. „Die große Fachkompetenz der Volkshilfe im Bereich der Pflege, der glaubhafte Einsatz für soziale Gerechtigkeit und im Kampf gegen Armut sowie das unerschütterliche Eintreten für eine freie, offene, tolerante Gesellschaft stellen die Grundsäulen der Volkshilfe dar, die es mit aller Kraft zu vermitteln gilt.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neues Konzept für Wachauer Sonnwendfeier ging auf

Neues Konzept für Wachauer Sonnwendfeier ging auf

WACHAU. Trotz durchwachsenem Wetterbericht waren die Sonnwendfeiern in der Wachau am vergangenen Wochenende sehr gut besucht. Das Ziel, eine bessere Abstimmung zwischen den Schiffen auf der Donau und den ... weiterlesen »

Volt-Radrunde eröffnet: Auf 140 Kilometern den Bezirk erkunden

"Volt"-Radrunde eröffnet: Auf 140 Kilometern den Bezirk erkunden

REGION KAMPSEEN. Mit dem Volt-Weg verfügt der Bezirk Krems seit Kurzem über eine neue, rund 140 Kilometer lange Radrunde, die sich vor allem an E-Biker richtet. weiterlesen »

Die beste Mannschaft Österreichs: Krems feiert Handball-Märchen

Die beste Mannschaft Österreichs: Krems feiert Handball-Märchen

KREMS. Nach 42 Jahren ist der Moser Medical UHK Krems zum vierten Mal in der Klubgeschichte Österreichischer Meister im Handball geworden. Gleichzeitig hat er den Cup-Sieg geschafft. Die Stadt Krems ... weiterlesen »

Sonnwendfeier am Kuhberg wieder ein großer Erfolg

Sonnwendfeier am Kuhberg wieder ein großer Erfolg

EGELSEE. Gemeinderätin Gabriele Mayer, Sektions-Vorsitzender Josef Wittmann und ihr Team konnten am Kuhberg wieder eine Hundertschaft von Gästen bei der Sonnwendfeier der SPÖ Egelsee-Scheibenhof-Alauntal ... weiterlesen »

Bester Freiwilliger: Karl Schweiger ausgezeichnet

"Bester Freiwilliger": Karl Schweiger ausgezeichnet

AGGSBACH MARKT. Im Zuge der alljährlichen Freiwilligenehrung bei der BIOEM in Großschönau wurde heuer seitens der Marktgemeinde Aggsbach Karl Schweiger als Bester Freiwilliger der Gemeinde ... weiterlesen »

Unternehmerin macht in der HAK Lust auf Selbstständigkeit

Unternehmerin macht in der HAK Lust auf Selbstständigkeit

KREMS. Unter dem Motto Unternehmerin macht Schule besuchte Gaby Gaukel, Inhaberin der Medienagentur mp medienpoint in Krumau am Kamp, die Schüler der 4. Klasse der HAK Krems. weiterlesen »

Hoher Besuch an der International School

Hoher Besuch an der International School

KREMS. Die International School Krems (ISK) bekam kürzlich Besuch von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP). weiterlesen »

Was heißt eigentlich „Behinderung“?

Was heißt eigentlich „Behinderung“?

KREMS. Was es heißt, behindert zu sein: Dies Kindern zu vermitteln, hat sich der Kremser Behindertenbeirat unter der Leitung von Behindertenbeauftragtem Christoph Stricker zum Ziel gesetzt. Dabei ... weiterlesen »


Wir trauern