Erneuter Baustellendiebstahl im Bezirk Gmunden

Erneuter Baustellendiebstahl im Bezirk Gmunden

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 29.03.2019 12:57 Uhr

LAAKIRCHEN. Ein roter Radlader wurde gestern auf einer Baustelle in Laakirchen gestohlen. Erst kurz davor hat auf einer Baustelle in Bad Ischl eine Rüttelplatte „Füße bekommen“. 

Bislang unbekannte Täter stahlen in der Zeit von 28. bis 29. März 2019, von einer Baustelle in Laakirchen am Parkplatz eines Supermarktes einen fünf Tonnen schweren roten Radlader der Marke Weidemann 3070CX. Der Radlader wurde vermutlich kurzgeschlossen und von seinem Standort zu dem 50 Meter entfernten Baustellencontainer gefahren. Dort tauschten die Täter die am Fahrzeug befindliche Schaufel gegen die dort abgestellte Gabel. Die Schaufel blieb neben dem Container liegen. Es wird davon ausgegangen, dass das Fahrzeug auf einem entsprechenden Lkw oder Anhänger verladen wurde. Auf der Seite des Radladers befindet sich ein Aufkleber mit der Aufschrift Hofmann.

Die Polizeiinspektion Laakirchen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Nummer 059133/4107-100.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






24 moderne Wohnungen und Ärztezentrum im Generationen-Campus Vorchdorf errichtet

24 moderne Wohnungen und Ärztezentrum im Generationen-Campus Vorchdorf errichtet

Der Generationen-Campus in Vorchdorf konnte jetzt nach nur 11-monatiger Bauzeit fertiggestellt und die Wohnungen an die neuen Eigentümer übergeben werden. Trio aus Thalheim bei Wels hat insgesamt ... weiterlesen »

Hatschek-Anrainer klagen nach  Umbau über mehr Gerüche und Staub

Hatschek-Anrainer klagen nach Umbau über mehr Gerüche und Staub

GMUNDEN. Mit einer Großinvestition von 50 Millionen Euro machte Rohrdorfer kürzlich das Zementwerk Hatschek zum modernsten Zementwerk der Welt. Die Geruchs- und Staubbelästigung sei jedoch ... weiterlesen »

(G)oldies auf zwei und vier Rädern bei der Salzkammergut Nostalgia

(G)oldies auf zwei und vier Rädern bei der Salzkammergut Nostalgia

BAD GOISERN. Am Samstag, 29. Juni, rattert und knattert es wieder in Bad Goisern und Umgebung: Die Salzkammergut Nostalgia geht in ihre vierte Auflage. weiterlesen »

Waschmitteltankstelle und offenes Getreide für weniger Plastikmüll

"Waschmitteltankstelle" und offenes Getreide für weniger Plastikmüll

GMUNDEN. Die Vermeidung von Plastikmüll ist in aller Munde: Österreich verbietet ab 2020 Plastiksackerl, Kirchham will überhaupt plastikfrei werden. Auch die Unternehmerin Sylvia Buchegger ... weiterlesen »

Kundenorientierte Lösung für die Zukunft von Wintereder Reisen gefunden

Kundenorientierte Lösung für die Zukunft von Wintereder Reisen gefunden

GMUNDEN. Gute Neuigkeiten für Kunden der Wintereder Touristik GmbH. Nach wirtschaftlichen Turbulenzen nun die Entwarnung für alle bestehenden Kunden: Alle Aufträge und Reisen werden ... weiterlesen »

Ein Mentalist ist eigentlich so  etwas wie ein Gedankenzauberer

"Ein Mentalist ist eigentlich so etwas wie ein Gedankenzauberer"

LAAKIRCHEN. In seiner Show Mythos zeigt Manuel Horeth am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr im Kulturzentrum ALFA, wie beeinflussbar der menschliche Geist ist. Tips hat mit dem bekannten Mentalisten und Mentaltrainer ... weiterlesen »

Elisabeth Feichtinger kandidiert wieder für Nationalrat

Elisabeth Feichtinger kandidiert wieder für Nationalrat

ALTMÜNSTER. Im Herbst 2017 ist Elisabeth Feichtinger, Bürgermeisterin von Altmünster, für die SPÖ in den Nationalrat eingezogen. Bei den vorgezogenen Neuwahlen im September ... weiterlesen »

Traunbrücke in der Salinengemeinde ist wieder für Verkehr freigegeben

Traunbrücke in der Salinengemeinde ist wieder für Verkehr freigegeben

EBENSEE. Die Salinengemeinde wächst wieder zusammen,- die Traunbrückeneröffnung in Ebensee weckt Optimismus. weiterlesen »


Wir trauern