Tierquälerei: Junge Krähe beinahe in Freibad ertränkt

Hits: 997
Die junge Krähe konnte nur durch das beherzte Einschreiten einer Dame gerettet werden. (Foto: Tierparadies Schabenreith/Hofner)
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 07.07.2020 11:44 Uhr

LINZ-LAND. Am Freitag, 3. Juli, hatte eine junge Krähe Glück mit dem Leben davonzukommen. Kinder versuchten das Jungtier in einem Freibad in Linz-Land zu ertränken.

Nur durch das beherzte sofortige Eingreifen einer aufmerksamen Dame, konnte der Vogel vor dem sicheren Tod gerettet werden. Zur Erstversorgung brachte die großartige Tierretterin das völlig geschwächte Tier in die Tierklinik Neuhofen an der Krems zu Dr. Kemetmüller.

Anschließend übergab sie die Krähe an die Außenstelle des Tierparadies Schabenreith in Laakirchen (Bezirk Gmunden), wo sich Elke Lehner nun liebevoll um sie kümmert. Es handelt sich um eine sehr junge, noch flugunfähige Krähe.

Mittlerweile geht es dem Jungtier gut und es erholt sich langsam. Das Tierparadies zeigt sich erschüttert: „Es ist erschreckend, dass bereits Kinder wehrlose Tiere quälen und keinerlei Empathie gegenüber hilfsbedürftigen Lebewesen empfinden“. Das Tierparadies Schabenreith bedankt sich bei der wundervollen Krähenretterin und appelliert: „Bitte schreiten auch Sie ein, wenn Sie Zeuge von Tierquälerei werden!“

Kommentar verfassen



Generationswechsel im Kindergarten Dörnbach vollzogen – Ära der Kinderbetreuung geht zu Ende

WILHERING. Mit zwei Kindergartenpädagoginnen und zwei Helferinnen gehen insgesamt 104 Jahre Pädagogische Bildungsarbeit in Pension. Nachfolgerin Sabine Binder setzt die erfolgreiche Pädagogik in Dörnbach ...

Grüne Leonding präsentieren Team zur Wahl

LEONDING. Mit fünf von 37 Mandaten sind die Grünen aktuell im Gemeinderat vertreten. Nun wurde bei einer Stadtversammlung von allen Mitgliedern die weitere Liste beschlossen. Neben altbekannten Gesichtern ...

SPÖ Linz-Land: Schulsanierungen notwendig

LINZ-LAND. 20 Schulen in Linz-Land stehen auf der Vormerkliste für eine Sanierung. „Wir wollen beste Bildung für unsere Kinder und da gehören moderne, zeitgemäße Schulgebäude dazu“, so SPÖ-Bezirksparteiobmann ...

Von Shakshuka, einem glücklichen Barista und einem Hauch von Kosmopolitismus

LINZ. Es ist Sonntagvormittag, 10 Uhr. Die Sonne strahlt vom Himmel, man hört Geschirr klimpern, riecht frisch gemahlenen Kaffee und wohlduftendes Brot, dass sich seinen Weg bis in den Dschungel bahnt. ...

„Das ist heuer natürlich eine Riesenchance für mich“

PASCHING. Bei der Bürgermeisterwahl 2015 musste sich Markus Hofko (ÖVP) hauchdünn geschlagen geben. Tips hat sich mit dem 44-jährigen über seine Chancen und Vorstellungen für Pasching unterhalten. ...

Impfen ohne Anmeldung - Pop-Up-Impfstelle bald auch in Haid

ANSFELDEN. Ab kommenden Samstag gibt es auch bei IKEA Haid die Möglichkeit, spontan eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten.

Jetzt Ideen für Klimaschutz einreichen

OÖ/LINZ-LAND. Tips und die Vereinsakademie holen die Klimaschutz-Ideen und Projekte von Initiativen und Vereinen in OÖ vor den Vorhang beim Klimaschutz-Ideenvoting. Die Tips-Leser können für die Projekte ...

Fahrer schwer verletzt: Kipper stürzte über Böschung

HÖRSCHING. Zwei Feuerwehren, sowie Polizei, Rotes Kreuz und der Rettungshubschrauber C10 standen Dienstag Vormittag in Hörsching an der B1 Höhe Kaserne im Einsatz.