Tierquälerei: Junge Krähe beinahe in Freibad ertränkt

Hits: 883
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 07.07.2020 11:44 Uhr

LINZ-LAND. Am Freitag, 3. Juli, hatte eine junge Krähe Glück mit dem Leben davonzukommen. Kinder versuchten das Jungtier in einem Freibad in Linz-Land zu ertränken.

Nur durch das beherzte sofortige Eingreifen einer aufmerksamen Dame, konnte der Vogel vor dem sicheren Tod gerettet werden. Zur Erstversorgung brachte die großartige Tierretterin das völlig geschwächte Tier in die Tierklinik Neuhofen an der Krems zu Dr. Kemetmüller.

Anschließend übergab sie die Krähe an die Außenstelle des Tierparadies Schabenreith in Laakirchen (Bezirk Gmunden), wo sich Elke Lehner nun liebevoll um sie kümmert. Es handelt sich um eine sehr junge, noch flugunfähige Krähe.

Mittlerweile geht es dem Jungtier gut und es erholt sich langsam. Das Tierparadies zeigt sich erschüttert: „Es ist erschreckend, dass bereits Kinder wehrlose Tiere quälen und keinerlei Empathie gegenüber hilfsbedürftigen Lebewesen empfinden“. Das Tierparadies Schabenreith bedankt sich bei der wundervollen Krähenretterin und appelliert: „Bitte schreiten auch Sie ein, wenn Sie Zeuge von Tierquälerei werden!“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hunderte kostenlose Schulkalender im Bezirk Linz-Land verteilt

LINZ-LAND. Anlässlich des Schulstarts verteilte die Sozialistische Jugend (SJ) gemeinsam mit der Aktion kritischer Schüler_innen (AKS) in der ersten Schulwoche 600 Kalender im Bezirk Linz-Land zur Unterstützung ...

KUVA „Einfach.wohnen“

LEONDING. Die KUVA hat acht bildende Künstler eingeladen, ihre Ideen zum Thema „einfach.wohnen“ in einer Symposionswoche umzusetzen.

Rosenbauer sieht mit RT-Modellreihe „großen Meilenstein in Geschichte“

LEONDING. Der Revolutionary Technology (RT) ist marktreif, die ersten Vorserienfahrzeuge der innovativen Modellreihe werden an die Feuerwehren Amsterdam, Berlin und Dubai ausgeliefert. Rosenbauer hat beim ...

Kulturpark Traun: „Als Veranstalter fühlen wir uns sehr alleine gelassen“

TRAUN. Mit viel Optimismus, aber auch coronabedingten Fragezeichen, startet das Team vom Kulturpark Traun in die neue Event-Saison mit zahlreichen Höhepunkten im Schloss sowie in der Spinnerei Traun.

Trotz Corona bot Traun den Kindern ein breites Ferienprogramm an

TRAUN. Trotz Corona und der damit verbundenen strengen Schutzmaßnahmen konnte das Trauner Ferienprogramm durchgeführt werden – zur Freude der rund 2.200 Kinder und Jugendlichen, die teilgenommen haben. ...

Hermes-Preis für den Musikverein Schönering

WILHERING/ALLHAMING. 16 Blasmusikkapellen aus ganz Oberösterreich wurden am Montag, 14. September, von Landeshauptmann Thomas Stelzer für ihre langjährige erfolgreiche Teilnahme an Konzert- und Marschwertungen ...

Daniela Fuchshuber als Obfrau des oö. Agrarhandels bestätigt

HÖRSCHING/LINZ/NEUKIRCHEN AM WALDE. Daniela Fuchshuber wurde als Obfrau des Landesgremiums des Agrarhandels der WKO Oberösterreich für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wiedergewählt. Als Stellvertreter ...

Einzigartig: Flexible Kurse und dann täglich im Tanzlokal weitertanzen

WELS. „Einen Anfängerkurs haben wir an jedem Wochentag, unsere Gäste können von Woche zu Woche flexibel entscheiden, an welchem Tag sie gerne kommen wollen“, erzählt Tanzschulinhaber ...