Abnehmen mit easylife: „Mir geht es einfach gut“

Hits: 37
Alexandra Klausner ist mittlerweile achteinhalb Kilo leichter. Foto: easylife
Sebastian Wallner   Anzeige, 21.04.2021 08:00 Uhr

OÖ. Abnehmen auf eigene Faust ist schwer – das musste auch Alexandra Klausner am eigenen Leib feststellen. Mit der easylife-Therapie möchte sie ihr Wunschgewicht von 70 Kilogramm erreichen. Tips darf sie dabei begleiten.

Ausgangspunkt waren 95 Kilogramm. Mitte April, sechs Wochen nach Beginn der easylife-Therapie, hat Klausner bereits achteinhalb Kilogramm abgenommen. „Derzeit ist meine größte Herausforderung in der Früh was zum Anziehen zu finden“, berichtet Klausner. „Viele Sachen in Größe 46 sind mir mittlerweile zu groß geworden und die nächstkleinere Größe 44 passt mir noch nicht ganz. Aber ich freue mich schon darauf, wenn es endlich soweit ist.“

„Abnehmprogramm ist echt einfach umzusetzen“

Die ursprünglichen Bedenken, dass sich die easylife-Stoffwechseltherapie schwer mit dem Berufsleben vereinbaren lässt, sind verflogen. Das erfreuliche Zwischenfazit: „Ich fühle mich wesentlich agiler und mir geht es einfach nur gut!“ In zwei Wochen erscheint der nächste Zwischenbericht auf dem Weg zum Traumgewicht von 70 Kilo.

Auf dem Weg zum Wunschgewicht

Teil 1: www.tips.at/n/528550

Teil 2: www.tips.at/n/529898

Teil 3: www.tips.at/n/530885

Kommentar verfassen



Brand vor einer Halle in Traun durch Feuerwehr rasch gelöscht

TRAUN. Zwei Feuerwehren wurden Freitagabend zu einem Brand einer Halle nach Traun alarmiert.

Urlbrücke in Mauer-Öhling wird saniert

ÖHLING. Die Straßenzüge L 89 und L 6208 in Öhling werden neugestaltet. Die Brücke über die Url im Bereich der L 89 wird einer Generalinstandsetzung unterzogen.

Weniger Arbeitslos

LINZ-LAND. Das Arbeitsmarktservice (AMS) berichtet über eine erfreuliche Entwicklung am Arbeitsmarkt. Ende April waren 3.797 Personen (1.799 Frauen, 1.998 Männer) im Bezirk arbeitslos gemeldet.

Umdenken beim Wohnbau gefordert

PASCHING. Kaum eine Gemeinde ist in den vergangenen Jahren derart schnell gewachsen wie Pasching. Zu schnell, wenn es nach dem unabhängigen Bürgermeisterkandidaten Peter Öfferlbauer geht.

Künftig kann von Leonding nach Linz geradelt werden

LEONDING/LINZ. Als wichtiges Radhauptroutenprojekt arbeitet das Infrastrukturressort gemeinsam mit den Stadtgemeinden an der Realisierung der LILO-Radhauptroute. Diese soll zukünftig von Alkoven über ...

Überflutung in Tunnel in Hörsching

HÖRSCHING. Eine überflutete Fahrbahn auf der Wiener Straße sorgte am Donnerstagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in Hörsching.

Verkehrsunfall in Kirchberg-Thening

KIRCHBERG-THENING. Zwei Feuerwehren standen Mittwochnachmittag bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Kirchberg-Thening im Einsatz.

Vorreiterrolle bei regionaler Energieversorgung

LEONDING/WILHERING/KIRCHBERG-THENING. Ziel der neuen Klima- und Energiemodellregion (KEM) Kürnbergwald ist es, mit der Umsetzung von Maßnahmen in den Bereichen Energie und erneuerbare Energieträger, ...