Zwei Katzen und zwei Hasen nach Umzug einfach zurückgelassen

Hits: 239
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 30.09.2021 14:01 Uhr

TRAUN. Zu einem traurigen und für die Mitglieder der ICARA Tierrettung auch unverständlichen Einsatz kam es in der Nacht auf Mittwoch, 29. September, in Traun.

Über den Tiernotruf der Pfoten Farm wurden die Tierretter in der Nacht zu einem Haus nach Traun gerufen. Laut der Anruferin waren zwei Katzen und zwei Hasen in einem Haus zurückgelassen worden, nachdem die ehemalige Besitzerin vor über einer Woche ausgezogen sei. Die Katzen saßen seitdem jeden Abend vor der Haustüre und weinten, weil sie nach Hause wollten. Erst mit dem Eintreffen des Renovierungs-Unternehmens wurden auch die zwei Hasen im Garten entdeckt. 

Einer der Hasen war zu diesem Zeitpunkt leider bereits verstorben. „Das Tier ist vermutlich verhungert. Unsere Tierretter Judith und Lukas machten sich sofort auf den Weg. Mithilfe der Nachbarn konnten schließlich alle Tiere gesichert werden“, so Kommandant Lukas Riedl.

Die zwei Katzen und der eine überlebende Hase wurden zur weiteren Versorgung ins Tierheim Linz überstellt. Die ehemalige Besitzerin der Tiere ist der Tierrettung bekannt und es sei ihr, laut eigenen Angaben, „egal“ was mit den „Viechern“ passiert. Die Dame wurde angezeigt.

Die Tierretter bedanken sich aber bei der Anruferin für das beherzte Eingreifen und beim Tierheim Linz für die - wie immer - gute Zusammenarbeit.

Kommentar verfassen



Willkommensbesuch für neue Ansfeldner

ANSFELDEN. In der Nettingsdorfer Straße baute die Bau Reform Wohnstätte 36 neue geförderte Mietwohnungen. Die neuen Bewohner bekamen zum Einzug einen Besuch vom Bürgermeister.

Tödlicher Zimmerbrand in Traun (Update 21.1., 08.20 Uhr)

TRAUN. Die Feuerwehr Traun rückte Donnerstag, 20. Jänner, gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr Dr. Franz Feurstein Ges.m.b.H um kurz nach 20 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus ...

Mehr Infos übers Bundesheer - Militärkommandant trifft Bundesschulsprecherin

HÖRSCHING/OÖ. Der Militärkommandant von Oberösterreich, Brigadier Dieter Muhr, empfing Susanna Öllinger zu einem Gespräch in Hörsching. Die Bundesschulsprecherin wünscht sich für die Schüler ...

Linz Airport präsentiert Jahresergebnis 2021

LINZ/HÖRSCHING. Die anhaltende Covid-19 Pandemie hatte auch 2021 Auswirkungen auf die Entwicklung des Verkehrsaufkommens am Linzer Flughafen. Bei der Luftfracht erzielte der Linz Airport mit 62.600 Tonnen ...

Primärversorgungszentrum Traun – Immobiliensuche erfolgreich abgeschlossen

TRAUN. Das sechsköpfige Mediziner-Team des geplanten Primärversorgungszentrums (PVZ) in Traun startet mit zentralen Meilensteinen ins neue Jahr: Die ÄrztInnen-GmbH steht, eine geeignete Immobilie ist ...

Bezirksparteitag: Neuer Obmann für FPÖ Linz-Land

BEZIRK LINZ-LAND/ANSFELDEN. Am 18. Jänner fand der Bezirksparteitag der FPÖ Linz-Land in Ansfelden statt. Als neuer Bezirksparteiobmann wurde Christian Partoll gewählt.

Christine Wagner: „Ich war ganz erstaunt, dass es jetzt einen Frauenpreis gibt“

PASCHING. Christine Wagner ist Geschäftsführerin der Alfred Wagner Stahl-Technik & Zuschnitt GmbH und führt damit bereits in dritter Generation die Tradition des Familienbetriebes fort. Als Pionierin ...

Frau mit Elektroschocker attackiert und bedroht

BEZIRK LINZ-LAND. Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wird verdächtigt, am 18. Jänner gegen 6.30 Uhr seine 63-jährige Lebensgefährtin von hinten mit einem Elektroschocker attackiert zu haben. ...