Move-Lauffest: Gemeinsam mehrere Marathons absolvieren

Hits: 42
David Ramaseder Tips Redaktion David Ramaseder, 30.06.2022 14:31 Uhr

LEONDING. MOVE hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene mit körperlichen Beeinträchtigungen zu größtmöglicher Selbständigkeit zu verhelfen. Am Dienstag, 5. Juli, findet am Landesschulzentrum für Bewegung und Sprache in St. Isidor 17 bereits zum fünften Mal das Lauffest unter dem Motto „Gemeinsam laufen wir 1,2,3...Marathon“ statt.

Alle Schüler laufen oder gehen, je nach ihrem Können, so weit wie möglich. Kinder im Rollstuhl fahren mit dem Rollstuhl, mit dem Therapiefahrrad und gehen mit dem Rollator oder Gehtrainer oder werden eine Runde geschoben. Alle gelaufenen Kilometer werden addiert, um zu ermitteln, welche Strecke insgesamt gemeinsam zurückgelegt wurde.

Auch heuer werden die Schüler bei dem tollen Laufevent wieder von einigen namhaften Marathonläufern unterstützt. Beim letzten Lauffest wurde ein neuer Rekord aufgestellt und insgesamt 11,4 Marathondistanzen zurückgelegt. Die Latte für das heurige Event liegt also hoch.

Um 8.30 erfolgt der gemeinsame Start. Für eine Labstelle mit Obst und Getränken ist gesorgt, bevor es um 10.30 Uhr in die letzte Runde geht. Nach dem gemeinsamen Würstelessen erfolgt um 11.15 die Überreichung der Medaillen und Urkunden.

Eine Anmeldung ist unter office@move-austria.com möglich. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.move-austria.com, auf Facebook unter https://www.facebook.com/moveaustriagermany oder unter 0650/4887941

Kommentar verfassen



Für die Jugend im Dienst

LEONDING. Der 20-jährige Tobias Lehner ist Zivildiener im ÖGJ-Jugendcafé Leonding. Er erzählt, was ihn dazu bewegt hat und wie der Zivildienst im Jugendcafé aussieht.

Sieben Monate alter Elias sucht Stammzellenspender

NEUHOFEN/ST. FLORIAN. Bei schwerwiegenden Erkrankungen wie Leukämie können Stammzellenspenden Leben retten. Einen passenden Spender zu finden, ist jedoch nicht so einfach. Für den sieben Monate alten ...

Zu wenig Personal, zu hohe Energiekosten: Das „La Mare“ in Ansfelden schließt seine Pforten

ANSFELDEN. Finanzielle, personelle und familiäre Gründe nennen die Eigentümer der Pizzeria „La Mare“, warum sie das beliebte Ansfeldner Lokal nun schließen müssen. Nur noch bis 28. August können ...

Plöderl fährt erneut Top-Platzierung heraus

LEONDING/SLOWAKEI. Beim fünften Event zum Supersport Masters Austria auf dem ultraschnellen Slovakiaring erreichte der Leondinger Michael Plöderl mit seinem Rennteam „Michael#668 powered by Steiner ...

Theaterspectacel zieht freudige Bilanz

WILHERING. Neben Standing Ovations vom Publikum, Akklamationen von der Presse und einer Welle von schriftlichen und mündlichen Glückwünschen, schlug sich der Erfolg von „MONKS – Zeugen des Unsichtbaren“ ...

FF Weißenberg übergab Spende für den guten Zweck

NEUHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Weißenberg liegt genau im „Vier Gemeindeeck“, wo Ansfelden, Pucking, Neuhofen und St. Marien aufeinandertreffen. Der Jahresvollversammlung wohnten daher Vertreter ...

Dieb brachte gestohlene Uhr unwissend zum Besitzer zurück

LINZ-LAND. Am Nachmittag des 7. Augusts stahl ein zu diesem Zeitpunkt unbekannter Täter im Bezirk Linz-Land eine wertvolle Uhr aus dem Pkw eines 40-Jährigen. Gestern fand das gestohlene Gut durch Zufall ...

Hayböcks Rücken hält auch Schanzenrekord aus

KIRCHBERG-THENING/COURCHEVEL. Mit dieser guten Nachricht startete Michael Hayböck in die Sommer-Saison 2022. Nach einem coolen Auftritt beim Sommer Grand Prix vergangenes Wochenende nutzt der Oberösterreicher ...