„Bist du die Nächste?“ – Gewalt an Frauen wird im Bezirk thematisiert

Hits: 124
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 13.12.2019 08:05 Uhr

PASCHING. Im Zuge der Aktion 16 Tage gegen Gewalt von 25. November bis 10. Dezember veranstaltete die SPÖ Linz-Land in Langholzfeld eine Podiumsdiskussion zum Thema Gewalt an Frauen. 

Um Gewalt gegen Frauen zu verhindern, sind Präventivmaßnahmen und rasche Hilfe das Um und Auf. „Wichtig ist der Dialog mit den Experten und mit den Frauen- und Opferschutzeinrichtungen. Sie wissen am besten, wo es Handlungsbedarf gibt“, so die designierte SPÖ Landesfrauenvorsitzende Renate Heitz, die auch am Podium mitdiskutierte.

Das von ÖVP und FPÖ vor der Wahl beschlossene Gewaltschutzpaket wurde von Experten und von der SPÖ scharf kritisiert. „Laut Kriminalstatistik wurden im vergangenen Jahr in Österreich 41 Frauen ermordet. Dabei handelte es sich in erster Linie um Beziehungstaten. Es braucht den Ausbau der Hilfseinrichtungen in ganz Österreich und mehr Mittel für Prävention und Aufklärung“, so Heitz, die außerdem dazu aufruft, endlich den Empfehlungen des Rechnungshofes nachzukommen.

Dieser sieht vor allem im Bereich der Frauenhäuser großen Aufholbedarf. „In Oberösterreich brauchen wir laut Istanbul-Konvention 148 Plätze für gewaltbetroffene Frauen. Wir haben aber lediglich 41.“ Ein Ausbau der Frauenhäuser, den die SPÖ schon lange fordert, ist demnach mehr als überfällig.

Neben der Diskussion informierten die SPÖ-Frauen in den letzten Wochen bei Straßenaktionen über Hilfseinrichtungen, Gewaltschutzzentren, Frauenhäuser und die Frauenhelp-line 0800/222555.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gesundheitsmesse in Traun

TRAUN. Am Sonntag, 30. August, findet in der Spinnerei Traun eine Gesundheitsmesse unter der Leitung von Rainer Grammer, Geschäftsführer von „Meine Gesundheit 24/7“, statt.

„Blues im Weingarten“: Livemusik und Cocktails im Weingut Eschlböck

HÖRSCHING. Im Axberger 95 Tage Weingarten der Familie Eschlböck ging am vergangenen Wochenende erstmals die von Winzer Florian Eschlböck initiierte Sommerveranstaltung „Blues im Weingarten“ ...

Sicherheit auf Straßen

PUCKING. Am 2. August lud die FPÖ zum Essen und Trinken in den Gasthof Mayr in Pucking ein. Als Gäste wurden Landesrat Günther Steinkellner, Landtagsabgeordnete Silke Lackner und Ansfeldens ...

FC Juniors feiern Erfolg zum Saisonabschluss

PASCHING. Zum Ende der Saison gab es bei den FC Juniors Pasching Grund zum Jubeln: Nach zuletzt fünf Niederlagen konnte der letzte Saisongegner mit 3:1 besiegt werden.

250 Jahre Beethoven - Jubiläums-Sommerkonzerte in Ansfelden und St. Marien

ANSFELDEN/ST.MARIEN. Gleich zwei Geburtstagskinder stehen im Mittelpunkt der nächsten Konzerte der Internationalen Kammermusiktage St. Marien und des Brucknerbundes Ansfelden.

Pucking: LKW-Fahrverbotsschilder stehen

PUCKING. Das LKW-Fahrverbot auf der L-563, der Traunufer Landesstraße, lässt Pucking und Weißkirchen aufatmen. Am Freitag, 7. August, trat es offiziell in Kraft.

Volle Action und Abwechslung auch in den Ferien

HÖRSCHING. Eines können Jugendliche in den Ferien nicht gebrauchen: Langeweile. Und genau dabei schafft das ÖGJ-Jugendzentrum Hörsching Abhilfe. Denn im Jugendzentrum werden immer tolle Aktivitäten ...

Arbeiterkammer: Telefonische Beratungen stiegen in Corona-Zeit auf das Dreifache an

LINZ-LAND. Die Covid-19-Pandemie hat eine weltweite Krise ausgelöst und auch im Bezirk Linz-Land gewaltige Spuren hinterlassen. Rekordarbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Ängste vor Jobverlust – all das schlug ...