Unfall im Frühverkehr: Kind lief gegen Straßenbahn

Unfall im Frühverkehr: Kind lief gegen Straßenbahn

Anna Stadler Online Redaktion, 19.06.2019 16:01 Uhr

LINZ. Weil er eine Straßenbahn übersehen hatte, landete ein 7-Jähriger am 19. Juni im Kepler Uniklinikum.

Kopfverletzungen erlitt ein 7-Jähriger aus Linz am 19. Juni  beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Linz: Als der 60-Jährige Straßenbahnfahrer lenkte um 7.22 Uhr in die Haltestelle „Gründberg“ einfuhr, lief der 7-Jährige unmittelbar hinter einem Busch hervor und über die Gleise. Trotz der geringen Geschwindigkeit des Cityrunners. konnte der 60-Jährige den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Straßenbahn übersehen

Da gerade ein anderer Cityrunner die Haltestelle verlassen hatte, dürfte der 7-Jährige geglaubt haben, er könne die Gleise überqueren. Dabei hat er die im dichten Frühverkehr nachkommende Straßenbahn übersehen haben. Der Bub lief auf Höhe des Lenkerplatzes gegen die rechte Seite der Straßenbahn, wurde zurück in die Haltestelle geschleudert. Dort blieb er mit Kopfverletzungen bewusstlos liegen. Der Straßenbahnführer und andere Fahrgäste leisteten sofort Erste Hilfe bis Samariterbund und Notarzt eintrafen. Der 7-Jährige wurde im Schockraum des MedCampus IV erstversorgt und danach stationär aufgenommen. Es besteht keine Lebensgefahr.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






33. Pflasterspektakel in Linz: Bus ersetzt Bim

33. Pflasterspektakel in Linz: Bus ersetzt Bim

LINZ. Das Pflasterspektakel Linz geht von Donnerstag, 18. bis Samstag, 20. Juli in die 33. Runde. Rund 200.000 Besucher werden erwartet, in der Innenstadt geht's rund. Die Straßenbahnen fahren daher ... weiterlesen »

Blühendes Linz: Noch bis zum 31. Juli mitmachen

Blühendes Linz: Noch bis zum 31. Juli mitmachen

LINZ. Noch bis 31. Juli können die Linzer Gartler an der beliebten Mitmach-Initiative Blühendes Linz teilnehmen. weiterlesen »

Elisabeth Gierlinger neue Integrationsbeauftragte des Landes Oberösterreich

Elisabeth Gierlinger neue Integrationsbeauftragte des Landes Oberösterreich

LINZ. Einstimmig zur Integrationsbeauftragen des Landes OÖ ernannt wurde die Leiterin der Integrationsstelle Oberösterreich Elisabeth Gierlinger, in der heutigen Landesregierungssitzung. weiterlesen »

Landespreise für initiative Kulturarbeit 2019 ausgeschrieben

Landespreise für initiative Kulturarbeit 2019 ausgeschrieben

LINZ. Zum 28. Mal vergibt das Land Oberösterreich 2019 Landespreise für initiative Kulturarbeit. Ausgezeichnet werden Aktivitäten und Projekte, die maßgeblich Impulse für ... weiterlesen »

Konzert von Live Spirits im Rosengarten muss krankheitsbedingt verschoben werden

Konzert von Live Spirits im Rosengarten muss krankheitsbedingt verschoben werden

LINZ. Aus Krankheitsgründen muss das für morgen, 16. Juli, geplante Konzert von Live Spirits verschoben werden.  weiterlesen »

Pizzaria in Linz-Ebelsberg ausgebrannt: Bewohner mussten evakuiert werden

Pizzaria in Linz-Ebelsberg ausgebrannt: Bewohner mussten evakuiert werden

LINZ. Ein Großaufgebot der Feuerwehr musste ausrücken, nachdem in der Nacht auf heute, Montag, 15. Juli, in einer Pizzeria in Ebelsberg Feuer ausgebrochen ist. Laut Berufsfeuerwehr Linz kam ... weiterlesen »

Derby im Hausruckviertel

Derby im Hausruckviertel

LINZ/PASCHING/OÖ. Mit zehn Klubs ist das Land ob der Enns in der ersten Uniqa ÖFB Cup Runde vertreten. Der große Kracher aus oberösterreichischer Sicht spielt sich im Hausruckviertel ... weiterlesen »

Wirtschaftlich in ruhigen Gewässern

Wirtschaftlich in ruhigen Gewässern

LINZ/PASCHING. Auf stabile und langfristige wirtschaftliche Partnerschaften setzt Bundesliga-Vizemeister LASK. Jüngstes Beispiel ist die Verlängerung des Kontraktes mit Premiumpartner HYPO Oberösterreich. ... weiterlesen »


Wir trauern