Unfall im Frühverkehr: Kind lief gegen Straßenbahn

Anna Stadler Online Redaktion, 19.06.2019 16:01 Uhr

LINZ. Weil er eine Straßenbahn übersehen hatte, landete ein 7-Jähriger am 19. Juni im Kepler Uniklinikum.

Kopfverletzungen erlitt ein 7-Jähriger aus Linz am 19. Juni  beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Linz: Als der 60-Jährige Straßenbahnfahrer lenkte um 7.22 Uhr in die Haltestelle „Gründberg“ einfuhr, lief der 7-Jährige unmittelbar hinter einem Busch hervor und über die Gleise. Trotz der geringen Geschwindigkeit des Cityrunners. konnte der 60-Jährige den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Straßenbahn übersehen

Da gerade ein anderer Cityrunner die Haltestelle verlassen hatte, dürfte der 7-Jährige geglaubt haben, er könne die Gleise überqueren. Dabei hat er die im dichten Frühverkehr nachkommende Straßenbahn übersehen haben. Der Bub lief auf Höhe des Lenkerplatzes gegen die rechte Seite der Straßenbahn, wurde zurück in die Haltestelle geschleudert. Dort blieb er mit Kopfverletzungen bewusstlos liegen. Der Straßenbahnführer und andere Fahrgäste leisteten sofort Erste Hilfe bis Samariterbund und Notarzt eintrafen. Der 7-Jährige wurde im Schockraum des MedCampus IV erstversorgt und danach stationär aufgenommen. Es besteht keine Lebensgefahr.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lichtverschmutzung und Energiesparen im Fokus

LINZ. Mit einem Informations-und Austauschabend zum Thema „Lichtverschmutzung und Energiesparen“ gehen die Treffs rund um das große Thema Nachhaltigkeit im Bildungshaus Sankt Magdalena am Montag, ...

„Wein & Kunst“ in der Linzer Altstadt: Gläserspenden brachten 11.000 Euro für Timo

LINZ. Der Linzer Geschirr-Spezialist Rechberger konnte einen Scheck in Höhe von 11.000 Euro an Timo und seine Familie übergeben. Das Spendengeld stammt aus der Aktion „Mein Glas für ...

„Sozialstaats-Jenga“ am UN-Tag gegen Armut am Martin Luther Platz Linz

LINZ. Das Armutsnetzwerk OÖ und Armutsbetroffene haben mit einem lebensgroßen „Sozialstaats-Jenga“ am Linzer Martin Luther Platz am UN-Tag gegen Armut, der am 17. Oktober begangen wird, ...

Operette Made In Austria: Ildikó Raimondi und Herbert Lippert im Brucknerhaus Linz
 VIDEO

„Operette Made In Austria“: Ildikó Raimondi und Herbert Lippert im Brucknerhaus Linz

LINZ. Opernstar Herbert Lippert, dessen Liebe und Leidenschaft der Operette gilt, hat ein neues Konzert-Konzept entwickelt - gemeinsam mit Ildikó Raimondi, einem großen Orchester und den St. ...

Von Linz aus die Model-Stars von morgen entdecken

LINZ. Julia Traxler (27) und Magdalena Petrovic (25) bündeln ihre Erfahrungen im Foto- und Modelbusiness und erobern ab 25. Oktober von der Landstraße 57 aus als Agentur „Innercircle“ ...

Vermisster Linzer (16) meldete sich bei der Polizei

LINZ. Der 16-jährige rumänische Staatsbürger Racoltea Marian Ciprian aus Linz, der seit 18. September abgängig war, hat sich selbst am 17. Oktober bei der Polizei in Linz gemeldet.

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Linz
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Linz

LINZ. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im City Kino Linz. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand und in perfekter Qualität.

OÖ. Delegation in der Datenwolke

OÖ/CHINA. „Oberösterreich ist prädestiniert zum Betreiben von Datenzentren, da von London über Frankfurt nach Wien mehrere Glasfaserleitungen durchgehen“, sagt Business Upper Austria-Chef ...