Mann von Trio ausgeraubt - Täter ausgeforscht (Update: 03.01.2022)

Leserartikel Online Redaktion 03.01.2022 16:35 Uhr

LINZ. Ein Linzer wurde am 3. Oktober 2021 von drei Männern in seiner Wohnung ausgeraubt. Ein 26-jähriger Rumäne steht nun im konkreten Verdacht beteiligt gewesen zu sein - und zwar nicht nur an diesem Raub. Die beiden weiteren Täter befinden sich noch auf der Flucht. 

Nachdem der 30-jährige Linzer den Raub am 3. Oktober angezeigt hatte, meldete sich am 17. Oktober aufgrund eines Zeitungsartikel ein weiteres Opfer bei der Polizei. Über eine Internetplattform hatte sich ein 54-jähriger Linzer mit einem Unbekannten und dessen Freund in seiner Wohnung verabredet. Plötzlich verließ einer der Männer den Raum unter dem Vorwand, auf die Toilette zu gehen. Diese Gelegenheit nutzte der Unbekannte, um mehrere Gegenstände aus der Wohnung zu stehlen und flüchtete. Am 3. Oktober kontaktierte erneut ein Mann telefonisch das Opfer mit einer französischen Nummer und vereinbarte ein Treffen, dem der Linzer in der eigenen Wohnung zustimmte. Auch dabei verließ der Mann den Raum, um etwas zu trinken zu holen. Auch dieser stahl Wertsachen und eine Kreditkarte und verließ daraufhin die Wohnung.

Die Polizei konnte nun einige der Täter ausforschen. Bei den beiden unbekannten Männern vom 7. September handelte es sich um einen 26-jährigen Rumänen und einen 37-jährigen Rumänen aus Linz. Der 26-Jährige verweigerte die Aussage, der 37-Jährige bestreitet einen Zusammenhang. Ebenfalls steht der 26-Jährige aufgrund der Spurenlage im konkreten Verdacht, beim Raub am 3. Oktober 2021 beteiligt gewesen zu sein. Er wurde am 18. Oktober bereits in Tirol festgenommen und befindet sich seither in der Justizanstalt Linz. Gegen die beiden weiteren flüchtigen Täter besteht eine offene Festnahmeanordnung. Die Täter flüchteten mit einem schwarzen BMW mit ausländischem Kennzeichen.

Ursprüngliche Meldung vom 4. Oktober 2021:

Am Sonntag, 3. Oktober, wurde ein Linzer in seiner Wohnung ausgeraubt. Er hatte sich zuvor auf einer Internetplattform mit einem ihm unbekannten Mann verabredet, teilt die Polizei mit. Statt einem kamen gleich drei Männer zu Besuch. Gegen 19 Uhr bedrohten sie den Linzer und durchsuchten seine Wohnung. Dabei stahlen sie das Mobiltelefon des Mannes und Bargeld. 

Kommentar verfassen



Weihnachtliche Zeitreise ins Mittelalter

LINZ. Der beliebte Mittelalterliche Adventsmarkt in der Linzer Altstadt kann nach zweijähriger Pause endlich wieder stattfinden. Von Donnerstag, 8. Dezember bis Sonntag 11. Dezember kann man im historischen ...

Lecture Recitals zu Cesar Franck und Olivier Messiaen in Linz

LINZ. Zwei Lecture Recitals widmen sich an der Anton Bruckner Privatuniversität am 12. und 14. Dezember ab jeweils 19.30 Uhr dem Schaffen der beiden b im edeutenden französischen Komponisten César Franck ...

Adventsingen mit den Steinbach Black Wings

LINZ. Gemeinsam mit den Spielern der Steinbach Black Wings Linz ist am 10. Dezember ein Adventsingen in der Linzerie am Taubenmarkt.

Anzeigen nach Schwerpunktkontrollen in Linz

LINZ. Nach Schwerpunktkontrollen in Linz wurden 37 Organmandate und 55 Verkehrsanzeigen ausgestellt, unter anderem wegen Alkohol, Suchtgift und einem Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz.

Coca-Cola Weihnachtstruck kommt nach Linz

LINZ. Nach einigen Jahren Pause tourt der Coca-Cola Weihnachtsmann mit seinem ikonischen Truck wieder durch Österreich. Bei 18 Stopps verzaubern vorweihnachtliche Aktivitäten prominente Plätze und Areale ...

Aufregung um „Winterfeier“ im Gymnasium Fadingerstraße

LINZ. Das Bundesrealgymnasium in der Fadingerstraße würde Winter statt Weihnachten feiern, hieß es in einem aufgeregten Medienbericht. Tips hat bei der Schulleiterin Sylvia Bäck nachgefragt.

Kinderkultur für den Frieden

LINZ. Eine „Peace Box“ der Kinderfreunde zum Einwerfen von Kriegsspielzeug ist ab sofort auch im Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel in der Langgasse 13 aufgestellt.

Himmlischer Musik lauschen und Krippe in der Krypta bestaunen

LINZ. Den Alltag hinter sich lassen und besondere Atmosphäre genießen: Noch bis 23. Dezember lädt der neue „Advent am Dom“ zum vorweihnachtlichen Genuss, präsentiert von Tips. Auch musikalisch ...