Uraufführung: Die „Liebhaberin der vier Künste“ im Tribüne-Portrait: Alma Mahler-Werfel

Hits: 573
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 06.03.2019 10:59 Uhr

LINZ. Mit einer Uraufführung wartet die Tribüne Linz auf: Das Theaterstück „Alma Mahler-Werfel“ von und mit Paula Kühn erzählt aus dem Leben der faszinierenden Frau und „Liebhaberin der vier Künste“. Am Mittwoch, 6. März, 19.30 Uhr, wird Premiere gefeiert.

Paula Kühn, Mitglied des Tribüne-Ensembles, hat sich dem wechselvollen und schicksalsträchtigen Leben der Frau angenommen und das Stück im Auftrag der Tribüne erarbeitet.

Mahler-Werfel hatte ein untrügliches Gespür für Genialität – ihre berühmten Männer brachte sie immer wieder zu schöpferischen Höhenflügen: den exzentrischen Musiker Gustav Mahler, den verrückten Maler Oskar Kokoschka, Architekt Walter Gropius und Schriftsteller Franz Werfel.

Die 20-jährige Alma Schindler träumte selbst davon, Musik zu schreiben und künstlerische Anerkennung zu finden. Alma Mahler-Werfel war weit mehr als die größte Femme fatale im Wien vor dem Zweiten Weltkrieg, mehr, als die bösen Zungen, die über sie lästerten. Sie war eine widersprüchliche Frau zwischen Aufopferung und Kompromisslosigkeit, die ihrer Liebe keine moralischen Schranken setzte. Sie wird gern als die Liebhaberin der vier Künste beschrieben.

In diesem Theaterstück geht es um die Entwicklung dieser imposanten und polarisierenden Frau, deren Art zu lieben und zu leben ein großes Kunstwerk war.

Gewinnen

Paula Kühn selbst wird, neben Rudi Müllehner, auf der Bühne stehen. Das Stück ist bis zum 17. Mai zu sehen. Infos und Karten unter Tel. 0699/11399844 oder unter www.tribuene-linz.at

Tips verlost 5x2 Freikarten für die Vorstellung am Freitag, 15. März, 19.30 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Covid-Situation in OÖ - 312 positive Fälle, 127 im Cluster „Freikirche“, neue Fälle an drei Schulen (Stand 4. Juli, 15 Uhr)

OÖ. Die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich liegt mit Stand 4. Juli, 12 Uhr, bei 312, nach 284 zur selben Zeit am Vortag. In der Stadt Linz liegt die Zahl der aktiven Fälle bei 88, ...

Eishockey-Liga präsentiert sich mit neuem Namen und neuem Logo

LINZ/WIEN. Vor kurzem wurde bekanntgegeben, wie die höchste österreichische Eishockey-Liga in Zukunft heißen wird.

Alkoholisierte junge Männer beschädigten 21 Fahrzeuge

LINZ. Von mindestens 21 Fahrzeugen traten drei Beschuldigte im Alter von 19, 20 und 21 Jahren in der Nacht auf Samstag die Seitenspiegel herab und demolierten eine Heckscheibe. 

Zunehmende Mietsorgen: 30 Prozent mehr Anfragen bei der Mietervereinigung OÖ

OÖ/LINZ. Die Mietervereinigung OÖ ist seit Mitte Mai wieder für ihre Mitglieder auch in den Büroräumlichkeiten erreichbar, während des Corona-Lock-Downs waren die Spezialisten für Mietrechtsfragen ...

Landeshauptleutekonferenz: Oberösterreich übergibt Vorsitz an Salzburg

OÖ/STROBL. Nach sechs Monaten Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz hat Landeshauptmann Thomas Stelzer diesen an seinen Salzburger Amtskollegen Wielfried Haslauer übergeben. Der Vorsitz Oberösterreichs ...

Stadt Linz schnürt umfassendes Maßnahmenpaket, um Ausbreitung des Corona-Clusters zu unterbinden

LINZ. Die Stadt Linz reagiert mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket auf den Anstieg an aktuell erkrankten Personen. „Ich appelliere eindringlich an die Eigenverantwortung der Linzerinnen und Linzer, ...

Bildungsminister sieht flächendeckende Schulschließungen in Oberösterreich kritisch, im Herbst „differenzierter vorgehen“ (Update)

OÖ/WIEN. Kritisch sieht Bildungsminister Heinz Faßmann, dass aufgrund der wieder angestiegenen Corona-Zahlen in Oberösterreich großflächig die Schulen in drei Bezirken sowie in der Stadt Linz und ...

Am Dach des Einkaufszentrums Auwiesen entstehen Wohnungen

LINZ. Die GWG will am Dach des Einkaufszentrums Auwiesen 63 Wohnungen errichten. Es ist das erste Projekt in Linz dieser Art. Im Gestaltungsbeirat wurden die Weichen dafür gestellt, einige Detail-Änderungen ...