Großartiger Zuspruch für das erste Klassik-Open-Air der Musikschule Linz am OK Platz

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 14.06.2019 14:15 Uhr

LINZ. Mit großer Begeisterung wurde das erstmals stattgefundene Klassik-Open-Air der Musikschule der Stadt Linz aufgenommen. Das Konzert war der Auftakt zum traditionellen City Open Air, das auch heute, am Freitag, 14. Juni, noch stattfindet.

Begeisterungsstürme und Zwischenapplaus für die solistischen Darbietungen der Musikschule-Jung-Stars. Die Musikschule der Stadt Linz hat als Auftakt zum traditionellen City Open Air heuer erstmals einen Konzertabend mit ausschließlich klassischer Musik gestaltet.

Hunderte Musikbegeisterte aller Altersgruppen folgten der Einladung und erlebten am Donnerstag, 13. Juni am OK Platz bei idealem Wetter ein grandios aufspielendes „Symphonisches Musikschulorchester“, das mit Standing Ovations bedacht wurde.

Gelungen, für Klassik zu begeistern

„Die Meisterwerke der klassischen Musik besitzen eine enorme Anziehungskraft, und das neue Konzertformat ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie es gelingt, wirklich alle Bevölkerungsgruppen für Klassik zu begeistern“, freut sich Musikschul-Direktor Christian Denkmaier.

Das Symphonische Orchester spielte unter der kompetenten Leitung von Ingo Ingensand unter anderem den 1. Satz aus Beethovens Fünfter, Teile aus Dvoraks „Symphonie aus der Neuen Welt“, die Ouvertüre aus Händels Feuerwerksmusik und den bekannten Walzer Nr. 2 von Schostakowitsch.

Die stimmige Moderation des Abends steuerte Ulla Pilz bei.

Für Begeisterungsstürme und spontanen Zwischenapplaus sorgten die solistischen Darbietungen der Musikschule „Jung-Stars“ Nina-Sofie Berghammer (Violine), Fridolin Buchegger (Gitarre) und Clemens Redl (Saxophon).

Der zweite Teil des City Open Air - „Rock, Pop, Jazz & more“ beginnt heute, am Freitag, 14. Juni, um 16 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pühringer: „Die Senioren sind für die Wirtschaft eine große Chance“

OÖ/LINZ. Die Menschen werden immer älter und der Anteil der Generation 55+ an der Gesamtbevölkerung wird deutlich steigen. Werden meistens nur die Herausforderungen thematisiert, haben der ...

Lichtverschmutzung und Energiesparen im Fokus

LINZ. Mit einem Informations-und Austauschabend zum Thema „Lichtverschmutzung und Energiesparen“ gehen die Treffs rund um das große Thema Nachhaltigkeit im Bildungshaus Sankt Magdalena am Montag, ...

„Wein & Kunst“ in der Linzer Altstadt: Gläserspenden brachten 11.000 Euro für Timo

LINZ. Der Linzer Geschirr-Spezialist Rechberger konnte einen Scheck in Höhe von 11.000 Euro an Timo und seine Familie übergeben. Das Spendengeld stammt aus der Aktion „Mein Glas für ...

„Sozialstaats-Jenga“ am UN-Tag gegen Armut am Martin Luther Platz Linz

LINZ. Das Armutsnetzwerk OÖ und Armutsbetroffene haben mit einem lebensgroßen „Sozialstaats-Jenga“ am Linzer Martin Luther Platz am UN-Tag gegen Armut, der am 17. Oktober begangen wird, ...

Operette Made In Austria: Ildikó Raimondi und Herbert Lippert im Brucknerhaus Linz
 VIDEO

„Operette Made In Austria“: Ildikó Raimondi und Herbert Lippert im Brucknerhaus Linz

LINZ. Opernstar Herbert Lippert, dessen Liebe und Leidenschaft der Operette gilt, hat ein neues Konzert-Konzept entwickelt - gemeinsam mit Ildikó Raimondi, einem großen Orchester und den St. ...

Von Linz aus die Model-Stars von morgen entdecken

LINZ. Julia Traxler (27) und Magdalena Petrovic (25) bündeln ihre Erfahrungen im Foto- und Modelbusiness und erobern ab 25. Oktober von der Landstraße 57 aus als Agentur „Innercircle“ ...

Vermisster Linzer (16) meldete sich bei der Polizei

LINZ. Der 16-jährige rumänische Staatsbürger Racoltea Marian Ciprian aus Linz, der seit 18. September abgängig war, hat sich selbst am 17. Oktober bei der Polizei in Linz gemeldet.

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Linz
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Linz

LINZ. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im City Kino Linz. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand und in perfekter Qualität.