Ein Ort der Begegnung für alle: Arcobaleno feiert 30-jähriges Jubiläum

Hits: 348
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 27.08.2019 16:50 Uhr

LINZ. „Wo die Welt sich trifft“: Der Verein Begegnung Arcobaleno feiert 30-jähriges Bestehen und lädt zum großen Jubiläumsfest, am Freitag, 6. September, ab 16 Uhr.

Seit nunmehr 30 Jahren ist das Arcobaleno in Linz ein Begegnungsort für Einheimische und Menschen aus aller Welt. Das wird gemeinsam gefeiert.

Unter dem Motto „Wo die Welt sich trifft“ feiert das Begegnungszentrum sein Jubiläum mit einem bunten Programm. Vom Kinderschminken über Tombola und Schätzspiel, Speeddating, Hennakunst, Wanderausstellung, Mal- und Bastelstationen bis zur Video-Box, der „Wir sind OÖ“-Fotowand und einer Stellwand mit Geschichten der Gründungsmitglieder gibt's vieles zu erleben und zu entdecken.

Musik und internationale Kulinarik

Auch Musik darf nicht fehlen mit „Frau Tomani“ Veronika Moser, internationalen Tanz- und Musikeinlagen und Live-Musik von Lena und Band. Auch kulinarisch gibt's viel zu entdecken – an einem internationalen Buffet werden Köstlichkeiten aus aller Welt, Herzhaftes vom Grill, leckere Kuchen und Getränke serviert.

Mehr Informationen online unter www.arcobaleno.info

Verein Begegnung Arcobaleno

Friedhofstraße 6,4020 Linz

www.arcobaleno.info

Kommentar verfassen



11 Coronafälle beim Roten Kreuz in Linz

LINZ. Die Feier einer 27-köpfigen Sanitäter-Gruppe in einer Berghütte in Wagrain von 9. auf 10. Oktober sorgte beim Roten Kreuz in Linz für groß angelegte Mitarbeiter-Tests und am Ende für elf positive ...

Junges Theater: „Die Weiße Rose“ verschoben, Angebot für Schulen online

LINZ. Aufgrund des Schulerlasses, der ab Risikostufe 3 keine Schulbesuche im Theater mehr zulässt, muss das Landestheater Linz die Produktion „Die Weiße Rose“ erneut verschieben. Das Online-Angebot ...

Eishockey: Keine Siege für die Linzer Teams

LINZ. Neben den Steel Wings am Samstag mussten auch die Black Wings am Sonntag auf heimischem Eis eine Niederlage einstecken.

Durchhalten zahlt sich aus

LINZ. Karl-Alfred Erber, der letztplatzierte Linzmarathon-Teilnehmer, wurde von der Sportsprecherin der Grünen Rossitza Ekova-Stoyanova mit ÖBB-Gutscheinen im Wert von 100 Euro bedacht und mit dem „Grünen ...

Ars Electronica initiiert Starts Center OÖ

LINZ. Ab Februar 2022 schlagen 21 Fellowships in elf europäischen Ländern die Brücke zwischen einer internationalen Community im Schnittfeld von Wissenschaft, Technologie und Kunst – kurz S+T+ARTS. ...

Linzer Altstadt: Einfaches Herumgeschreie entwickelte sich zu größerem Polizeieinsatz

LINZ. Aus einem einfachen Herumgeschreie entwickelte sich Sonntagmorgen in der Linzer Altstadt ein größerer Polizeieinsatz. 

Demonstration für Demokratie und Anstand

LINZ. Am Donnerstag, 4. November, findet ab 18 Uhr in Linz die Donnerstagsdemonstration „DoDemo Reloaded“ statt. Der Fokus der DonnerstagsDemo Reloaded liegt auf dem schwindenden Anstand in der Politik ...

LASK nach Pleite gegen Altach Tabellenletzter

LINZ, PASCHING. Der LASK verliert das Heimspiel gegen Altach mit 0:1 und rutscht an das Tabellenende der Bundesliga.