Ein Ort der Begegnung für alle: Arcobaleno feiert 30-jähriges Jubiläum

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 27.08.2019 16:50 Uhr

LINZ. „Wo die Welt sich trifft“: Der Verein Begegnung Arcobaleno feiert 30-jähriges Bestehen und lädt zum großen Jubiläumsfest, am Freitag, 6. September, ab 16 Uhr.

Seit nunmehr 30 Jahren ist das Arcobaleno in Linz ein Begegnungsort für Einheimische und Menschen aus aller Welt. Das wird gemeinsam gefeiert.

Unter dem Motto „Wo die Welt sich trifft“ feiert das Begegnungszentrum sein Jubiläum mit einem bunten Programm. Vom Kinderschminken über Tombola und Schätzspiel, Speeddating, Hennakunst, Wanderausstellung, Mal- und Bastelstationen bis zur Video-Box, der „Wir sind OÖ“-Fotowand und einer Stellwand mit Geschichten der Gründungsmitglieder gibt's vieles zu erleben und zu entdecken.

Musik und internationale Kulinarik

Auch Musik darf nicht fehlen mit „Frau Tomani“ Veronika Moser, internationalen Tanz- und Musikeinlagen und Live-Musik von Lena und Band. Auch kulinarisch gibt's viel zu entdecken – an einem internationalen Buffet werden Köstlichkeiten aus aller Welt, Herzhaftes vom Grill, leckere Kuchen und Getränke serviert.

Mehr Informationen online unter www.arcobaleno.info

Verein Begegnung Arcobaleno

Friedhofstraße 6,4020 Linz

www.arcobaleno.info

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Anlauf: Radverleihsystem für Linz

LINZ. Mit Frühling 2020 soll Linz einen Radverleih bekommen. An 40 Standorten sollen 400 Räder stehen.

Marriott Linz Cycling Challenge: Mit 680 Kilometern jungen Menschen helfen

LINZ. Bereits zum fünften Mal lud das Courtyard by Marriott Linz zum Charity Radeln für Jugendliche in Not. 61 Fahrer auf Bikes und zwei Rikschafahrer sind 680 Kilometer geradelt.  ...

Linz erzielt Nächtigungsrekord im August
 VIDEO

Linz erzielt Nächtigungsrekord im August

LINZ. Eine Rekordmarke überschritt Linz bei den Nächtigungen im August: Erstmals wurde die Grenze von 100.000 geknackt. Die Ruder-Weltmeisterschaft gab dem Erfolgskurs des Tourismus in Linz ...

„Das stille Vergnügen“: Nordico schafft Denkräume zur Sammlung Justus Schmidt

LINZ. Meisterzeichnungen aus der „Sammlung S“ zeigt das Linzer Stadtmuseum Nordico in der neuen Ausstellung „Das stille Vergnügen“. Die wertvolle Sammlung beinhaltet unter anderem Zeichnungen ...

Doch nicht ohne Vignette über die Donau

LINZ/WIEN. Die A7-Bypass-Brücken und weiters auch die A26 sollen von der Vignettenpflicht befreit werden. Einen entsprechenden Antrag auf Änderung des Bundesstraßen-Mautgesetzes brachte ...

Adam Rafferty in der Tribüne Linz: Fingerstyle in Perfektion

LINZ. Fingerstyle-Gitarre in Perfektion gibt's am Mittwoch, 25. September zu hören in der Tribüne Linz – Theater am Südbahnhofmarkt. Adam Rafferty ist zu Gast.

Cocktail-Meister Stefan Haneder holt sich Sieg beim Internationalen Rudolf Jelinek Cup

LINZ/FREISTADT. Der neunfache Österreichische Staatsmeister und Vize-Weltmeister im Showbarkeeping Stefan Haneder holte sich als erster Österreicher überhaupt den Sieg, beim 19. Internationalen ...

Hochbegabte Kinder richtig fördern

LINZ. Egal ob Klassenclown, stilles Mäuschen oder „Underachiever“. Hochbegabte können sich hinter vielen Verhaltensmustern verstecken. Herausforderung ist es, sie nach ihrem Potenzial zu ...