Sonntag 3. März 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Studierende zeigen Interaktive Medienkunst beim Ars Electronica Festival

Valerie Himmelbauer, 04.09.2019 14:57

LINZ. Interface Cultures Studierende der Kunstuniversität Linz zeigen von 5. bis 9 September ihre Arbeiten unter dem Titel „Transcode“ anlässlich dem 15-Jährigen Bestehen der Studienrichtung. 

: Fabrizio Lamoncha, Maša Jazbec, Manuela Naveau (Abteilung Interface Cultures an der Kunstuniversität Linz), Doris Lang-Mayerhofer (Kulturstadträtin der Stadt Linz), Laurent Mignonneau (Leiter des Masterstudiums Interface Cultures) und Christa Sommerer (Abteilung Interface Cultures) Foto: Antonio Zingaro
photo_library : Fabrizio Lamoncha, Maša Jazbec, Manuela Naveau (Abteilung Interface Cultures an der Kunstuniversität Linz), Doris Lang-Mayerhofer (Kulturstadträtin der Stadt Linz), Laurent Mignonneau (Leiter des Masterstudiums Interface Cultures) und Christa Sommerer (Abteilung Interface Cultures) Foto: Antonio Zingaro

Spiralkabeln, die durch variierende Lichtprojektionen diverse Schattenmomente erzeugen, der Versuch einem Computer ein Gedicht beizubringen, eine kitschig singende Scheibe Extrawurst als abstraktes Selbstportrait oder eine zum Bewegtbildprojektor umfunktionierte Mikrowelle als Mediaplayer sind nur ein paar Highlights unter den insgesamt 17 ausgestellten Arbeiten und Forschungsprojekten.

Prozesse der Transcodierung

Prozesse der Transcodierung in Form von einer Ausstellung, Performances und Präsentationen sowie diskursiven Herangehensweisen werden bei der Schau in der Postcity Linz gezeigt. Mit „Transcode“ fordern junge Kunstschaffende zu Fiktion und neuen Übersetzungsprozessen unserer Realität auf, mit dem Ziel einer möglichen Wandlung unseres Denkens, Funktionierens und „Fiktionierens“. Dabei stellen sie sich die Frage, wieweit Wandlung nicht auch bestehende Dispositive hinterfragen sollte und ob Transcodierungsprozesse nicht auch Vorstellungsvermögen, Mut zur Fiktion und das Verlassen einer Realität und deren Sicherheitsnormen bedingen. 

15 Jahre Interface Cultures

„Utopisieren und Fiktionieren sind wichtige Kulturtechniken, die uns helfen, unsere Welt heute besser zu verstehen. Oft braucht es gar nicht viel: nur einen anderen Blick, einen Wechsel der eigenen Position oder eine andere Art der Übersetzung: also Transcode!, so Manuela Naveau die gemeinsam mit dem Leiter der Abteilung Interface Cultures Laurent Mignonneau, die Ausstellung im Team vorbereitete.

Die Ausstellung ist von 5. bis 9. September bei freiem Eintritt in der Postcity Linz zu sehen, Donnerstag bis Sonntag 10 bis 19.30 Uhr. Montag 10 bis 18 Uhr

Info: www.ufg.at

https://ars.electronica.art/outofthebox/program/


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Vor Bundesligaspiel: Großaufgebot der Polizei eskortierte in Linz Risikofans zum Donauparkstadion photo_library

Vor Bundesligaspiel: Großaufgebot der Polizei eskortierte in Linz "Risikofans" zum Donauparkstadion

LINZ. Vor dem Bundesligaspiel des FC Blau-Weiß Linz gegen Austria Wien hat am Sonntagnachmittag ein Großaufgebot der Polizei eine ...

Tips - total regional Online Redaktion
„Im Haus der Demenz“: Online-Vortrag für pflegende Angehörige

„Im Haus der Demenz“: Online-Vortrag für pflegende Angehörige

LINZ. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Linz lädt am Freitag, 15. März, um 18 Uhr zum Online-Vortrag „Im Haus der Demenz“ ...

Tips - total regional Nora Heindl
Bub (5) in Linz nach Sturz aus Fenster gestorben

Bub (5) in Linz nach Sturz aus Fenster gestorben

LINZ. Samstagnachmittag ist Linz ein Fünfjähriger aus einem Fenster in vierten Stock eines Mehrparteienhauses gefallen. Er überlebte ...

Tips - total regional Online Redaktion
Welttag des Hörens (3. März): Hörgeräte als smarte Alltagsbegleiter

Welttag des Hörens (3. März): Hörgeräte als smarte Alltagsbegleiter

OÖ. Die Altersschwerhörigkeit zählt zu den häufigsten Ursachen von Hörminderungen. Ab einem Alter von etwa 40 Jahren kann die Hörleistung ...

Tips - total regional Nora Heindl
Erstes Linzer LGBTIQ*-Forum am 11. April

Erstes Linzer LGBTIQ*-Forum am 11. April

LINZ. Am Donnerstag, 11. April, findet im Neuen Rathaus das LGBTIQ*-Forum statt. Das neue Format bietet Information und Austauschmöglichkeit ...

Tips - total regional Nora Heindl
Dampfen statt qualmen - weder noch

Dampfen statt qualmen - weder noch

LINZ. Immer häufiger sieht man Personen mit Vaporizern, Nikotinbeuteln, Dampfern oder E-Zigaretten auf der Straße. Die Frage, die sich vielen ...

Tips - total regional Nora Heindl
Brückners Fünfte mit Marek Janowski im Brucknerhaus

Brückners Fünfte mit Marek Janowski im Brucknerhaus

LINZ. Das Bruckner Orchester Linz ist am Donnerstag, 7. März, 19.30 Uhr, mit Bruckners 5. Sinfonie zu erleben. Geleitet wird das Konzert von ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Wilde Meere: Ocean Film Tour zu Gast im Central Linz photo_library

Wilde Meere: Ocean Film Tour zu Gast im Central Linz

LINZ. Am Samstag, 9. März, bringt die International Ocean Film Tour wieder die besten Filme rund ums Meer ins Central Linz, um 15 sowie um 19 ...

Tips - total regional Karin Seyringer