So schmeckt Oberösterreich: „Genussland-Straße“ am 13. und 14. September in der Linzer Innenstadt

Hits: 3631
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 08.09.2019 14:57 Uhr

LINZ. Die „Genussland-Straße“ bringt am Freitag, 13. und Samstag, 14. September den Geschmack Oberösterreichs nach Linz. Über 160 bäuerliche Produzenten präsentieren eine große Auswahl regionaler Spezialitäten an der Landstraße und laden zur genussvollen Entdeckungsreise. Am Freitag findet auch wieder die lange Einkaufsnacht statt.

Die Landstraße vom Taubenmarkt bis zum Schillerpark wird zur Genussmeile. Bereits zum siebten Mal laden der Linzer City Ring und das Genussland OÖ zur „Genussland-Straße“. Die ganze Vielfalt regionaler und typisch oberösterreichischer Lebensmittel wird an den beiden Veranstaltungstagen sicht- und schmeckbar.

Ein buntes Programm für die kleinen Besucher, Genuss-Führungen für Fans der heimischen Küche und musikalische Leckerbissen machen die Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie. 

Traditioneller Geschmack modern interpretiert

Obst und Gemüse, Brot und Gebäck, Fleisch und Wildspezialitäten, Milch und Käse, Gewürze, Essig und Öle und vieles mehr – Bauern aus allen vier Vierteln des Landes präsentieren die Produkte aus ihren landwirtschaftlichen Betrieben. Eine große Anzahl an trendigen Bränden wie Gin und Vodka zeigen, wie innovativ regionale Lebensmittel sein können. Dazwischen ein frischer Bauernkrapfen - das macht einen Besuch reizvoll.

„Regionalität, Genuss, Nachhaltigkeit, Transparenz und oberösterreichische Esskultur machen das Genussland Oberösterreich aus. Die Linzer schätzen die Qualität und die herzliche Gastlichkeit besonders“, freut sich Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger auf die „Genuss-Landstraße“.

Spaß auch für die Kleinen

Bei der Genusslandstraße flanieren die Besucher von Stand zu Stand, auf dem Martin-Luther-Platz zeigen Bäckereien ihr Können. Sie backen direkt vor den Besuchern Brot und Gebäck aus regionalen Zutaten. „Das persönliche Gespräch und der direkte Kontakt mit den Produzenten machen die Veranstaltung so besonders“, so auch Werner Prödl, Obmann des Linzer City Rings. Auch für die jüngsten Besucher soll die Genusslandstraße ein Erlebnis sein: im Schillerpark erwartet Kinder ein abwechslungsreiches Programm, bei dem der Wert regionaler Lebensmittel spielerisch vermittelt wird.

Linzer Einkaufsnacht

Am Freitag, 13. September kommen zudem Shopping-Freunde auf ihre Kosten, bei der langen Einkaufsnacht in der Innenstadt. Die Geschäfte haben bis 21 Uhr geöffnet und warten auch mit zahlreichen Angeboten auf.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Männer attackierten Polizisten

LINZ. Wegen einer angezeigten Lärmerregung im Bäckermühlweg in Linz schritten Polizisten in der Nacht auf Sonntag in einen Streit zwischen einem 22-jährigen Österreicher und einen ...

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall

LINZ. Einen schweren Sachschaden verursachte ein 29-jähriger Linzer, der in der Nacht auf Sonntag alkoholisiert auf der Wiener Straße die Kontrolle über sein Auto verlor.

Rauchen: Krankenkassen unterstützen beim Aufhören

OÖ. Rauchen aufhören ist sehr schwer und teils nur mit professioneller Hilfe möglich. Diese bieten die heimischen Krankenkassen.

Auch Singen und Sport an den Schulen wieder erlaubt

OÖ/LINZ. Bildungsminister Heinz Faßmann hat die weiteren Lockerungen im Schulbereicht bekannt gegeben - Ende der Maskenpflicht, Sport und Singen ist wieder erlaubt. Die Reaktionen aus Oberösterreich ...

Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten am Pfingstwochenende

LINZ. An der südlichen Landstraße gehen die Gleisarbeiten weiter. Daher kommt es am Pfingstwochenende von Samstag, 30. Mai bis Montag, 1. Juni zur Unterbrechung aller Straßenbahnlinien. Schienenersatzverkehr ...

OÖ Kinderwelt feiert internationalen Kindertag

OÖ/LINZ. Am Montag, 1. Juni, findet der internationale Kindertag statt. Auch die OÖ Kinderwelt macht auf diesen besonderen Tag aufmerksam. 

Duale Akademie: Bewerbungsfrist angelaufen

OÖ. Die Duale Akademie ist ein speziell auf Maturanten zugeschnittenes Ausbildungsangebot. Die Bewerbungsfrist für den kommenden Lehrgang ist mit Mai gestartet.

Gesundheitsreferenten wollen Durchimpfungsrate „dramatisch“ erhöhen

OÖ. Die Gesundheitsreferenten der Bundesländer hielten unter dem Vorsitz von Oberösterreichs Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander ihre halbjährlich stattfindende Gesundheitsreferentenkonferenz ...