So schmeckt Oberösterreich: „Genussland-Straße“ am 13. und 14. September in der Linzer Innenstadt

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 08.09.2019 14:57 Uhr

LINZ. Die „Genussland-Straße“ bringt am Freitag, 13. und Samstag, 14. September den Geschmack Oberösterreichs nach Linz. Über 160 bäuerliche Produzenten präsentieren eine große Auswahl regionaler Spezialitäten an der Landstraße und laden zur genussvollen Entdeckungsreise. Am Freitag findet auch wieder die lange Einkaufsnacht statt.

Die Landstraße vom Taubenmarkt bis zum Schillerpark wird zur Genussmeile. Bereits zum siebten Mal laden der Linzer City Ring und das Genussland OÖ zur „Genussland-Straße“. Die ganze Vielfalt regionaler und typisch oberösterreichischer Lebensmittel wird an den beiden Veranstaltungstagen sicht- und schmeckbar.

Ein buntes Programm für die kleinen Besucher, Genuss-Führungen für Fans der heimischen Küche und musikalische Leckerbissen machen die Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie. 

Traditioneller Geschmack modern interpretiert

Obst und Gemüse, Brot und Gebäck, Fleisch und Wildspezialitäten, Milch und Käse, Gewürze, Essig und Öle und vieles mehr – Bauern aus allen vier Vierteln des Landes präsentieren die Produkte aus ihren landwirtschaftlichen Betrieben. Eine große Anzahl an trendigen Bränden wie Gin und Vodka zeigen, wie innovativ regionale Lebensmittel sein können. Dazwischen ein frischer Bauernkrapfen - das macht einen Besuch reizvoll.

„Regionalität, Genuss, Nachhaltigkeit, Transparenz und oberösterreichische Esskultur machen das Genussland Oberösterreich aus. Die Linzer schätzen die Qualität und die herzliche Gastlichkeit besonders“, freut sich Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger auf die „Genuss-Landstraße“.

Spaß auch für die Kleinen

Bei der Genusslandstraße flanieren die Besucher von Stand zu Stand, auf dem Martin-Luther-Platz zeigen Bäckereien ihr Können. Sie backen direkt vor den Besuchern Brot und Gebäck aus regionalen Zutaten. „Das persönliche Gespräch und der direkte Kontakt mit den Produzenten machen die Veranstaltung so besonders“, so auch Werner Prödl, Obmann des Linzer City Rings. Auch für die jüngsten Besucher soll die Genusslandstraße ein Erlebnis sein: im Schillerpark erwartet Kinder ein abwechslungsreiches Programm, bei dem der Wert regionaler Lebensmittel spielerisch vermittelt wird.

Linzer Einkaufsnacht

Am Freitag, 13. September kommen zudem Shopping-Freunde auf ihre Kosten, bei der langen Einkaufsnacht in der Innenstadt. Die Geschäfte haben bis 21 Uhr geöffnet und warten auch mit zahlreichen Angeboten auf.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kantersieg für die Geschichtsbücher und heiße Tänze auf drei Hochzeiten

LINZ/PASCHING. Erstmals in der 45-jährigen Bundesligageschichte gelangen dem LASK sieben Tore in einem Spiel. Das Rekordgeschehen spielte sich beim 7:2 gegen Mattersburg ab.

Auch Ex-Serienmeister bezwungen

LINZ. Auch vom ehemaligen Serienmeister Sokol/Post nicht stoppen ließen sich die Bundesliga-Volleyballerinnen von Askö Linz-Steg. Die amtierenden Double-Gewinnerinnen besiegten die Niederösterreicherinnen ...

Dreipunkter spielte es diesmal nicht

LINZ/PASCHING. Mit nur einem mageren von sechs möglichen Punkten mussten sich die beiden Zweitligisten aus dem Linzer Zentralraum in der ersten Runde nach der zweiwöchigen Länderspielpause ...

Quartett leistete sich keine Niederlage

LINZ/TRAUN. Wichtige Zähler im Abstiegskampf brachte HAKA Traun ins Trockene.

OÖ. Delegation in der Datenwolke

OÖ/CHINA. „Oberösterreich ist prädestiniert zum Betreiben von Datenzentren, da von London über Frankfurt nach Wien mehrere Glasfaserleitungen durchgehen“, sagt Business Upper Austria-Chef ...

Zum 90. Geburtstag: George Crumb Festival an der Bruckneruni

LINZ. Zum 90. Geburtstag des Komponisten George Crumb lädt die Bruckneruni Linz von Mittwoch, 23. bis Donnerstag, 24. Oktober zum George Crumb Festival.

Drogendealer auf frischer Tat ertappt

LINZ. Auf frischer Tat beim Drogenverkauf ertappt wurden zwei nigerianische Staatsangehörige am 17. Oktober kurz nach 16 Uhr im Bereich der Kremplstraße

32-Jähriger nach monatelangen Einmietbetrügereien nun festgenommen

LINZ. Ein 32-jähriger unsteter Einmietbetrüger, der in den letzten Monaten in Linz und im Bezirk Urfahr-Umgebung unter falschem Namen und ohne zu bezahlen in mehreren Hotels gewohnt hatte, konnte ...