Hier steigt der Kinderfaschings-Spaß in Linz

Hits: 183
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 20.01.2020 15:02 Uhr

LINZ. Zahlreiche Kinderfaschingsveranstaltungen laden in den nächsten Tagen und Wochen in der Stadt zur bunten Party für Kinder und ihre Eltern ein.

Gemeinsam mit ihren Ortsgruppen organisieren die Linzer Kinderfreunde auch heuer wieder viele Faschingsveranstaltungen für Kinder im ganzen Linzer Stadtgebiet. Dabei wird ein buntes Programm geboten, das speziell auf die verschiedenen Altersgruppen abgestimmt ist.

Die nächsten Termine:

Samstag, 25. Jänner, um 14 Uhr Kinderfasching der Kinderfreunde Hartmayrgut im Kinderfreundehaus

Samstag, 25. Jänner, um 15 Uhr Kinderfasching der Kinderfreunde Froschberg (Volkshaus Froschberg) 

Samstag, 25. Jänner, um 15 Uhr der Kinderfasching der Kinderfreunde Harbach/Karlhof im Volkshaus Harbach

Samstag, 1. Februar um 14.30 Uhr Kinderfasching der Kinderfreunde Bulgariplatz Kidsmix im Haus der Linzer Kinderfreunde

Party in den Redoutensälen

Die ÖVP Linz und die Kinderwelt Linz laden am Sonntag, 26. Jänner, ab 14 Uhr wieder zum traditionellen Kinderfasching in die Redoutensäle. Dabei warten auf die kleinen „Party-Tiger“ und ihre Eltern jede Menge Spiel, Spaß, Action und Unterhaltung mit Clown Willi Musik-Express, ein Zeichenwettbewerb, eine Hüpfburg und Spielestationen.

Vize-Bürgermeister und Stadtparteiobmann Bernhard Baier freut sich auf die kostümierte Kinderschar und heißt sie bei freiem Eintritt herzlich willkommen: „Ich freue mich wieder auf Faschingsspaß für die ganze Familie und viele tolle Verkleidungen. Bin schon gespannt, welche Kostüme bei den Kids heuer angesagt sind.“  

Im vergangenen Jahr feierten viele Feen, Piraten, Drachen, Ritter, Einhörner und Minni Mäuse in den Redoutensälen. Los geht´s um 14 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kinderbetreuung in Linz ab Montag wieder im Regelbetrieb

LINZ/OÖ. Wie am Donnerstag vom Land Oberösterreich verlautbart, werden die Schließungen der Krabbelstuben, Kindergärten und Horte in den fünf betroffenen Oö. Bezirken wieder aufgehoben. Ab kommenden ...

„Alternative“ Linzer Klangwolke 2020 wird zur akustisch-visuellen Liebeserklärung an die Stadt

LINZ. An eine Klangwolke mit 100.000 Zuschauern im Linzer Donaupark ist in diesem Jahr coronabedingt freilich nicht zu denken. Dennoch haben sich die Initiatoren bis zum großen Klangwolken-Tag am 12. ...

Kinderbetreuungseinrichtungen im ganzen Land ab Montag wieder offen

OÖ. Vor einer Woche wurden die Schulen sowie die Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in Linz, Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Wels und Wels-Land geschlossen. Eine notwendige Maßnahme, um zum damaligen ...

„LinzMobil“ - Neue Mobilitäts-App für Linz

LINZ. Für Routenplanung, Fahrplanauskunft und Ticketkauf brauchen Linzer Öffi-Fahrer ab sofort nur mehr eine App.

Im Arbeitsmarktbezirk Linz und UU sind 2.382 Jugendliche ohne Job

LINZ/OÖ. Die Jugendarbeitslosigkeit befindet sich seit vier Monaten auf einem dramatisch hohen Niveau. Die Arbeiterkammer fordert ein Jugendrettungspaket noch vor dem Herbst.

Österreichs Beitrag in der Kulturhauptstadt Rijeka 2020: Linzer Künstlerin entlockt tonnenschweren Frachtern Musik

LINZ/RIJEKA. Wie klingen eigentlich Frachtschiffe? Für die freischaffende, in Linz lebende Künstlerin Christine Hinterkörner jedenfalls so faszinierend, dass sie aus Geräuschen eines tonnenschweren ...

Neuer Apfelbaum Urnengarten am St. Barbara Friedhof eröffnet

LINZ. Eine neue Urnengrabanlage wurde am St. Barbara Friedhof eröffnet: Der Apfelbaum-Urnengarten vom Wiener Bildhauer Arnold Reinthaler greift den Kreislauf des Lebens auf.

Der „Leonardo von Linz“ ist in der Tabakfabrik im Einsatz

LINZ. In der Lösehalle der Tabakfabrik gestaltet der Linzer Künstler Robert Oltay derzeit ein großflächiges Wandgemälde  – 85 Jahre nach der Entstehung des ebenfalls in der Lösehalle situierten ...