In der Linzer Altstadt tut sich was

Hits: 853
Olga Streicher   Anzeige, 26.06.2020 14:00 Uhr

LINZ. In der Linzer Altstadt tut sich wieder was. Der Verein Altstadt Neu organisiert und veranstaltet im historischen Zentrum der oberösterreichischen Landeshauptstadt einen bunten Veranstaltungs-Mix für Groß und Klein.

Seit langer Zeit erfreuen uns jährlich die Gaukler, Künstler und Musiker beim Linzer Pflasterspektakel. Dies bleibt leider dieses Jahr aufgrund der Geschehnisse der letzten Monate verwehrt. Dafür springt jetzt die Linzer Altstadt ein. Auf drei Standorten in der Linzer Altstadt verteilt soll auch in diesem außergewöhnlichen Jahr die Straßenkunst weiterleben - und zwar in Form eines Mini-Straßenkünstler-Spektakels. Die Linzer Altstadt bietet als „Dorf in der Stadt“ den kreativ schaffenden eine Bühne, wenn auch nur eine kleine. Das Mini-Spektakel beginnt am Samstag, 11. Juli ab 15.30 Uhr.

Altstadt Klangzeit

Ab Donnerstag, 2. Juli präsentiert der Verein „Altstadt neu“ wieder wöchentlich Live-Musik vom Feinsten – am Alten Markt wird unter freiem Himmel in der Altstadt aufgespielt. Das bunt gestaltete Programm soll an den lauen Sommerabenden die Linzer in ihre Altstadt locken und die Schanigärten in den kleinen Gassen und auf den Plätzen mit bunten Klängen für ein ebenso buntes Publikum verzaubern.

Der Eintritt ist frei! Platzreservierungen sind direkt bei den Lokalen mit den Gastgärten möglich. Alle Informationen zu den Konzerten gibt es auf www.altstadt-linz.at/altstadt-klangzeit

Märchenzeit in der Altstadt

Auch die Veranstaltungsreihe Altstadt Märchenzeit geht in die nächste Runde: entwickelt und organisiert vom Verein Altstadt Neu gemeinsam mit dem Linzer Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel. Die Linzer Altstadt mit ihrem einzigartigen Flair bietet für Kinder und ihre Eltern ein umfassendes kinderkulturelles Angebot. Auch 2020 werden an jedem ersten Freitag während der Sommermonate insgesamt fünf Stücke in den historischen Bauwerken der Linzer Altstadt präsentiert. Getreu dem Motto: besondere Geschichten in einem besonderen Ambiente.

Achtung: Beschränktes Platzkontingent, daher müssen die Karten online vorbestellt werden unter www.kuddelmuddel.at. Die Plätze werden 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn persönlich zugewiesen. Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung im Durchgang zur Altstadt 13 statt.

Raketenstarke Kinderlieder

Am Freitag, 7. August gibt es ab 16 Uhr „Raketenstarke Kinderlieder“ zu hören und sehen. Kiri Rakete begeistert mit ihren hand-, hirn- und herzgemachten Kinderliedern und lädt dabei zum Zuhören und Mitmachen ein. Die Wienerin erzählt Geschichten über Ampelkatzen, Ritter mit Eisenmangel, Avocadokonsum, italienisches Recycling, aber auch Käsefüße und Wolfskinder. Ein Ohrenschmaus für kleine und große Ohren von und mit Kiri Rakete (Ab 3 Jahren, Dauer: ca. 45 Min.).

 

Mini-Spektakel

Samstag, 11. Juli, 15.30 Uhr

Linzer Altstadt

 

Altstadt Klangzeit

Jeden Donnerstag, von 2. Juli bis 24. September (Start der Konzerte um 20.30 Uhr)

Am Alten Markt

 

Altstadt Märchenzeit

Die Lügenprinzessin, 12. Juni

Hanni Ahorn und die Liebe, 3. Juli

Raketenstarke Kinderlieder, 7. August

Schneeweißchen und Rosenrot, 4. September

Das Lied der Grille – Fiedeln oder Vorsorgen, 2. Oktober

jeweils um 16 Uhr

 

Weitere Infos unter www.altstadt-linz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musikalische Glanzlichter: Konzert der Musikschule Linz

LINZ. Ursprünglich im April geplant, wird nun das großartige Musikschul-Konzert „Glanzlichter“ nachgeholt - am Sonntag, 4. Oktober, 11 Uhr, lädt die Musikschule der Stadt Linz ins Brucknerhaus. ...

730 freie Grundversorgungsplätze in OÖ - Ruf nach Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria wird lauter

OÖ. Schon mehrere oberösterreichische Gemeinden und Vereine haben Bereitschaft signalisiert Kinder aus dem Flüchtlingslager Moria aufzunehmen. Kapazitäten dafür gäbe es ausreichend, bekräftigt auch ...

Covid-19-Situation in OÖ: 52 Neuinfektionen, aktueller Cluster rund um Hochzeit zieht Kreise (Stand 25. September, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 25. September, 17 Uhr, bei 751, nach 760 am Vortag um 17 Uhr. In Oberösterreich gab es von 24. auf 25. September mittags 52 gemeldete ...

Schwarz/Lehaci gewinnen Vorlauf bei Kanu-Weltcup in Ungarn

LINZ/SZEGED. Beim einzigen Weltcup dieser Saison gewannen Viktoria Schwarz und Ana Roxana Lehaci heute, 25. September, ihren Vorlauf im K2 über 500 Meter und sicherten sich den direkten Einzug ins morgige ...

Oberösterreich auf Schweizer Risikoliste, Stelzer empört

OÖ/BERN. Nach Wien setzt die Schweiz auch nun die beiden Bundesländer Oberösterreich und Niederösterreich auf die Liste der Corona-Risikogebiete. Mit völligem Unverständnis auf diese Einstufung reagiert ...

Überfüllte Schulbusse: Auf diesen Strecken wird nun verstärkt gefahren

OÖ. Der Unmut aufgrund überfüllter Schülerbusse - vor allem jetzt zu Corona-Zeiten - war und ist vielerorts groß. Das Land OÖ hat angekündigt, Geld in die Hand zu nehmen, um Verstärkerbusse zur ...

300 Millionen Corona-Schutzschirm für Veranstalter

WIEN/OÖ/NÖ. Die Bundesregierung stellt 300 Millionen Euro Corona-Hilfe für die schwer getroffene Event-Branche bereit. Der Schutzschirm wurde am 25. September präsentiert und gilt für künftige, corona-konform ...

Künstler Christian Ludwig Attersee erhält Verdienstkreuz des Landes OÖ

LINZ/ATTERSEE. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde Christian Ludwig Attersee im Rahmen eines Festaktes im Steinernen Saal des Linzer Landhauses das „Verdienstkreuz des Landes Oberösterreich für ...