Neue „Oberösterreich Philharmonie“ unter Matthias Achleitner gibt Gründungskonzert

Hits: 4
Gründer und Dirigent der Oberösterreich Philharmonie Matthias Achleitner (Foto: Eventfoto/Andreas Maringer)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 20.07.2021 14:05 Uhr

LINZ. Die schwierige vergangene Zeit, besonders auch für Kulturschaffende, bewog den jungen Dirigenten Matthias Achleitner dazu, ein neues Orchester voller junger, begeisterter Musiker in Oberösterreich zu gründen: die Oberösterreich Philharmonie. Am Freitag, 23. und Samstag, 24. Juli, 19.30 Uhr, gibt das Orchester sein Gründungskonzert, im Großen Saal der Bruckneruni Linz.

Oberösterreichs Kulturseele brauche musikalische Nahrung, nach einer nie dagewesenen Zeit. So empfindet es der leidenschaftliche junge Musiker und Dirigent Matthias Achleitner aus Aichkirchen bei Lambach und gründete kurzerhand im Sommer 2021 sein erstes eigenes Orchester, für das der 18-Jährige rund 70 junge Musikerinnen und Musiker zusammengetrommelt hat.

Die Oberösterreich Philharmonie probte erstmals im Sommer 2021 im Rahmen eines Projektes in Linz mit Unterstützung der Anton Bruckner Privatuniversität und Vizerektor Thomas Kerbl. Dort findet nun an zwei Abenden auch das Gründungskonzert statt.

Großes Talent

Achleitner gehört zu den außergewöhnlichen Nachwuchstalenten der heimischen Musiklandschaft. Seine musikalische Ausbildung begann bereits mit 5 Jahren auf der Blockflöte, Klavier und Trompete folgten. Vor zwei Jahren gab der im Oktober 2002 geborene Sohn von Landesrat Markus Achleitner sein Dirigenten-Debüt, zu hören gab es dabei seine Eigenkomposition „Musikerleben“. Der 18-jährige Komponist, Musiker und Dirigent stand bereits beim Symphonie-Orchester der Musikgymnasien Linz-Prag, der Polizeimusik OÖ und weiteren Orchestern am Pult.

Gründungskonzert - zwei Termine

Nun dirigiert er sein eigenes Orchester. Unter dem Titel „Emotionen und Impressionen“ erwartet die Besucher des Gründungskonzertes, das vom Vizerektorat für künstlerische Projekte der Bruckneruni und dem Adalbert Stifter Gymnasium veranstaltet wird, ein wunderbares Programm mit Kompositionen aus aller Welt. Vom Wiener Walzer über südamerikanische Salsa bis zu russischen oder ungarischen Tänzen. So sind unter anderem der Blumenwalzer von Tschaikowsky, der Ungarische Tanz Nr. 6 von Johannes Brahms, Bernsteins „Mambo“ aus „West Side Story“ oder „Unter Donner und Blitz“ von Johann Strauß (Sohn) zu hören.

Zu hören am Freitag, 23. und Samstag, 24. Juli, jeweils 19.30 Uhr, im Großen Saal der Anton Bruckner Privatuniversität Linz.

Karten (20 Euro/Schüler, Studenten 10 Euro) unter veranstaltungen@bruckneruni.at, Tel. 0732/701000, und an der Abendkassa.

Kommentar verfassen



„Beste Behandlung – und das sicher und jederzeit“

OÖ. Die oö. Krankenhäuser sind immer für ihre Patienten da – vor, während und nach der Krise. In einer trägerübergreifenden Kampagne machen sie auf ihre Versorgungssicherheit aufmerksam und dass ...

Der „bunte Vogel von Urfahr“ ist fertig

LINZ. Nach viertägiger, intensiver Arbeit hat das international bekannte Künstlerpaar VIDEO.SCKRE ihr neues Mural am Haus Prunbauerstraße 16 in Urfahr fertiggestellt.  

Mehr als 5.600 Wohnungen in Linz in Bau oder projektiert

LINZ. Der Wohnbau-Boom in Linz hält an: Über 2.000 Wohnungen werden in Linz derzeit gebaut, noch mehr sind geplant.

Das Projekt „Kleinmünchen 100 Jahre bei Linz“ gewinnt weiter an Fahrt

LINZ-KLEINMÜNCHEN Die geschichtliche Aufarbeitung der letzten hundert Jahre, in denen Kleinmünchen zu Linz zugeschlagen wurde, geht in eine neue Runde: Der Heimatforscher Thomas Lackner wird ...

Start der Schulstartpaket-Aktion

OÖ/Ö. Rucksäcke, Hefte, Mappen, Blöcke, Taschenrechner und vieles mehr: Gerade für einkommensschwache Familien wird der Schulbeginn zur schweren Belastungsprobe für das Budget. Bildung soll aber ...

Blasmusik-Konzerte unter freiem Himmel

LINZ. Nicht nur im Musikpavillon im Donaupark, auch beim Musiktheater und am Hauptplatz geben die Linzer Blasmusikkapellen und -orchester Open-Air-Konzerte bei freiem Eintritt.

Über 2.000 Interessierte stellen sich Med-Uni-Aufnahmetest

WELS/LINZ. Am Mittwoch, 21. Juli findet in der Messe Wels der Aufnahmetest für das neue Studienjahr an der medizinischen Fakultät Linz statt. Über 2.000 Studien-Interessenten haben sich angemeldet und ...

Bereits am ersten Tag 180 Impfungen im städtischen Impfbus

LINZ. Bereits am ersten Einsatztag nutzen am Montag 180 Menschen in Linz die Möglichkeit, sich im städtischen Impfbus gegen Covid-19 immunisieren zu lassen.