Montag 20. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

„Die Meistersinger von Nürnberg“: Premiere im Musiktheater

Nora Heindl, 07.04.2023 18:05

LINZ. Anlässlich zehn Jahre Musiktheater erwachen „Die Meistersinger von Nürnberg“ zu neuem Leben. Die Neuinszenierung der Oper von Richard Wagner feiert am Samstag, 8. April, um 16 Uhr im Musiktheater ihre Premiere.

Zum Jubiläum erwachen die Meistersinger zu neuem Leben. (Foto: Reinhard Winkler)
Zum Jubiläum erwachen die Meistersinger zu neuem Leben. (Foto: Reinhard Winkler)

Ganz unter dem Motto des Bayreuther Meisters „Kinder, schafft Neues!“ wagen Regisseur Paul-Georg Dittrich und Dirigent Markus Poschner am Pult des Bruckner Orchesters einen frischen Blick auf Wagners 1868 uraufgeführte Oper. In seiner szenischen Deutung setzt Dittrich bei der Figur Eva Pogners an und erzählt aus ihrer Perspektive, wie Walther von Stolzing die Meister dazu herausfordert, ihren Blick zu weiten und zu verstehen, dass gerade das Neue, der Regelverstoß, die Kunst am Leben hält. In einer bunten Spielzeugwelt des Faust- und diesjährigen Opus-Bühnenbild-Preisträgers Sebastian Hannak erwachen die Meistersinger zu neuem Leben.

Geburtstagsparty im Musiktheater

Kinder, die heuer zehn Jahre alt werden, also wie das Musiktheater, sind am Dienstag, 11. April, 14.30 Uhr, zur Geburtstagsparty eingeladen. Sie erwartet eine spannende Reise durch die Welt des Musiktheaters. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich: vermittlung@tog.cc

Premiere: Samstag, 8. April 

Musiktheater, Linz | 16 Uhr

Alle weiteren Termine und Karten: www.landestheater-linz.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden