Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Zum 80. Geburtstag von Dennis Russell Davies: Benefizkonzert im Ars Electronica Center

Karin Seyringer, 13.04.2024 17:02

LINZ. Am 16. April feiert Musiker Dennis Russell Davies seinen 80. Geburtstag. Dazu lädt er am Sonntag, 21. April, 11 Uhr sowie 17 Uhr, mit gemeinsam Maki Namekawa zum Benefizkonzert zugunsten der Krebsforschung, im Ars Electronica Center. Mit dem Ticket wird das Projekt „Hodgkin Long Term Survivorship“ am Ordensklinikum Linz unterstützt.

Zum 80. Geburtstag von Dennis Russell Davies wartet im Ars Electroncica Center ein Benefizkonzert von Davies gemeinsam mit Maki Namekawa. (Foto: Tom Mesic photography)
Zum 80. Geburtstag von Dennis Russell Davies wartet im Ars Electroncica Center ein Benefizkonzert von Davies gemeinsam mit Maki Namekawa. (Foto: Tom Mesic photography)

Im Deep Space 8K im Ars Electronica Center interpretiert das Duo Musik von Bedřich Smetana, John Cage, Laurie Anderson, Philip Glass, Arvo Pärt und W.A. Mozart. Künstlerische Echtzeit-Visualisierungen von Cori O’Lan begleiten die musikalische Darbietung.

Zugunsten der Krebsforschung

Mit dem Kauf einer Karte (Sitzplatz 50 Euro, Stehplatz 15 Euro) unterstützen Besucher das Projekt „Hodgkin Long Term Survivorship“ am Ordensklinikum Linz.

Die Lymphdrüsenkrebserkrankung Morbus Hodgkin hat eine hohe Heilungsrate. Die Studien der letzten Jahrzehnte konnten sich daher maßgeblich auf die Reduktion von therapiebezogenen Nebenwirkungen und Langzeitfolgen fokussieren. Dennoch gibt es Patienten, die zwar den Krebs besiegt und die Therapien ohne messbare Organschäden hinter sich gebracht haben, aber trotzdem nicht mehr zu ihrer alten Lebenskraft und Lebensfreude zurückfinden können. Im Rahmen des Projekts „Hodgkin Long Term Survivorship“ sollen gerade bei diesen Patienten die oft unterschiedlich ausgeprägten Ursachen entschlüsselt werden, um ihnen in der Folge individuelle Unterstützungsprogramme zukommen lassen zu können.

Karten

Das Konzert findet zweimal statt:

  • Sonntag, 21. April, 11 bis 12.30 Uhr
  • Sonntag, 21. April, 17 bis 18.30 Uhr

Tickets können online via KUPFTicket.at und an der Museumskassa im Ars Electronica Center gekauft werden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden