Linzer Hauptplatz: Dreifaltigkeitsgruppe kehrt zurück

Hits: 143
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 06.06.2020 16:24 Uhr

LINZ. Läuft alles nach Plan erfolgt die Montage der Dreifaltigkeitsgruppe auf der „Pestsäule“ am Montag, den 8. Juni mit Hilfe der Berufsfeuerwehr.

Die Restaurierung der im Juni vergangenen Jahres abgenommenen Metallteile der Dreifaltigkeitssäule durch Restaurator Thomas Ilming aus Gollarn ist abgeschlossen. Wenn es die Witterung zulässt (kein Starkregen, Wind oder Gewitter) erfolgt am Montag, 8. Juni, nachmittags die Montage der Figurengruppe. Unterstützung leisten dabei erneut die Einsatzkräfte der Linzer Berufsfeuerwehr, die mit Kranwagen und Drehleiter vor Ort sein werden.

Taubenschutznetz für Säule

Bereits seit Beginn der Woche arbeiten Steinrestauratoren an der Säule, insbesondere an den Stufen und an der Balustrade. Gleichzeitig werden in den Fugen Halterungen für ein transparentes Taubenschutznetz (Fa. Abacus) montiert. Das Gerüst wird nach der Montage noch ein bis zwei Tage bleiben, um abschließende Arbeiten an den Metallteilen ausführen zu können. Bevor das transparente Taubenschutznetz über die Säule gespannt wird, erfolgt eine letzte Dampfreinigung. 

Das Wahrzeichen wird sich demnächst den Linzern sowie Gästen der Landeshauptstadt im neuen Glanz präsentieren. Die Kosten für die Gesamtrestaurierung der Dreifaltigkeitssäule wurden von der Stadt Linz und der Sparkasse OÖ getragen. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schwerer Flugunfall in Linz: Pilot reanimiert

LINZ. Bei einem schweren Flugunfall am Sonntagnachmitag stürzte ein einsitziges Segelflugzeug kurz nach dem Start beim Yachthafen in die Donau ab. 

Couragierte Zeugen hielten Täter fest

LINZ. Drei junge Männer, die am Sonntagvormittag drei Flaschen Whiskey und drei Bierdosen aus einer Tankstelle im Spallerhof raubten, konnten von der Polizei rasch gefasst werden.

LH Stelzer: „Massive Probleme mit Corona-Infektionen aus dem Ausland“

OÖ. 48 Corona-infizierte Personen wurden in den vergangenen 14 Tagen in Oberösterreich mit Stand Sonntag, 12. Juli, registriert, die aus dem Ausland ein-, rück- oder durchgereist sind. Etwaige Infektionen ...

Mehr Grün für die Gruberstraße

LINZ. Im Bereich der Gruberstraße zwischen der Krankenhausstraße und der Weißenwolffstraße ist die Errichtung von zwei Grüninseln mit Baumpflanzungen vor der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) ...

Covid-19-Situation in OÖ: 550 positive Fälle, 6 Reiserückkehrer positiv getestet (Stand: 12. Juli, 8 Uhr)

OÖ. Die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich liegt mit Stand 12. Juli, 8 Uhr, bei 550 (562 am Vorabend). 225 der aktuellen Fälle sind auf das Cluster „Freikirche“ zurückzuführen, ...

„Goldküste“-Mitarbeiterin in Urfahr war corona-infiziert

LINZ. Zwar stabilisierten sich die Corona-Zahlen in Linz von Freitag auf Samstag weiter, die Gesundheitsbehörde bittet präventiv die Gäste des Lokals „Goldküste“ im Lentia (Urfahr), ihren Gesundheitszustand ...

Neu an Oberösterreichs Schulen: Über 15.000 Tafelklassler, Sommerschulen und einheitliche Herbstferien

OÖ. Trotz der Coronakrise ist das Schuljahr 2019/20 erfolgreich zu Ende gegangen. Mit Sommerschulen und bundesweiten Herbstferien warten jedoch auch in naher Zukunft Neuerungen auf Oberösterreichs Schüler. ...

Lilo verzeichnete 2019 Passagierplus

LINZ/BEZIRK. Als bestfrequentierte Lokalbahn Oberösterreichs verzeichnete die Linzer Lokalbahn (Lilo) im Jahr 2019 neuerlich ein Passagierplus.