Positiv auf Covid-19 getestete Pflegemitarbeiter am Ordensklinikum Linz

Hits: 913
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 06.10.2020 14:04 Uhr

LINZ. Am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern wurden sechs Pflegemitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet, teilt das Ordensklinikum Linz mit.

Am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern wurden jetzt sechs Pflegemitarbeiter der Aktustation positiv auf Covid-19 getestet. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ihre Kollegen, mit denen sie persönlichen Kontakt hatten, zeigen bisher keine Symptome. Um eine mögliche Ausbreitung des Virus zu verhindern, wurden sie ebenfalls unter Quarantäne gestellt. Die Versorgung der Patienten der Aktustation war und ist laut dem Ordensklinikum weiterhin gesichert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. GabrielTilia
    GabrielTilia14.10.2020 00:01 Uhr

    Meet, be inspired, communicate and continue flirting! Follow - https://t.me/Dating_Flirting - Flirting in your city - https://bit.ly/34RxuK7

Kommentar verfassen



Von Statue bedroht gefühlt: Betrunkener warf Kunstobjekte in Donau

LINZ. Einen enormen Sachschaden im fünfstelligen Bereich verursachte am Freitagabend ein 45-jähriger Linzer, der zwei Kunstobjekte in die Donau warf, weil er sich laut eigenen Aussagen von den ...

Täter setzten Lokaltour nach Schlägerei fort

LINZ. Bei einer Schlägerei in der Linzer Innenstadt wurden in der Nacht auf Samstag drei Männer verletzt. Die Täter konnten rasch identifiziert und in einem anderen Lokal aufgefunden ...

Kinderbetreuung: „Gemeinsam kann man das schaffen“

LINZ. Über 13.000 junge Linzer besuchen Kinderbetreuungseinrichtungen. Dabei gibt es auch zahlreiche private Anbieter, die das städtische Angebot ergänzen.

Weltspartag 2020: Gastro-Gutscheine statt Bewirtung bei der Hypo

OÖ. Corona-bedingt begeht dieses Jahr die Hypo den Weltspartag mit einer besonderen Aktion: Statt Bewirtung gibt es Gastro-Gutscheine zu gewinnen.

voestalpine: 200 Millionen Euro Sonderabschreibungen notwendig

LINZ. Sonderabscheibungen von rund 200 Millionen Euro werden auch dieses Jahr das Ergebnis der voestalpine drücken, auch wenn sich das reguläre Geschäft wieder erholt.

Kritik an Gesetzesentwurf für Raumordnungsnovelle

OÖ. Das Raumordnungsgesetz soll novelliert werden. Der Gesetztesentwurf dafür erntet viel Kritik.

Cornelia Pöttinger zur Landesobfrau der Frauen in der OÖVP gewählt

OÖ/LINZ/KIRCHDORF. Mit großer Mehrheit wurde Cornelia Pöttinger am heutigen, 23. Oktober zur Landesobfrau der „Frauen in der Oberösterreichischen Volkspartei“ gewählt. Bei der Online-Wahl zum ...

Covid-19-Situation in OÖ: mit 615 Neuinfektionen neuer Höchstwert (Stand 23. Oktober, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 23. Oktober, 17 Uhr, bei 3.057, nach 2.624 am Vortag. Mit 615 Neuinfektionen von 22. auf 23. Oktober Mittag wurde neuerlich ein ...