Nach Weihnachtsferien: Schule soll erst am 11. Jänner starten

Hits: 6673
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 15.12.2020 13:58 Uhr

WIEN/OÖ/NÖ. Die Schule wird nach den Weihnachtsferien wohl erst am 11. Jänner wieder starten, und nicht schon am 7. Jänner. Grund: Der zweite Durchlauf der Corona-Testungen. Diese sollen für einen sicheren Schulstart noch zuvor durchgeführt werden.

Eine Verschiebung des Schulstarts hänge davon ab, wann die Massentests im Jänner stattfinden, auch in Absprache mit den Ländern, so Bildungsminister Heinz Faßmann heute im Ö1-Mittagsjournal. „Es geht nicht um die Verlängerung der Weihnachtsferien per se, sondern es geht um die richtige Reihenfolge der Schritte, die gesetzt werden“, so Faßmann. Diese Reihenfolge laute: Testen des Personals im Bildungsbereich aber auch der Schüler, hier insbesondere der Oberstufenschüler, für einen möglichst sicheren Schulstart.

Eine Verpflichtung zum Test für Schüler werde es nicht geben, man wolle den Schülern, Eltern und Lehrern das Angebot machen, sich vor dem Schulstart auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen zu lassen. Noch nicht klar ist, ob eine Testpflicht für Lehrer kommt.

Im oe24.TV-Interview bestätigt Faßmann zudem bereits den verschobenen Schulstart auf 11. Jänner. „Wir wollen einen gesunden Schulstart ins Neue Jahr. Lehrer und vor allem Schüler sollen in den Tagen nach Beginn des neuen Jahres genug Zeit haben, sich testen zu lassen“, so Faßmann im Interview.

Wenn Betreuungsbedarf gegeben sei, könnten die Eltern die Schüler aber auch am 7. und 8. Jänner in die Schule bringen.

Kommentar verfassen



Gesetzesentwurf für Technische Uni in Linz erntet scharfe Kritik

LINZ. Nach dem Ablauf der Begutachtungsfrist für das Gründungsgesetz zur neuen Linzer Technischen Universität prasselte viel Kritik, vor allem aus der Wissenschaft, hervor. Wirtschaft und Politik sprechen ...

Fit werden für den Sommer, oder lieber doch gleich fürs ganze Leben

LINZ. Nicht jeder fühlt sich schon bereit, sich ob der sommerlichen Temperaturen am Badesee zu entblößen. Die Bikinifigur sei noch in Arbeit. Mit einer gezielten Trainingsplanung und der richtigen Ernährung ...

Hand nach 9-Stunden-OP gerettet – Genesungsprozess äußerst zufriedenstellend

LINZ/WAIDHOFEN/YBBS. Am 14. Februar retteten die Unfall- und Mikrochirurgen Michael Pollak und Andreas Kastner, beide von der Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie am Kepler Universitätsklinikum, ...

2023 Start für größte Sommerbaustelle in Linz: Mona Lisa-Tunnel für drei Monate gesperrt

LINZ. Im kommenden Jahr wird eine der größten Sommerbaustellen der Stadt Linz anlaufen: In der Zeit von Juni bis September muss der Mona Lisa-Tunnel im Verlauf der Umfahrung Ebelsberg und der anschließende ...

Charity-Tarockturnier in Linz

LINZ. Ein Charity-Tarockturnier wird am Samstag, 28. Mai, ab 14 Uhr in der Stadtoase Kolping ausgetragen. Das Startgeld von 25 Euro fließt zur Gänze in die Sozialprojekte der Kolpingsfamilie Linz.

Südwind OÖ eröffnet Ausstellung im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit

LINZ. „Apfel, Ahorn, Avocado – Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit“ heißt die neue Ausstellung, die im Rahmen der Jubiläumsfeier des Botanischen ...

Mit M.A.N.D.U. gegen Muskelschwund

LINZ. Ab 30 Jahren baut jeder Mensch ein Prozent Muskelmasse pro Jahr ab, mit 60 Jahren und älter sind es statistisch gesehen sogar zwei Prozent, besagen internationale Studien zu „Sarkopenie“ ...

ÖGB-Themenfrühstück in Linz zu „Die USA nach Trump“

LINZ. Unter dem Titel „Die USA nach Trump: Klimakrise, Corona-Krise und Ukraine-Krieg“ lädt der ÖGB am Montag, 23. Mai, zum Themenfrühstück mit US-Gewerkschafter Fritz Fekete in die Arbeiterkammer ...