Corona-Infektion trotz vollständiger Impfung

Karin Seyringer Tips Redaktion Online Redaktion 18.03.2021 17:23 Uhr

LINZ. Ziel einer Impfung gegen Corona ist es, schweren Verläufe und Todesfälle zu verhindern. Eine Infektion an sich kann aber nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Das musste jetzt eine Krankenschwester aus Linz am eigenen Leib erfahren.

Eine Sprecherin des Linzer Kepler Uniklinikums (KUK) bestätigte den Tips den Fall: Eine Krankenschwester wurde nach ihrer zweiten Impfung positiv auf Covid-19 getestet. Sie beruhigt: „Das ist eigentlich nichts Ungewöhnliches, sowas wird in Zukunft noch öfter passieren können. Eine Impfung schützt vor schweren Krankheitsverläufen, eine Infektion ist aber dennoch nicht gänzlich ausgeschlossen.“

Im Arbeitsumfeld der Krankenschwester am KUK gebe es keine positiven Fälle, so die Sprecherin. Zudem gelten auch für geimpfte Mitarbeiter weiterhin die Regeln wie Abstand halten, FFP2-Masken und regelmäßige Testungen.  

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. CHS
    CHS19.03.2021 18:05 Uhr

    Corona Impfung - na ja, das bedeutet, dass bei 100 Geimpften 6 Pech haben - da wirkt es nicht.. ist das sowas Besonderes...? In der Schule bei Rechnen gefehlt..? Diese Rate ist allerdings ohnhin was Besonderes, ansonsten nämlich der Schutz wesentlich geringer ausfällt. aber in der Zeitung wirkt das natürlich wieder mal.. was sonst.. haben ja nix anders zu tun als Panik zu machen.. ach ja und Übrigens, ein so gut wie täglicher Irrtum: Impfen bedeutet NICHT, dass das Virus nicht übertragen werden kann.. warum denn auch..? wenn man LOGISCH denkt, kommt man vielleicht drauf, ansonsten bitte: auch wenn geimpft, Schutzmaßnahmen wie gehabt. Es ist NUR der Geimpfte - vielleicht . geschützt und das auch nicht 100% ig.



Gegen das Vergessen: „Cafe Kyiv“ zeigt Ausstellung über den Ukraine-Krieg

LINZ. Der Linzer Sozialverein „Cafe Kyiv“ will mit einer Ausstellung gegen das Vergessen ankämpfen. Beinahe ein Jahr dauert der russische Angriffskrieg in der Ukraine bereits, die öffentliche Aufmerksamkeit ...

Masterclass mit Markus Poschner und dem OÖ Opernstudio

LINZ. Das Foyer des Musiktheater Linz wird am Samstag, 11. Februar, zu einem leidenschaftlichen Klassenzimmer, in dem der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. 

Energie-Effizienz: Donauparkstadion soll künftig Solarenergie für Tabakfabrik liefern

LINZ. Das Linzer Energie-Effizienzprogramm soll als Strategie in das Klimaneutralitätskonzept einfließen, dass voraussichtlich im März 2024 finalisiert wird. Über 300 Maßnahmen für mehr Energieeffizienz ...

Drei Linzer holen Silbermedaille bei Special Olympics

LINZ. Die österreichische Floorballmannschaft konnte bei Special Olympics Winterspielen den zweiten Rang belegen. Darunter drei Athleten, die für die Caritas Linz erfolgreich im Einsatz waren. Österreichs ...

Simply the Best: Die Tina Turner Story kommt ins Brucknerhaus
 VIDEO

„Simply the Best“: Die Tina Turner Story kommt ins Brucknerhaus

LINZ. Die Tribute-Show „Simply The Best“ ist eine Hommage an die Ausnahmekünstlerin Tina Turner, die ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte geprägt hat und bringt den einzigartigen Tina-Turner-Sound ...

Alumni-Podcast mit prominenten JKU-Absolventen gestartet

LINZ. Im neuen JKU Podcast „Hörsaal Ausblicke“ plaudern die Hosts Marion Draxler und Christoph Kinast pro Folge jeweils mit einem/einer Alumni der Johannes Kepler Universität Linz über ihre Studienzeit ...

Ökofreundliches Bewegungsprogramm an Bäumen in der „Grünen Mitte“

LINZ. Die „Grüne Mitte“ im Bulgariplatzviertel erhält sechs neue Bewegungsinseln mit Fitnessübungen für Jung und Alt und ist damit die grünste Sportanlage der Stadt. Als Basis der Insel fungieren ...

Rox Musicbar feierte 15. Geburtstag

LINZ. Das Rox Musicbar & Grill feierte am Samstag 4. Februar, das 15-jährige Geburtstagsjubiläum. Hunderte Gratulanten, Stammgäste und Freunde des Hauses folgten der Einladung und sorgten bereits ...