Nun auch Corona-Impfung für Schwangere möglich

Hits: 5446
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 03.05.2021 13:25 Uhr

OÖ. Das Land OÖ setzt bei der Covid-Impfung im Mai nun den Schwerpunkt auf über 50-Jährige. Ab sofort werden registrierte Personen in dieser Altersgruppe eingeladen, die Termine werden laufend vergeben. Ab kommenden Mittwoch, 5. Mai, können zudem auch Schwangere, die eine Corona-Schutzimpfung möchten, über den niedergelassenen Bereich geimpft werden.

Mit Stand Montag, 3. Mai, wurden in Oberösterreich 382.170 Personen vollständig geimpft. Insgesamt wurden 509.125 Impfungen (inkl. zweite Teilimpfungen) verabreicht.

Im Mai steht nun die Impfung der über 50-Jährigen im Fokus. Wer sich in dieser Altersgruppe impfen lassen möchte, muss sich vorab dafür registrieren, unter www.ooe-impft.at; die Termine werden laufend vergeben. Alle, deren Altersgruppe bereits eingeladen und geimpft wurde und die sich erst jetzt zur Impfung entschlossen haben, können sich nach wie vor jederzeit registrieren. Sie erhalten eine möglichst zeitnahe Einladung zur Impfung.

Erst nach Abschluss der über 50-Jährigen ist in OÖ eine Öffnung der Impfung für alle Altersgruppen vorgesehen - das Land OÖ spricht sich hier für ein bundesweit einheitliches Vorgehen aus.

Impfung für Schwangere ab Mittwoch möglich

Ab kommenden Mittwoch, 5. Mai, gibt es nun auch für Schwangere, die eine Corona-Schutzimpfung möchten, die Möglichkeit zur Impfung - über den niedergelassenen Bereich geimpft. Laut Empfehlung des Nationalen Impfgremiums kann bei Schwangeren nach einer sorgfältigen individuellen Nutzen-Risiko-Evaluierung die Impfung gegen Covid-19 mit einem mRNA-Impfstoff (Pfizer, Moderna) vorgenommen werden. Diese Woche wird der niedergelassene Bereich speziell für diese Zielgruppe mit 5.000 Impfdosen beliefert, grundsätzlich werde die Impfung dieser Personengruppe ein laufender und kontinuierlicher Impfprozess sein, heißt es vom Land OÖ.

 

Kommentar verfassen



Schauspielerin Maria Hofstätter liest Marie Jahoda

LINZ. Die bekannte Schauspielerin Maria Hofstätter ist am Dienstag, 4. Oktober, 19 Uhr, zu Gast im Central Linz - sie liest aus dem kürzlich veröffentlichten vierten Band der Jahoda-Edition: „Akteneinsicht. ...

Erster Blick auf den Fahrerstand neuer Tram-Trains

LINZ. Ab 2026 werden die ersten Tram-Trains, eine Mischung aus Zug und Straßenbahn, in OÖ in Betrieb gehen. Seit Kurzem steht ein 1:1-Modell des neuen Tram-Train-Fahrerstandes für Testzwecke zur Verfügung, ...

Gemeinsam gesund in Linz

LINZ. „Gesundheit ist unser höchstes Gut“ lautet eine alte Volksweisheit, die nichts an Aktualität eingebüßt hat. Was einen konkret im Alltag fit und gesund hält, wird am Freitag, 30. September ...

Landwirtschaft im Dialog mit der Gesellschaft

LINZ. Unter dem Titel „Nice to meat you!“ lädt die Landwirtschaftskammer am Donnerstag, 6. Oktober, 18.30 Uhr, zum Live-Talk in der Stadtbibliothek im Wissensturm. Der Fleischkonsum wird aus unterschiedlichen ...

Verdacht auf Crystal Meth-Verkauf

LINZ. Wegen Verdacht auf den Verkauf von Drogen und dem Besitz von gestohlenen Kennzeichen und einer gestohlenen Bankomatkarte wurde ein 23-jähriger Mann aus Linz festgenommen.

Forschungsschiff: MS Wissenschaft legt an

LINZ. Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft legt wieder in Linz an. Von 23. bis 26. September gibt das Schiff spannende Einblicke in die Arbeitswelt der Forschenden und präsentiert die interaktive Ausstellung ...

Get in Touch: Unternehmen besuchen die HLW der Kreuzschwestern

LINZ. In Berührung kommen lautet die Devise an der HLW der Kreuzschwestern: Den Schülern wurden zahlreiche Unternehmen vorgestellt

Anrufsammeltaxi feiert 35 Jahre

LINZ. Besonders bei Nachtschwärmern beliebt, bringt das AST seine Fahrgäste bequem und günstig nach Hause. Knapp drei Millionen Fahrgäste wurden bisher chauffiert.