Nun auch Corona-Impfung für Schwangere möglich

Hits: 4344
Symbolfoto (Foto: Unai Huizi Photography/Shutterstock.com)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 03.05.2021 13:25 Uhr

OÖ. Das Land OÖ setzt bei der Covid-Impfung im Mai nun den Schwerpunkt auf über 50-Jährige. Ab sofort werden registrierte Personen in dieser Altersgruppe eingeladen, die Termine werden laufend vergeben. Ab kommenden Mittwoch, 5. Mai, können zudem auch Schwangere, die eine Corona-Schutzimpfung möchten, über den niedergelassenen Bereich geimpft werden.

Mit Stand Montag, 3. Mai, wurden in Oberösterreich 382.170 Personen vollständig geimpft. Insgesamt wurden 509.125 Impfungen (inkl. zweite Teilimpfungen) verabreicht.

Im Mai steht nun die Impfung der über 50-Jährigen im Fokus. Wer sich in dieser Altersgruppe impfen lassen möchte, muss sich vorab dafür registrieren, unter www.ooe-impft.at; die Termine werden laufend vergeben. Alle, deren Altersgruppe bereits eingeladen und geimpft wurde und die sich erst jetzt zur Impfung entschlossen haben, können sich nach wie vor jederzeit registrieren. Sie erhalten eine möglichst zeitnahe Einladung zur Impfung.

Erst nach Abschluss der über 50-Jährigen ist in OÖ eine Öffnung der Impfung für alle Altersgruppen vorgesehen - das Land OÖ spricht sich hier für ein bundesweit einheitliches Vorgehen aus.

Impfung für Schwangere ab Mittwoch möglich

Ab kommenden Mittwoch, 5. Mai, gibt es nun auch für Schwangere, die eine Corona-Schutzimpfung möchten, die Möglichkeit zur Impfung - über den niedergelassenen Bereich geimpft. Laut Empfehlung des Nationalen Impfgremiums kann bei Schwangeren nach einer sorgfältigen individuellen Nutzen-Risiko-Evaluierung die Impfung gegen Covid-19 mit einem mRNA-Impfstoff (Pfizer, Moderna) vorgenommen werden. Diese Woche wird der niedergelassene Bereich speziell für diese Zielgruppe mit 5.000 Impfdosen beliefert, grundsätzlich werde die Impfung dieser Personengruppe ein laufender und kontinuierlicher Impfprozess sein, heißt es vom Land OÖ.

 

Kommentar verfassen



Ausstellung - „Stefan Brandmayr: Beta“

LINZ. Die achte Ausstellung von forum presents des Aluminvereins der Kunstuni Linz zeigt Arbeiten des Künstlers Stefan Brandmayr. „Beta“ ist von Mittwoch 19. bis Samstag, 29. Mai in der Galerie WHA, ...

Einsatzkräfte reanimierten reglose Person

LINZ. Ein 40-Jähriger, der am Sonntagvormittag reglos auf einer Parkbank vor dem Linzer Hauptbahnhof lag, konnte von herbeigerufenen Einsatzkräften reanimiert werden. Der Mann wurde ins Krankenhaus ...

Covid-19-Situation in OÖ: 120 Neuinfektionen (Stand: 16. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 15. auf 16. Mai wurden vom Land OÖ 120 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen ist auf 1.581 gesunken. In der Kalenderwoche 20 ab 17. ...

Hilfe vor Ort: Unterstützung für Flüchtlinge in Lipa aus OÖ

LINZ/OÖ/LIPA. Mit Unterstützung des Landes OÖ sichert das OÖ Hilfswerk und Hilfswerk International die Wasserversorgung im Flüchtlingsaufnahmezentrum Lipa in Bosnien und Herzegowina. Die Bauarbeiten ...

Tauber on Tour: Wie eine Konzertreise zur Flucht wurde

LINZ. Richard Tauber, weltberühmter Opernstar, enteigneter Vertriebener und begeisterter Filmenthusiast: Am Sonntag, 16. Mai jährt sich sein Geburtstag zum 130. Mal. Der Weltstar aus Linz entging im ...

38-jähriger Mopedlenker ohne Führerschein und auf Drogen angehalten

LINZ. Seine Fahrzeugschlüssel los ist ein 38-Jähriger, der am Samstagabend im Bereich der Wiener Straße von der Polizei kontrolliert wurde. Der Mann konnte keinen Führerschein vorweisen, ...

Atelierhaus Salzamt mal drei

LINZ. Das Atelierhaus Salzamt lädt gleich dreifach ein, zu Ausstellungen und zum FMR 21 Festival.

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen laufen aus

OÖ/NÖ. Schon bevor am 19. Mai die Öffnung von Gastro, Kultur und Co kommt, enden in der Nacht auf Sonntag die aktuellen nächtlichen Ausgangsbeschränkungen.