Linz AG Linien fahren ab 12. Juli wieder im Ferienfahrplan

Hits: 169
Von Montag, 12. Juli, bis Freitag, 10. September, sind die Linz AG Linien wieder im Ferienfahrplan unterwegs. (Foto: Linz AG)
Von Montag, 12. Juli, bis Freitag, 10. September, sind die Linz AG Linien wieder im Ferienfahrplan unterwegs. (Foto: Linz AG)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 08.07.2021 11:28 Uhr

LINZ. Ab Montag, 12. Juli gilt für die Linz AG Linien wieder der Ferienfahrplan. Das bedeutet unter anderem, dass Intervallverdichtungen im Frühverkehr beziehungsweise am Nachmittag entfallen. Der Fahrplan gilt bis einschließlich Freitag, 10. September.

Betroffen sind die Straßenbahnlinien 1 bis 4, 50, die Buslinien 11, 12, 19, 27 und 33 sowie die Obuslinien 41, 43, 45 und 46, teilt das Team der Linz AG Linien mit.

  • Im Detail fahren die Straßenbahnlinien 1 und 2 während der Sommerferien auf dem gemeinsamen Linienabschnitt Simonystraße bis Universität alle 7,5 Minuten mit Intervallverdichtungen im Frühverkehr und am Nachmittag.
  • Die Straßenbahnlinien 3 und 4 fahren zwischen Landgutstraße und Trauner Kreuzung im 10-Minuten-Takt, ebenfalls mit Intervallverdichtung von bis 6 bis 8.30 Uhr auf 7,5 Minuten.
  • Die Obuslinien 41, 43, 45 und 46 fahren ganztägig im 15-Minuten-Takt, Intervallverdichtungen entfallen somit.
  • Bei der Pöstlingbergbahn und den Autobuslinien 11, 12, 19, 27 und 33 bleiben die Intervalle unverändert. Eingeschobene Verstärkerfahrten entfallen.

Buslinie 77 im Sommer eingestellt

Die Schnellbuslinie 77 zwischen Hauptbahnhof und Universität ist zwischen 12. Juli und 10. September gar nicht unterwegs.

Wer eine Jahreskarte der Linz AG Linien hat, kann von 26. Juli bis 8. August auch öffentliche Verkehrsmittel in Wien, Graz, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt kostenlos nutzen. Mehr Informationen dazu hier.

Weitere Informationen wie Tickets und Tarife finden sich auf der Webseite der Linz AG Linien.

Kommentar verfassen



Neue, winterharte Bäume und mehr mobiles Grün für die Innenstadt

LINZ. Im Sommer zieren die Stadt derzeit zahlreiche Palmen. Statt diesen wird nun auf winterharte Sorten umgestellt. Derzeit werden 22 neue Bäume aufgestellt.

Radovan Vujanovic wird Sportdirektor beim LASK

LINZ. Das Präsidium und die Geschäftsführung des LASK haben sich für den 39-jährigen Radovan Vujanovic als neuen Sportdirektor entschieden. 

Bier, Käse, Mehlspeisen und mehr - kulinarische Leistungsschau bei der Genussland-Straße

LINZ. Am 17. und 18. September kommen Genießer in Linz bei der „Genussland-Straße“ wieder voll auf ihre kosten. Zudem halten die Geschäfte bei der „Langen Einkaufsnacht“ ihre Betriebe bis 21 ...

Corona-Update: 598 neue Fälle in OÖ (Stand: 17. September)

OÖ. 598 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 16. auf 17. September, 14.30 Uhr. Die Bundesregierung reagierte mit einem neuen Stufen-Plan auf die steigenden Covid-Zahlen, am Mittwoch, 15. September ...

Baustart für neues Stadion im Donaupark ist erfolgt

LINZ. Der FC Blau-Weiß Linz feierte am Donnerstagabend gemeinsam mit Fans, Bauverantworlichen und Politik-Vertretern den Baustart der neuen Heimstätte, die bis 2023 im Donaupark errichtet wird.

„Alle fürs Klima“ beim weltweiten Klimastreik am 24. September

Linz. Am 24. September feiert der Klimastreik sein Comeback. Die beiden Sprecher von Fridays For Future OÖ, Lea Moser (15) und Bjarne Kirchmair (20), haben in einem Interview geschildert, wieso gerade ...

Grüne pochen auf Verkehrswende

LINZ. Geht es nach den oberösterreichischen Grünen, so braucht es einen klimafreundlichen Verkehr und eine echte Verkehrswende, um die gesetzten Klimaziele erreichen zu können.

Politik für junge Leute: Schüler luden zur Podiumsdiskussion

Von hitzigen Diskussionen bis zu herzhaftem Lachen: Bei der Podiumsdiskussion der Parteien blieb kaum ein Thema unbehandelt. Über 400 Jugendliche waren im Hörsaal 1 der JKU, 1000 weitere waren ...