Das Rahmenprogramm vom Linz Marathon: Maskottchenlauf, Stadtteilfeste und mehr

Hits: 233
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 22.10.2021 12:10 Uhr

LINZ. Mit dem Marathon findet am Wochenende das größte Laufevent des Jahres in Linz statt. Doch auch rund um die Läufe gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Das Rahmenprogramm beginnt nicht erst am Tag des Marathons selbst. Auch am Samstag den 23. Oktober gibt es schon interessante Programmpunkte.

Maskottchenlauf beim Junior Marathon

Beim Junior Marathon, 23. Oktober 12.50 Uhr im Sportpark Lissfeld findet der Maskottchenlauf statt. Folgende Maskottchen treten heuer an, das OK-Team ersucht um kräftiges Anfeuern und Mitfiebern:LiMa - Linz Marathon LauffeuerMostdipf - OÖNSebastian - Linz AG GrottenbahnWättchen - Linz AG StromScharli - Linz AG WasserFlöwi - Generali

Marathon-Gottesdienst

„Es läuft gut mit Gott!“, so lautet traditionell am Tag vor dem großen Rennen das Motto des Marathon-Gottesdienstes in Linz. Es ist ein besonderer Gottesdienst, der heuer am Samstag, 23. Oktober um 18 Uhr in der Ursulinenkirche stattfindet. Am Vorabend des Marathons sind alle Läufer, Fans, Freundinnen und Freunde des Oberbank Linz Donau Marathons, Organisator*innen und Interessierte eingeladen, ihre Gedanken in Gebeten und Liedern vor Gott zu bringen und sich segnen zu lassen. Ähnlich wie die Läufer sind auch in der Bibel viele Menschen auf dem Weg, gehen oder laufen weite Strecken, um zu einem bestimmten Ziel zu gelangen. Von Abraham über Moses bis hin zu Jesus gibt es unzählige biblische Gestalten, deren Geschichten vom Unterwegssein geprägt sind. Eine davon dreht sich um den Propheten Elia und wird im Mittelpunkt der Feier stehen. Vorbereitet wird diese Feier von der Katholischen Jugend Oberösterreich (kj oö). Michael Münzner, der selbst seit Jahren Marathonläufer ist, wird die Feier leiten. Für die musikalische Gestaltung sorgt die Band der kj oö. Die Katholische Jugend OÖ möchte mit dem Gottesdienst zum Ausdruck bringen, dass man beim Laufen an die eigenen Grenzen gelangt, sie dadurch kennenlernt, annimmt und mit ihnen umgehen lernt, oft auch mit der Hilfe der „Engel“ am Wegesrand.

Zwei Stadtteilfeste und viel Musik

Vier Musikmeilen, vier Tempozonen, Hit-DJs sowie acht Musikgruppen der Landesmusikschule Oberösterreich sind beim 19. Oberbank Linz Donau Marathon auf der 42,195 km langen Strecke verteilt und machen Stimmung für die LäuferInnen und das Publikum. Zudem gibt es heuer erneut zwei Stadtteilfeste, das erste liegt bei Kilometer 3 in Dornach und das zweite direkt beim Schweindal Wirt beim ASKÖ Donau Platz in Kleinmünchen, bei Kilometer 32.

  • Tempozone Linz AG - Klosterhof - Landstraße: Nationale und Internationale Hits, Moderation Margit Stadler-Schauer und Cheerleader
  • Tempozone Borealis / OÖN - Passage - Landstraße: Hitbox, Moderation Marvin Wolf und Cheerleader
  • Tempozone Oberbank - Taubenmarkt: Ferry Ilg Bigband der Musikschule der Stadt Linz, Moderation Sabine Lindorfer, Co-Moderator Rudolf Fliesser und Cheerleader
  • Linz AG Zone (Wiener Straße). Moderation Oliver Anibas und Cheerleader
  • Musikmeilen: Nibelungenbrücke, Gruberstraße, Unionstraße, Wasserwald
  • Stadtteilfest Linz Dornach (Ecke Freistädterstraße - Johann Wilhelm Klein Kleinstraße): Marathonfrühstück, Moderation Georg Rachlinger
  • Stadtteilfest Kleinmünchen (Donau Platz): Radio OÖ Bühne, Moderation: Radio OÖ, Christian Schwarz
  • Ziel Halbmarathon Inline Skating und Handbike (Theater Phönix, Höhe Unionkreuzung): OÖN Tonanlage mit Mikro und Musik, Zielbogen, Moderation: Tom Schmäl
  • Moderatoren Hauptplatz Ziel: Andreas Richter, Michael Trnka, „2:tages:bart“ Karl Weixelbaumer und Pascal Kitzmüller Bands aus den OÖ Landesmusikschulen

  • Kevenhüllerschule: 8 Uhr Trommelfeuer, Landesmusikschule Pregarten und Freistadt, Leitung Markus Lindner
  • Unionkreuzung: 8.45 Uhr Running Sushi / Nag Girlz / Shadow Mirrors, Schüler des Musikzentrums Linz, Leitung Reinhard Prinz
  • Park Inn Hotel / Hessenplatz: 10 Uhr, MIA 4 / LMS Puchenau, Leitung Karlheinz Schmid, 12 Uhr AnMaPet, LMS Grünburg, Leitung Peter Häusler
  • Landstraße Würstelstand (Schillerpark/Landesbibliothek): 10 Uhr Cheese Down The Hill / LMS Gallneukirchen, Leitung Bernhard Berger, 12 Uhr Roundabout, Landesmusikschule Gallneukirchen, Freistadt und Wels, Leitung Moritz Lindner

Kommentar verfassen



Zuversichtlich bleiben trotz Corona-Krise: Kinder- und Jugendanwaltschaft geben Tipps

OÖ/LINZ. Die Kinder- und Jugendanwaltschaft KiJA OÖ bietet praktische Tipps und vertrauliche Beratung für Kinder und Jugendliche an. Die Nachfrage nach einem psychotherapeutischen Angebot ...

Kostenlose Schachangebote im Lockdown

LINZ/OÖ. Für den aktuellen Lockdown hat der Schach Landesverband Oberösterreich wieder ein breites Angebot an kostenlosen Online-Aktivitäten für Einsteiger und Fortgeschrittene ...

Steelvolleys: Revanche ist geglückt

LINZ. Die Steelvolleys von Linz-Steg revanchierten sich am Samstag im Heimspiel mit einem 3:1-Erfolg gegen TI Innsbruck für die 1:3-Cup-Niederlage.

Linzer Faustball-Damen starten ambitioniert in die Hallensaison

LINZ. Das Frauenteam des Faustballclubs Linz AG Urfahr legte in der ersten Runde eine ambitionierte Leistung auf das Spielfeld. Mit einem klaren Sieg gegen Union Compact Freistadt (3:0) und einer sehr ...

Faustball: Froschberg ist Linzer Derby-Sieger

LINZ. Doppel-Runde beim Hallen-Auftakt in die neue Faustball-Bundesliga-Saison: Die DSG UKJ Froschberg siegte gegen den Lokalrivalen aus Urfahr klar mit 3:0, musste jedoch auch eine schmerzliche 2:3-Niederlage ...

Linzer Fußballerinnen beenden einen gelungenen Herbst auf Rang zwei

LINZ. Die Frauen-Fußball-Mannschaft SPG Union Kleinmünchen/FC Blau-Weiß Linz sicherte sich den Herbst-Vizemeistertitel in der zweiten Bundesliga. Und das mit einer jungen Mannschaft, die Angehörige ...

„Wintergrün“ im Schlossmuseum

LINZ. Die geplante Weihnachtsausstellung im Schlossmuseum wurde aufgrund der aktuellen Covid-Situation adaptiert - sie widmet sich nun der Farbe Grün im Winter. Bis zur Eröffnung bietet die OÖ Landes-Kultur ...

Pilotprojekt bei Rat auf Draht - Jugendliche beraten Jugendliche

OÖ. An zwei Terminen werden bei der Beratungsstelle Rat auf Draht erstmals Jugendliche eine Peergruppe beraten. Erfahrene Rat auf Draht Mitarbeiter unterstützen sie dabei.