Sonntag 21. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Nicht abgeholte Fundgegenstände werden künftig an gemeinnützige Organisationen übergeben

Marlis Schlatte, 25.12.2023 14:32

LINZ. Fundgegenstände werden in Linz zum städtischen Fundbüro gebracht, viele davon werden aber nie abgeholt. Um verfallene Fundgegenstände nutzenbringend zu verwerten wurde nun die Idee umgesetzt, diese einem gemeinnützigen Zweck zu widmen.

Am 20. Dezember erfolgte die symbolische Übergabe der Fundgegenstände an Volkshilfe, Caritas und Arge Trödlerladen. (Foto: Stadt Linz/Michael Dworschak)
Am 20. Dezember erfolgte die symbolische Übergabe der Fundgegenstände an Volkshilfe, Caritas und Arge Trödlerladen. (Foto: Stadt Linz/Michael Dworschak)

Jährlich werden rund 10.000 Gegenstände im Linzer Fundbüro abgegeben, von denen rund 45 Prozent wieder zu ihren Besitzern zurückfinden - nicht einmal die Hälfte also. Da die Verwaltung der abgegebene und nicht abgeholten Gegenstände recht aufwändig ist und sich auch die Einnahmen bei Kleinverkäufen in Grenzen halten und rückläufig sind, wurde nun beim Geschäftsbereich „Bürger*innen-Anliegen“ nach einer effizienteren Abwicklungsmöglichkeit gesucht. Laut dem Bundesministerium gibt es nämlich die Möglichkeit, die Gegenstände gemeinnützigen Organisationen zu übergeben.

Jeweils zweimal jährliche Übergabe

Wenn Gegenstände nun einen geschätzten Wert von unter 100 Euro haben, wird das Bürger-Service Linz diese künftig nach der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist von einem halben Jahr an eine gemeinnützige Organisation übergeben. Dabei handelt es sich oftmals um Bekleidung, Brillen, Schirme, Taschen oder Sportartikel, welche in gutem Zustand oder sogar neuwertig sind.Bei „teureren“ Gegenständen liegt die Aufbewahrungsfrist bei einem Jahr.

Mittels einer Fördervereinbarung konnte das Vorhaben nun bereits mit der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH, dem Arge Trödlerladen sowie der Caritas Sachenspende-Annahme fixiert werden. Ab dem kommenden Jahr findet alle zwei Monate eine Übergabe an eine der drei Organisationen statt. Jede von ihnen kommt damit zweimal jährlich zum Zug.

Weiterhin Abverkauf von Fahrrädern

Wertvollere Funde, wie etwa Schmuck, sollen weiterhin direkt über das Dorotheum verwertet werden, für Fahrräder wird auch in Zukunft alle zwei Jahre ein Abverkauf vom Fundamt organisiert. „Es freut mich, für verfallene Fundgegenstände eine nutzenbringende Lösung gefunden zu haben. Danke an die Organisationen, die dieser Kooperation zusagten. Ich bin mir sicher, dass zahlreiche Gegenstände Personen zugutekommen werden, die sich in sozial schwächeren Verhältnissen befinden”, betont Bürgermeister Klaus Luger.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Bruckners keckste Sinfonie im Brucknerhaus Linz

Bruckners "keckste" Sinfonie im Brucknerhaus Linz

LINZ. Chefdirigent Markus Poschner und das Bruckner Orchester Linz bringen Anton Bruckners 6. Sinfonie in A-Dur am Donnerstag, 25. April, 19.30 ...

Tips - total regional Nora Heindl
Infonachmittag mit Frühlingsklängen in der Musikschule Linz

Infonachmittag mit Frühlingsklängen in der Musikschule Linz

LINZ. Die Musikschule Linz lädt am Donnerstag, 25. April, zu einem Infonachmittag und musikalischen Frühlingsklängen.

Tips - total regional Nora Heindl
Körpersprache gendert nicht: Stefan Verra im Posthof Linz

"Körpersprache gendert nicht": Stefan Verra im Posthof Linz

LINZ. Körpersprachen-Experte Stefan Verra kommt am Mittwoch, 1. Mai, 20 Uhr, mit seinem neuen, unterhaltsamen Vortrag „Körpersprache gendert ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Ausbildung zum Rettungssanitäter: Kursstart im Juli in Linz

Ausbildung zum Rettungssanitäter: Kursstart im Juli in Linz

LINZ. Für andere da sein, im Notfall Menschen zu helfen und das Wissen, einen positiven Beitrag zu leisten: Der Alltag eines freiwilligen Rettungssanitäters ...

Tips - total regional Nora Heindl
Verletzte Person in Linz aus Werkstattgrube gerettet

Verletzte Person in Linz aus Werkstattgrube gerettet

LINZ. In Linz-Spallerhof standen die Einsatzkräfte Freitagmittag bei einer Personenrettung im Einsatz, nachdem ein Auto teilweise in ...

Tips - total regional Online Redaktion
Oberösterreich vernetzt sich mit wirtschaftsstarken Regionen Europas photo_library

Oberösterreich vernetzt sich mit wirtschaftsstarken Regionen Europas

OÖ. Zehn wirtschaftlich starke und innovative Regionen Europas bündeln ihre Kräfte und senden damit ein starkes Zeichen Richtung EU. Oberösterreich ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Schillers Klassiker Die Räuber in der Tribüne Linz

Schillers Klassiker "Die Räuber" in der Tribüne Linz

LINZ. Nach dem Erfolg von „Warten auf Godot“ im Jahr 2022 ist das ATW Theater zurück in der Tribüne Linz. Noch am 20. und 26. April und ...

Tips - total regional Nora Heindl
Magdaman 2024: In St. Magdalena wird wieder für den guten Zweck gelaufen photo_library

Magdaman 2024: In St. Magdalena wird wieder für den guten Zweck gelaufen

LINZ. Am 4. Mai werden in St. Magdalena wieder die Lauf- und Walkingschuhe geschnürt und für den guten Zweck gesportelt. Tips verlost drei ...

Tips - total regional Marlis Schlatte