Erste Hilfe bei Handverletzungen

Hits: 124
Nora  Heindl   Anzeige, 06.11.2019 08:00 Uhr

OÖ. Die Hände sind unser wichtigstes „Werkzeug“, gleichzeitig aber leider besonders verletzungsgefährdet. Bei mehr als 40 Prozent aller Arbeitsunfälle sind die Hände betroffen. Die Gründe dafür sind oft Zeitdruck, fehlende Sicherheitsvorkehrungen oder der Einsatz von ungeeignetem Werkzeug. Die Arbeitsmediziner der AUVA-Landesstelle Linz geben wichtige Tipps, wie man sich im Notfall richtig verhält.

„Sich selbst und andere zu schützen, sollte bei allen Hilfeleistungen oberste Priorität haben. Das heißt unter anderem, Einmalhandschuhe tragen, die Unfallstelle absichern oder Maschinen abstellen“, weiß Dr. Hans-Peter Ziegler, Arbeitsmediziner in der AUVA-Landesstelle Linz. Für eine reibungslose Rettungskette sollten sich die Helfer aufteilen. Während die Erstversorgung stattfindet, kann von anderen Helfern schon der Notruf abgesetzt werden.

Erste Hilfe Hand-App für den Notfall

Sicherheit gibt auch die AUVA Erste Hilfe Hand-App. Sie funktioniert in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Kroatisch, Slowakisch, Ungarisch), die Auswahl erfolgt über die Spracheinstellungen auf dem Gerät. Illustrationen begleiten Schritt für Schritt bei der Erstversorgung. Damit auch der Notruf richtig abgesetzt wird, bereitet die App mittels der 4 W-Fragen (Wo? Was? Wie viele? Wer?) auf alle von den Rettungskräften benötigten Informationen vor. Kostenloser Download bei Google Play oder im Apple App Store.

Basis-Tipps für Ersthelfer bei...

...Schnitt- und Stichverletzungen:

  • Blutstillung: verletzten Körperteil hochlagern    
  • sanfte Wundreinigung          
  • zur Desinfektion nur Wunddesinfektionsmittel verwenden, keine Haut- und Flächendesinfektionsmittel oder Alkohol
  • steriler Wundverband bei Bagatellverletzungen
  • ärztliche Wundversorgung

...Brüchen:

  • nach schonender Lagerung in jedem Fall die Rettung kontaktieren; keine selbstständigen Einrichtversuche durchführen
  • offene Knochenbrüche (Knochenteile sichtbar) mit steriler Wundauflage abdecken
  • bei geschlossenen Brüchen den betroffenen Bereich ruhigstellen

...Amputation:

  • Patienten beruhigen und Schockbekämpfung: Beine hochlagern und Patienten vor Auskühlen schützen   
  • sterile Wundauflage auf die Wunde legen und mit Mullbinde locker fixieren; es darf weder eine Stauung noch eine Abbindung verursacht werden
  • Amputat sichern und an die Einsatzkräfte übergeben
  • Die Einsatzkräfte prüfen das Amputat auf Vollständigkeit und sorgen für den richtigen Transport ins Krankenhaus.
  • Kühlung des Amputats aber keinesfalls Frieren (nie im Gefrierfach aufbewahren, kein direkter Eiskontakt)!
  • Amputat nicht im Wasser lagern, (auch) nicht abspülen oder desinfizieren!
  • Amputat nie in Watte einhüllen!

Diese und mehr Sicherheitstipps gibt es zum Nachlesen auch im AUVA Folder „Erste Hilfe bei Handverletzungen“.

AUVA-Service

  • vielfältige Präventionsangebote
  • schnelle Rechtsauskünfte, Beratung und Unterstützung nach einem Arbeitsunfall
  • Schutz vor Schadensersatzforderungen für Arbeitgeber
  • Spitzenbehandlung in eigenen UKH und Reha-Zentren
  • Angebote zur beruflichen Rehabilitation und Umschulung
  • Leistung von finanziellen Entschädigungen

Infos und Beratung:

AUVA-Landesstelle Linz

Tel. 05/9393-32701

LUV@auva.at

www.auva.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jubiläum: Posthof feiert 20. Theatersport-Meisterschaft

LINZ. Ein rundes Jubiläum wartet bei den vom Posthof-Chef Wilfried Steiner initiierten Theatersport-Meisterschaften: Zum 20. Mal findet heuer der Kampf um den Pokal des legendären Improtheater-Wettbewerbs ...

Liederabend an der Bruckneruni: Robert Holl singt Schubert

LINZ. Am Samstag, 23. November, 19.30 Uhr gastiert der bedeutende Schubert-Liedsänger – Kammersänger Robert Holl – mit einem wunderbaren Programm an der Bruckneruniversität. ...

Versuchte Vergewaltigung in Linz-Urfahr: Polizei sucht Zeugen

LINZ. Wie die Polizei berichtet, soll es am Dienstag, 12. November in Linz-Urfahr beim Treppelweg zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen sein. Das Opfer, eine 38-jährige Linzerin, konnte ...

Linz bekommt erstes „Öklo“

LINZ. Derzeit gibt es in Linz 77 öffentliche Toiletten, die 78. soll ein umweltfreundliches Öklo werden. Zur besseren Auffindbarkeit kommt ein Online-Toilettenplan.

EU verschenkt 20.000 Zug-Tickets: „Mit dem Zug die EU kennenlernen“

Die Kommission der Europäischen Union verschenkt ab sofort wieder 20.000 kostenlose Zugtickets an 18-jährige.

Flohmarkt findet im Winter beim Neuen Rathaus statt

LINZ. Der beliebte Linzer Flohmarkt ist seit 10. November dieses Jahres vom Hauptplatz wieder an seinen Winterstandort vor dem Neuen Rathaus übersiedelt.

„Frau.Macht.Film“ von 13. bis 15. November im Moviemento Linz

LINZ. Von Mittwoch, 13. bis Freitag, 15. November finden im Moviemento die Filmtage „Frau.Macht.Film“ 2019 statt. Eine Podiumsdiskussion rundet das Programm ab.

„Die Fledermaus“: Dietmar Kerschbaum singt beim Brucknerhaus-Silvester-Konzert

LINZ. Zum Jahreswechsel steht ein besonderes Konzert im Brucknerhaus auf dem Programm. Der Hausherr persönlich, Dietmar Kerschbaum, kehrt beim Silvester-Klassiker „Die Fledermaus“ von Johann Strauss ...